Home digitale Ballkultur Fussball virtuell – Wayne Rooney der Hausmann

Fussball virtuell – Wayne Rooney der Hausmann

by Frittenmeister

Die Firma Electronic Arts, auch besser bekannt als EA Sports ist mal wieder dabei ein neues Spiel zu veröffentlichen, nämlich (wie soll es auch anders sein) das neue FIFA 07. Nachdem man sich jetzt schon alle Rechte und Lizenzen gesichert hat, will man natürlich auch mal wieder etwas neues bringen, vor allem etwas was den Spieler wieder ein Stück mehr Realität auf den Bildschirm bringt.

Es gibt Leute, die glauben, dass die virtuelle Welt die neue Wirklichkeit ist. Sie hat ihre Vorzüge. Jürgen Kalwa, American-Arena

Ob sie wirklich Vorzüge hat, das entscheiden wir hier besser mal nicht, aber wir zeigen Euch jetzt einmal, wie diese künstliche Realität entsteht. Man nehme…

  • einen Wayne Rooney
  • einen Strampelanzug
  • ein paar Ideen, damit sich der gute Wayne auch bewegt

Und schon ist das ganze fertig und kann hier auch gleuch bewundert werden:

[youtube]BI5goVw8lok[/youtube]

Ich kenne jetzt das Spiel FIFA 07 noch nicht, aber was mich etwas wundert ist, wieso der Herr Rooney mit dem Staubsauber vergnügen muss, soweit ich mich erinnere ist er doch genau das Gegenteil von einem Hausmann. Na das wird seine Coleen doch sehr angenehm überaschen, kann Ihr Zukünftiger doch auch Staubsaugen 🙂

Jetzt aber wieder Spass beiseite, wir zeigen Euch noch ein Video von FIFA 07, damit Ihr seht wie gut die Bewegungsaufnahmen mit Wayne Rooney und Ronaldinho umgesetzt wurden.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=8S0Wrg7fn7A[/youtube]

via: american-arena.blogspot.com

1 comment

You may also like

1 comment

Wacker Fan 25. Oktober 2006 - 21:12

Schon interessant, dass die ein Video veröffentlich bei dem ein irreguläres Tor auch noch zählt… naja in Amerika scheinen die Regeln einfach noch anders zu sein!

Reply

Leave a Comment

25 − 22 =