Home Kultspieler Worauf ein Robbie Keane so seine Unterschrift setzt…

Worauf ein Robbie Keane so seine Unterschrift setzt…

by Frittenmeister

Manche Fans machen sich einen Spass daraus, den ein oder anderen Fussballspieler zu foppen. Eine nette Idee, die auch immer für Stimmung unter den Fans sorgt ist der folgende Vorschlag aus England. Dort holt man sich als Fan ein Autogramm von einem Spieler, den man eigentlich nicht sonderlich gerne mag und lässt ihn eben ganz spontan auf einem schnell herbeigezogenen Stück Papier unterschreiben. Der Fussballer als Profi ist an sich sowieso ein ständig gestresster Mensch und hat nie die Zeit, sich sich ein Unterschrifts-Papier genauer anzusehen. Im folgenden Beispiel sehen wir Stürmer von den Tottenham Hotspurs, Robbie Keane, bei einer Reise mit der irischen Nationalmannschaft, wie er noch schnell einem Fan seinen Wunsch nach einem Autogramm erfüllt…

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=flFzjcRn-Oo[/youtube]

Aber was hat der irische Nationalspieler Robbie Keane denn nun eigentlich hier unterschrieben? Wieso freuen sich die Fans denn nach der Unterschrift ganz diebisch? Seht selbst, auf der Rückseite war folgendes zu sehen:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=OQEbp4VxLaA[/youtube]

Zur weiteren Aufklärung: Auf dem Bild ist Robbie Keane zu sehen, wie er in einem Spiel gegen Arsenal London gegen Manuel Almunia einen Elfmeter verschießt. Gut, dass er nur die Rückseite gesehen hat…

Na wenigstens hat er keine Bausparvertrag oder etwas ähnliches unterschrieben…

Quelle: blogs.mirror.co.uk

0 comment

You may also like

Leave a Comment

+ 17 = 27