Top
Wo das Bier noch billig ist... - Fritten, Fussball & Bier
fade
1888
post-template-default,single,single-post,postid-1888,single-format-standard,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.4,vc_responsive
Title
Fritten, Fussball & Bier / Fritten & Bier  / Wo das Bier noch billig ist…

Wo das Bier noch billig ist…

Heute kümmern wir uns mal um die wichtigen Dinge eines jeden Fussballwochenendes. Wir wollen mal über den Bierpreis in den Stadion reden und euch zeigen, wo ihr noch ein günstiges Bier bekommt. Was sehr verwundert ist, dass Arminia Bielefeld den 1. Platz belegt und das sogar noch mit deutlichem Vorsprung. Für 1 Liter Bier muss man in der Schüco-Arena 8,75 Euro ausgeben, absolute Spitze! Am billigsten ist es dagegen beim KSC im Wildparkstadion. Dort zahlt man nur 6,25 € für den Liter Hopfengebräu. Der Rausch ist schon garantiert oder?

  1. Arminia Bielefeld: 8,75€
  2. Hamburger SV: 8,00€
  3. FC Bayern München: 7,75€
  4. 1. FC Köln: 7,50€
  5. VfL Wolfsburg: 7,50€
  6. Energie Cottbus: 7,50€
  7. Borussia Mönchengladbach: 7,50€
  8. Eintracht Frankfurt: 7,40€
  9. Bayer Leverkusen: 7,20€
  10. Werder Bremen: 7,20€
  11. Hertha BSC Berlin: 7,00€
  12. Hannover 96: 7,00€
  13. VfB Stuttgart: 7,00€
  14. Borussia Dortmund: 7,00€
  15. VfL Bochum: 6,60€
  16. TSG Hoffenheim: 6,75€
  17. Schalke 04: 6,60€
  18. KSC: 6,25€

Was sagt uns jetzt diese Liste? Man sollte auf jeden Fall zum Auswärtsspiel nach Karlsruhe fahren, dort können die Sparbrötchen unter Euch Fans am meisten Geld sparen. Prost und viel Spass im Stadion…

[Update: Mehrere Leute haben darauf hingewiesen, dass die Preise nicht mehr aktuell sind! Und sie haben Recht. Nach intensiveren Recherechen vermute ich mal, dass diese Preise vom Ende der letzten Saison stammt. Schade, denn es wurde wieder mal alles teurer (z.B. KSC jetzt ca. 7 Euro]
Toby Volke

Servus, ich bin der Frittenmeister. Den Blog habe ich 2006 nach der WM in Deutschland gegründet, einfach weil ich meiner Leidenschaft, dem Fussball, mehr Zeit widmen wollte. Und was ist da besser dazu geeignet als ein Blog, wo man immer viel Hintergründe recherchieren muss. Passt perfekt oder? Verein: SV Wacker Burghausen

16 Comments
  • klugscheißer

    „Was sehr verwundert ist, dass Arminia Bielefeld den 1. Platz belegt und das sogar noch mit deutlichem Vorsprung“
    was noch vielmehr verwundert ist das – laut eurer liste – der HALBE liter in köln 7,5 € kosten soll…was kostet dann wohl EIN liter..?und wer führt dann mit großem abstand…?

    25. August 2008 at 17:36
  • Frittenmeister

    Ja Mr. Klugscheißer, sie haben vollkommen Recht. Da bin ich auch etwas verwundert gewesen, als ich nochmal genauer in die Liste geguckt hab, beim 1.FC Köln hat das 0,5 l natürlich gar nichts verloren! Das ist auch ein ganzer kompletter Liter…

    25. August 2008 at 20:32
  • kampioneee

    In Karlsruhe kostet das Bier 2,80 € für 0,4.

    25. August 2008 at 20:43
  • Horst

    Kallsruuh isch hald die Macht! Soooooich! *rüüüülps*

    25. August 2008 at 20:48
  • 3. Liga Fan

    Das doch mal eine interessante Liste 😉 In den meisten Stadien geht es ja aber gerade noch so wie in ner Kneipe halt und schliesslich soll man ja nicht saufen sondern seine Mannschaft anfeuern.

    25. August 2008 at 21:36
  • Torsten Wieland

    Ich fand den Fehler bei 90elf schon peinlich, aber da habe ich nur den Kopf geschüttelt. Hier lese ich regelmäßig, da kann ich nicht anders als meckern: Where the hell is Mönchen Gladbach?

    Ansonsten kostet das Bier auf Schalke 3,40 (0,5l) und in der AllianzArena kostete es bereits letzten Saison 3,50 (0,4l), laut Frau Schwarzenbeck von der FC Bayern Fanbetreuung.

    Meinen letzten Stand der Dinge gibt es hier:
    http://dreieckeneinelfer.twoday.net/stories/5084738/

    kampioneees Einwurf lässt in mir aber die Gewissheit keimen, dass ich nächstes Jahr überall persönlich nachfrage. Man kann sich eben auf nix mehr verlassen, heutzutage …

    25. August 2008 at 22:28
  • Frittenmeister

    Die Meckerei von dir kommt ja völlig zu Recht! Wo hatte ich denn nur wieder meinen Kopf? Fehler über Fehler, sorry dafür!

    Die Preise ändern sich zu Saisonbeginn wohl des öfteren, oder die Verein machen bis zum 1.Spieltag ein großes Geheimnis daraus, egal jedenfalls wird es wohl immer teurer und doch gibt es oft (v.a. hier in Bayern) Leichtbier, was ich persönlich ja gar nicht ausstehen kann…

    26. August 2008 at 09:46
  • kampioneee

    @Torsten
    2,80 stimmt auf jeden Fall, habs ja selbst gesehen vs. Bochum!
    Wurde aber wie vom Frittenmeister gesagt zu dieser Saison geändert.

    26. August 2008 at 19:28
  • Stefko

    @kampioneee: „… selbst gesehen …“ is klar ne, nur gepafft, nicht inhaliert 😉
    KSC ole ole 😉

    26. August 2008 at 22:02
  • Kreisklassenmeister

    @Frittenmeister: wußte gar nicht, dass Leverkusen in Bayern liegt…

    29. August 2008 at 19:47
  • Frittenmeister

    Ich auch nicht… 😉

    30. August 2008 at 09:58
  • Buli

    Warum eigentlich 1 Liter? Kenne immer nur 0,5 Liter, jedenfalls in der dritten Liga. Ist etwas 1 Liter Standard in der 1.Liga 🙂

    Grüße

    16. September 2008 at 15:01
  • Stefko

    @Buli: klar, und bei Champions League Spielen gibbet dann 1,5l Magnum-Plastebecher :mrgreen:

    16. September 2008 at 15:08
  • Frittenmeister

    Das ist alles hochgerechnet auf einen Liter, weil einige schenken in 0,5 Becher aus, andere in 0,3 und da ist es doch am besten, man sucht einen gemeinsamen Punkt. Und ich als Bayer hab mich da natuerlich fuer den Masskrug (1 Liter) entschieden…

    Ist am besten zu vergleichen 😉

    19. September 2008 at 13:01
  • Koslowski

    Hallo Leute,

    in meinem Blog gibt es jetzt eine aktuelle Bierpreistabelle und – ein Bratwurstranking! Alle Stadien, alle Würste! Guckt doch mal vorbei: http://blog.90elf.de/category/forenfahnder-koslowski

    Tschüss, euer Koslowski!

    8. Oktober 2008 at 10:39
  • dfas

    rolf

    7. Juni 2010 at 09:25

Post a Comment