Home Kultspieler Kurios: 3x Rot für einen Spieler

Kurios: 3x Rot für einen Spieler

by Frittenmeister

Ja wenn das nicht eine kuriose Meldung ist. In Schottland wurde der Fussball-Profi Andy McLaren gleich 3x in einem einzigen Spiel mit der roten Karte bestraft.

Seine erste rote Karte bekam McLaren kurz vor Ende des Zweitligaspiels FC Dundee gegen FC Clyde wegeb groben Foulspiels. Die zweite rote Karte gab es dann schon außerhalb des Spielfeldes, auf dem Weg in die Kabine schlug McLaren einem Gegenspieler ins Gesicht. Daraufhin wurde der Fussballprofi in die Kabine des Schiedsrichters zitiert, wo er sich höchstpersönlich diese zweite rote Karte abholen sollte. Nachdem er diese erhalten hatte, trat er noch ein Loch in die Tür der Schiedsrichterkabine (und das unter den Augen des Schiedsrichters), worauf der Schiedsrichter ihm gleich noch einmal eine rote Karte unter die Nase hielt (die dritte rote Karte).

Wie lange der 3-fache Rotsünder gesperrt wird, entscheidet der schottische Verband in den kommenden Tagen…wenn er Pech hat, wird er gleich 3x für mehrere Spiele gesperrt…

0 comment

You may also like

Leave a Comment

24 − 22 =