Home Fussball ist u. Leben Striptease für die Mannschaftskasse

Striptease für die Mannschaftskasse

by Frittenmeister

Die Spielerinnen des 1.FC Saarbrücken präsentieren uns voller Stolz Ihren eigenen Kalender. Für die männlichen Leser hier ist der Kalender sicher ein guter Kauf, weil die Mädels da auch etwas freizügig sich haben ablichten lassen.

20 Frauen des Teams von Guido Mey haben ihre Stutzen, Trickots und Schienbeinschoner ausgezogen und sich vor der Linse von Fotografin Sabine Lanfranco in Pose gesetzt. (Webseite FCS)

Das ganze ist als kleines erotisches Dankeschön für alle Fans der Mädels gedacht und nebenbei bessert es natürlich auch ein wenig die Mannschaftskasse auf 🙂

Bestellen könnt Ihr den Kalender auf der Webseite des 1.FC Saarbrücken: www.fc-saarbruecken.de

FC Saarbrücken Nackt Kalender

P.S. Ganz so negativ und unseriös wie der Tom vom www.fussball.germanblog.de sehe ich das aber nicht, da die Fotos ja auch ästhetisch ganz ansprechend gemacht sind und nicht nur stupide Nacktfotos präsentiert werden. Macht Euch selber ein Bild darüber…auf www.fc-saarbruecken.de

0 comment

You may also like

Leave a Comment

79 + = 84