Home digitale Ballkultur Die Siegerfotos des deutschen Jugendfotopreises 2011

Die Siegerfotos des deutschen Jugendfotopreises 2011

by Frittenmeister

Vor kurzem wurden die Sieger des deutschen Jugendfotopreises 2011 bekanntgegeben. Bei dem Bundeswettbewerb für Nachwuchsfotografen mussten die Teilnehmer im Rahmen der Frauen-Weltmeisterschaft 2011 in Deutschland das Thema “ Wir sind Fussball“ beleuchten. Herausgekommen sind dabei fantastische Fotos und wir wollen Euch ein paar der Gewinnerfotos zeigen und Euch damit Appetit auf mehr machen.

DJF2011_Digitale-Fotografie-in-der-Medienwerkstatt-MV
Fotogruppe Digitale Fotografie in der Medienwerkstatt MV
„Lippenstift-Taktik“
Deutscher Jugendfotopreis 2011

Zusammen mit der DFB-Kulturstiftung hat der Deutschen Jugendfotopreis den diesjährigen Wettbewerb mit dem Thema „Wir sind Fussball!“ organisiert.Dass dabei ein Fussballthema gewählt wurde, ist angesichts der im Moment laufenden Frauen-WM absolut verständlich und bei den Kindern und Jugendlichen sehr gut angekommen. Das sagen nicht nur die 2000 Teilnehmer, sondern auch die Jury, bestehend aus Michael Biedowicz (ZEITmagazin), Julia Fassbender (Presse- und Informationsamt der Bundesregierung), Jana Kühle (Zeitschrift PHOTOGRAPHIE), Prof. Ulrike Mietzner (TU Dortmund), Gionathan Lo Mascolo (Ex-Teilnehmer am DJF). Auch die DFB-Kulturstiftung ist begeistert von den Bildern…

Wir sind begeistert von den großartigen Ergebnissen. Es ist toll, dass wir mit dem Fußball-Thema auch viele fußballbegeisterte Jugendliche innerhalb und außerhalb der Vereine erreichen konnten, die vielleicht sonst nicht an Fotowettbewerben teilnehmen. (Olliver Tietz, Geschäftsführer der DFB-Kulturstiftung)

Natürlich könnt ihr Euch auch alle Gewinnerfotos ganz bequem im Netz anschauen und zwar unter Adresse: www.jugendfotopreis.de

DJF2011_Anna_Fleige
Anna Fleige
Aus der Serie „Ein unschlagbares Team“
Deutscher Jugendfotopreis 2011

Schon seit 1961 gibt es den Deutschen Jugendfotopreis. Neben den Wettbewerben „Jugend musiziert“ und „Jugend forscht“ zählt er zu den wichtigsten und renommiertesten Bundeswettbewerben für Jugendliche in Deutschland. Alleine in den letzten 50 Jahren haben mehr als 60.000 Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 25 Jahren an dem Wettbewerb teilgenommen. Wie wir an den Gewinnerfotos auch sehen können, ist das Talent bei den Kids vorhanden und ich glaube wir dürfen uns in den nächsten Jahren noch auf viele schöne Fotos freuen…

DJF2011_Fenja_Pfeiffer
Fenja Pfeiffer
„Moment der Besinnung vor dem Spiel“
Deutscher Jugendfotopreis 2011

Die Ausstellung mit allen Gewinnerfotos ist noch bis zum18. Juli 2011 im Presse- und Besucherzentrum des Bundespresseamtes in Berlin (Reichstagufer 14) zu sehen. Gleichzeitig könnt Ihr bis zum Ender der Frauenfußball-WM am 18. Juli online noch die Vergabe des Publikumspreises mit beeinflußen und zwar unter der Internetadresse www.jugendfotopreis.de.

Quelle: Pressemitteilung Deutscher Jugendfotopreis

0 comment

You may also like

Leave a Comment

− 3 = 4