Home int. Meisterschaften Die Nummer 1, die Nummer 1, die Nummer 1 der Welt sind Wir…

Die Nummer 1, die Nummer 1, die Nummer 1 der Welt sind Wir…

by Frittenmeister

Die Nummer 1, die Nummer 1, die Nummer 1 der Welt sind Wir! Nach 21 Jahren haben wir es wieder auf Platz 1 der Fussball-Weltrangliste geschafft. Durch den WM-Sieg sind wir um zwei Plätze nach vorne gerutscht und haben damit die Spanier überholt. Überhaupt, der Ex-Weltmeister…der stürtz gewaltig ab. Durch sein Vorrundenaus bei der Weltmeisterschaft rutscht Spanien auf Rang 8 ab und muss sich sogar von so „kleinen“ Ländern wie Belgien und Uruguay überholen lassen. Holland, Argentinien, Belgien, Uruguay, Kolumbien…alle machen sie Plätze gut, außer ja…außer die Brasilianer und eben der entthronte Weltmeister Spanien. Im Moment hat man sogar einen komfortablen Vorsprung auf den Zweitplatzierten Argentinien und genau deswegen wird uns Platz 1 in der Weltrangliste auch noch etwas länger erhalten bleiben…

Bevor wir uns jetzt aber die neue Weltrangliste anschauen, will ich Euch noch kurz erklären, wie sich die Punkte berechnen. Im Mittelpunkt steht die sehr einfach Formel P = M * I * T * C * 100. Hier werden verschiedene Faktoren eingerechnet wie zum Beispiel Stärke des Gegners, Sieg oder Niederlage oder auch die Wichtigkeit des Spiels. Ich erkläre Euch ganz kurz die verschiedenen Faktoren und dann könnt Ihr ja heute Abend mal selber nachrechnen, ob die Punkte und damit die Rangliste stimmen.


Formel: P = M * I * T * C * 100

M: Sieg (3 Punkte), Unentschieden (1 Punkt) oder Niederlage (0 Punkte)

I: Wie wichtig ist das Spiel?

  • Freundschaftsspiel = 1
  • Weltmeisterschafts- und Kontinentalqualifikation = 2,5
  • Kontinentale Endrunden und FIFA Konföderationen-Pokal = 3
  • Weltmeisterschaft = 4

T: Stärke des Gegners. Auch hier gibt es wieder eine kleine Formel: [200 – Ranglistenposition des Gegners] / 100
Für das Team auf Rang 1 wird der Wert auf 2,00 gesetzt, und ab Position 150 gilt ein minimaler Gewichtungsfaktor von 0,50.

C: Stärkefaktor einer Konföderation. Für die Berechnung interkontinentaler Spiele wird der Mittelwert der Konföderationsgewichte der beiden beteiligten Teams verwendet. Die Berechnung der Konföderationsgewichte basiert auf der Anzahl Siege nach Konföderation bei den letzten drei Weltmeisterschaftsendrunden und haben die folgenden Werte. Die erste Zahl ist der Wert bis zur WM2006, die zweite Zahl für Spiele nach der WM2006…

  • UEFA: 1,0 / 1,0
  • CONMEBOL: 0,99 / 0,98
  • CONCACAF: 0,88 / 0,85
  • AFC: 0,85 / 0,85
  • CAF: 0,85 / 0,85
  • OFC: 0,85 / 0,85

So habt Ihr jetzt alles verstanden? Ist ja eigentlich ganz einfach, nur wer tut sich schon freiwillig so eine Berechnung an? Ich sicher nicht…hauptsache die FIFA-Statistik-Heinis haben was zu tun. Mir reicht so ein kurzer Blick in die Weltrangliste und dann ist es auch schon wieder gut. Hauptsache Weltmeister…

Die Weltrangliste

Rang Rang vor der WM Team Punkte
1. (2) Deutschland 1724
2. (5) Argentinien 1606
3. (15) Niederlande 1496
4. (8) Kolumbien 1492
5. (11) Belgien 1401
6. (7) Uruguay 1330
7. (3) Brasilien 1241
8. (1) Spanien 1229
9. (6) Schweiz 1216
10. (17) Frankreich 1202
11. (4) Portugal 1148
12. (14) Chile 1098
13. (12) Griechenland 1091
14. (9) Italien 1056
15. (13) USA 989
16. (28) Costa Rica 986
17. (18) Kroatien 955
18. (20) Mexiko 930
19. (21) Bosnien-Herzegowina 917
20. (10) England 911
21. (26) Ecuador 901
22. (16) Ukraine 898
23. (19) Russland 897
24. (22) Algerien 872
25. (23) Elfenbeinküste 850
26. (23) Dänemark 807
27. (27) Schottland 734
28. (29) Rumänien 733
29. (32) Schweden 724
30. (40) Venezuela 720

hjhkghj

0 comment

You may also like

Leave a Comment

+ 49 = 54