Home Kultspieler Wir sind Österreichs „Spieler des Jahres!“

Wir sind Österreichs „Spieler des Jahres!“

by Captain

Nach dem wir jetzt schon Papst sind, sind wir jetzt auch Österreichs „Fußballer des Jahres“! Prost!!

Von der sehr kritischen Jury (alle zehn österreichischen Bundesliga-Trainer!) wurde unser ehemaliger Nationalmannschaftssprinter Alexander Zickler mit großem Abstand (36 Punkte!) zu Österreichs Fussballer des Jahres 2006 gewählt. Ich würde jetzt nur zu gerne wissen ob die Salzburger roten Bullen zwei Stimmen hatten? Auf alle Fälle ist er erst der 6. Legionär der dies geschaft hat. Weiß eigentlich jemand wer die anderen waren?

Mit der Wahl hat Österreich die tollen Leistungen Zicklers in der Alpen-Liga honoriert. 16 Treffer und 4 Vorlagen in 18 Spielen. Da können sich die europäischen Journalisten bei Ihrer objektiven Wahl mal eine Scheibe abschneiden. Wir gratulieren hiermit „Zico“ nach dem er ja schon 1 x Weltpokalsieger, 1 x Champions League Sieger, 4 x DFB Pokalsieger, 5 x Ligapokalsieger und 7 x Deutscher Meister ist! Jetzt fehlt Ihm nur noch die Österreichische Bundesliga Meisterschaft…

Zico, wir sind uns sicher, auch das wirst du noch schaffen!

129 comments

You may also like

129 comments

Frittenmeister 1. Dezember 2006 - 13:34

tja wer waren die anderen….

– 2005: Mario Bazina (Grazer AK)
– 2004: Steffen Hofmann (SK Rapid Wien)
– 2002: Vladimir Janocko (FK Austria Wien)
– 2000: Rados?aw Gilewicz (FC Tirol Innsbruck)

Also mehr als die 4 konnte ich nicht mehr recherchieren….wie kommst du auf Fünf?

Reply
Captain 1. Dezember 2006 - 15:17

Danke für die Info. Die letzten Jahre waren das ja nur Legionäre 😉
Dann fehlt nur noch einer, wenn das bei sport1.de richtig ist.

Reply
Wacker Fan 1. Dezember 2006 - 15:19

Muss mal wieder einer mit Fussball Sachverstand ran:

Der fehlende ist m.E. nach Ivica Vastic, der erst nach seiner Auszeichnung im Jahre wasweißich die österr. Staatsbürgerschaft angenommen hat.

Reply
Captain 1. Dezember 2006 - 15:23

Das heißt also wir waren schon mal „Spieler des Jahres in Österreich“ (Steffen Hofmann)?
Welche Nationalität sind den die anderen?
Und waren wir schon mal „Spieler des Jahres“ in der Schweiz?

Reply
Captain 1. Dezember 2006 - 16:03

Nachtrag: Beim fussball.germanbogs.de steht noch ein sehr ausfühlicher & guter Bericht über die Wahl! Und Sie war nicht einmal geheim. So hat sich herausgestellt. Das für Red Bull Salzburg nur der Lothar gestimmt hat.
http://fussball.germanblogs.de/archive/2006/11/30/u859w9vj6q9h.htm#similarEntries

Reply
Frittenmeister 1. Dezember 2006 - 16:27

der vastic…da dachte ich der hatte schon vorher die össi-nationalität…ja mei wenn er meint des bringt ihm was

Reply

Leave a Comment

11 − = 2