Home Tor des Jahres Jamie Millian haut einfach mal einen drauf

Jamie Millian haut einfach mal einen drauf

by Frittenmeister

Oft sind wunderschöne Tore von der kuriosen Art. Zumindest sehen wir das dann so, denn die kuriosen und wunderschönen Tore schmeißen wir deswegen in einen Topf, weil wir uns für lange Zeit an sie erinnern können. Aber um uns erst einmal daran erinnern zu können, muss man so ein Tor auch gesehen haben und in meinen Augen hat ein gewisser Jamie Millian vom englischen Team Fleetwood Town im Spiel gegen Farsley Celtic so ein Tor geschossen. Sagen wir es mal so, der Ball war im Mittelfeldbereich als Jamie Millian abzog, aber das war ihm relativ wurscht. Hauptsache drin ist er…

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=FUfEF2u3gqY[/youtube]

Quelle: Youtube (User: fy75tx)

6 comments

You may also like

6 comments

Shlengo 26. Januar 2010 - 11:50

Richtig geil. Erst der arogante Querpass vom Keeper und dann mit so einem Weitschuß bezwungen. Das geschieht dem Keeper Recht.
Ich finde spielende Torhüter werden zu wenig für Ihre Ausflüge bestraft. 😉

Reply
Huge 26. Januar 2010 - 13:12

@Shlengo: Ich glaube, Jens Lehmann sieht das anders 😉

Reply
Frittenmeister 26. Januar 2010 - 13:39

Hahaha, meinst du?

Reply
Jannek 27. Januar 2010 - 16:06

geil … so wie der Torwart da rumstokelt, würde ich aber auch von überall schießen 😉

Reply
Frittenmeister 28. Januar 2010 - 15:04

Bei den englischen Fliegenfängern würde ich so oder so von überall schießen…

Reply
cirrilu 3. August 2010 - 11:35

^:d geniales Tor aber irgendwie auch symptomatisch für die englische Liga 😀

Reply

Leave a Comment

− 3 = 5