Home Nachgetreten! Wetten ist ja eh schlecht…

Wetten ist ja eh schlecht…

by Frittenmeister

Wie geil ist das denn…da diskutiert ganz Deutschland über den Wettskandal und eine Zeitung aus Berlin hat keine bessere Story, als über einen Mann zu berichten, der durch den Ausraster von Jens Lehmann im Spiel gegen den FSV Mainz 05 knapp 6000 Euro weniger Gewinn gemacht hat. Ja geht´s denn noch? Ich dachte immer Wetten wären schlecht,  vor allem wenn sie nicht über die staatliche Oddsetgesellschaft kommen? Anscheinend ja doch nicht…

Lieber Jens Lehmann, was bleibt jetzt noch anderes zu sagen. Du bist jetzt auch noch schuld daran, dass Fans ihr Geld im Wettbüro verlieren. Und das ohne dass das Spiel gekauft oder verschoben war…

3 comments

You may also like

3 comments

yoyo95 19. Dezember 2009 - 12:09

Dieser Lehmann ist eigentlich ziemlich lustig 🙂
Ohne ihn wäre die Fußballwelt ein ganzes Stück weniger bunt…

Reply
Wacker Fan 19. Dezember 2009 - 15:48

Dier Lehmann ist peinlich. Wie kann sich ein 40jähriger fortlaufend so daneben benehmen?

Aber ok, lustig ist er. Klassischer Fall zum Fremdschämen.

Reply
Max 21. Dezember 2009 - 23:43

Ich konnte ihn nicht verstehen, diesen unnötigen Ausraster. Auch meine Wette von 70€ möglichen Gewinn ist dadurch verloren gegangen. Ich hoffe mal der Lehmann kommt nun wieder auf die richtige Bahn, damit dieses unprofessionelle Verhalten endlich ein Ende hat.

Reply

Leave a Comment

51 + = 59