Home Bauwerk Stadion Das 360 Grad Gigapixel Panorama vom Revierderby

Das 360 Grad Gigapixel Panorama vom Revierderby

by Frittenmeister

Das Revierderby ist jedes Jahr aufs neue eines der sportlichen Hightlights im Ruhrgebiet und da ist es natürlich nur logisch, dass man so ein Spiel auch mal auf Bild festhält. Aber nicht irgendein Bild so es sein, sondern etwas ganz Besonderes. Ein verdammt großes Bild, ein sogenanntes Gigapixel Foto. Das Besondere an diesem Bild ist aber nicht, dass es einfach nur groß ist, sondern seine Detailschärfe und seine Zoomtiefe. So kann sich jeder der 61.000 Zuschauer in dem 360°-Stadionpanorama suchen und er wird sich auch wiedererkennen. Dazu muss er nur weit genug in das Bild hineinzoomen.

Das Ganze ist eine klasse Aktion, die aber auch ziemlich aufwendig ist. Über 1.000 Einzelbilder wurden während der 1. Halbzeit von der Prager Agentur 360cities aufgenommen und dabei produzierten sie über 35 Gigabyte an Daten. Diese musste anschließend auf Festplatten und Speichersticks nach Köln geschafft werden und von dort per Glasfaserverbindung nach Prag zu der Agentur. Anschließend kam ein etwas aufgebohrter Computer zum Einsatz, der mit seinen 192 Gigabyte Arbeitsspeicher und seinen 24 Prozessoren noch mal einige Stunden damit beschäftigt war, aus den Einzelfotos dieses Riesenfoto zu erstellen. Natürlich musste das Bild dann auch noch per Hand bearbeitet werden, denn ein Problem ergibt sich bei Fotos aus vielen Einzelaufnahmen immer. Die Einzelfotos müssen immer gut aneinandergereiht werden und das klappt leider nicht immer und da muss man per Hand eingreifen und das Bild retuschieren. Trotzdem werdet ihr immer mal wieder einzelne Fans doppelt auf dem Bild finden oder auch mal sehen, wo das mit dem überlappen der Bilder nicht so gut geklappt hat. Solche Probleme sind aber bei einem Bild mit 15.000 Millionen Pixeln nebensächlich…

Sucht doch mal, ob ihr den ein oder anderen Fan doppelt findet oder ob ihr einfach ein paar lustige Szenen auf dem Bild entdeckt. Da man verdammt tief reinzoomen kann, kann man die Leute schon fast beim Nasenbohren beobachten…

Ihr könnt Euch auf dem Bild auch selber suchen und dann per Facebook direkt markieren. So erfahren alle, das ihr auch beim Revierderby anwesend wart…

Zum Gigapixel Bild kommt Ihr hier: www.revierderby-panorama.de

Übrigens, das Stadionpanoramagigapixelbild (was für ein Wort) ist nicht das erste seiner Art. Im neuen Wembley-Stadion gab es das schon mal vor knapp einem Jahr und dort hatten sich am Ende die Hälfte der Stadionbesucher auch via Facebook auf dem Bild markiert.

9 comments

You may also like

Leave a Comment

− 1 = 3