Home ReviewMagazin Transparent Magazin #4

Transparent Magazin #4

by Frittenmeister

Alle paar Monate liegt bei mir das TRANSPARENT Magazin im Briefkasten und ich muss sagen, mit jeder Ausgabe macht das Lesen noch mehr Spaß. Ja, da können sich andere etablierte Magazine mal wieder ein paar Anregungen holen und sich vielleicht dann auch mal wieder mehr anstrengen. Soll nichts anderes heißen, als dass die Autoren des Transparent-Magazin einen guten Job machen und frische Ideen in den Markt der Fussballmagazine bringen. Altuell ist die Ausgabe #04 auf dem Markt und auch diesesmal gibt es wieder viel interessantes zum Lesen und zu Entdecken.

Das Hauptthema im Magazin ist diesesmal „Der Kampf in den Kurven“ und dabei hat mich am meisten der Artikel über die Aachen Ultra gefesselt. Diese haben sich vor kurzem aus dem Stadion zurückgezogen haben, da sie nicht weiter mit rechten Fans im Block stehen wollen und der Verein sich nicht klar gegen Nazis positioniert hat. Neben einer allgemeinen Einführung zum Thema gibt es des weiteren noch ein Interview mit den Machern der Aktion „Ich fühl mich sicher“.

Erwähnenswert ist in meinen Augen auch das inzwischen in fast jedem Fussballmagazin übliche Interview mit Uli Borowka. Irgendwie sind seine Interviews immer locker und ehrlich. Zwar sagt Borowka nichts neues über seine Alkoholkrankheit oder über das Fussballerleben, aber trotzdem lese ich seine Worte immer wieder gerne.

Ein besonderes Highlight des Heftes ist der ausführliche Bericht über das Baskenland. Fussball ist dort mehr als nur ein Sport. Fussball gehört dort zum Kampf der Unabhängigkeit und genauso fanatisch sind Fans, Funktionäre und Spieler. Ein sehr interessanter Bericht, den man auf jeden Fall lesen sollte.

DER KAMPF IN DEN KURVEN
» Das Recht des Stärkeren?
» Der lange Weg der »Aachen Ultras«

FOTOSTRECKE
» Fotostrecke Leimbachstadion

WAS MACHT EIGENTLICH…
» Uli Borowka

DER MIT DER SOHLE TANZT
» Futsal in Deutschland

FANS UND VERBÄNDE
» Kein Problem – und keine Lösung
» »Die Argumente der Fans müssen gehört und ernst genommen werden«

FUSSBALL IM BASKENLAND
» Eine Gesellschaft im Umbruch – und der Fußball steht an erster Stelle

ROCK THE CASBAH
» Discover Football

KOLUMNE VERBROCHENES.NET
» What else are you gonna do on a Saturday?

UNTERWEGS IN…
» Belize, Wimbledon und Norwegen

KULTUR
» Fußball mit der Kamera
» Buchrezensionen

Für günstige 3,90 Euro könnt Ihr das Magazin bestellen und das Geld ist das Heft mehr als wert. Also geht mal auf Webseite www.transparent-magazin.de und schaut nach wo Ihr das Magazin kaufen könnt.

Wertung: 8/10
Seiten: 68
Erscheinungsjahr: 2013
Bezug: www.transparent-magazin.de

0 comment

You may also like

Leave a Comment

50 − 41 =