Home Kultspieler Versteigerung für den guten Zweck

Versteigerung für den guten Zweck

by Frittenmeister

Christian Fuchs von Schalke 04 will was tun! Robert Almer von Fortuna Düsseldorf auch! Und von daher haben die beiden Österreicher die Sportförderung „Stars4Stars“ gegründet. Mit diesem Förderverein wollen die Beiden andere Sportler unterstützen, die es in ihren Sportarten und in ihrem Leben nicht so einfach haben wie sie selbst. Aktuell stellt Christian Fuchs jetzt seine liebgewonnen und bestens eingetragenen Fussballschuhe für eine Versteigerung zur Verfügung. Ihr könnt auch ganz einfach mitsteigern, euch damit ein paar schöne Erinnerungsstücke aus der Bundesliga holen und gleichzeitig noch was Gutes dazu tun. Besucht dazu einfach mal die Webseite www.stars4stars.com und steigert dort mit…

Der klare 4:0 Sieg war für uns als Team sehr wichtig, aber es war auch ein schönes Spiel, da wir alle so zusammengearbeitet haben für eine überzeugende Leistung. Meine Torvorlage rundete den perfekten Fußballabend natürlich noch ab. Direkt nach dem Abpfiff kam mir die Idee, dass die Schuhe aus diesem Spiel genau das Richtige sind für eine neue Auktion zugunsten unserer beiden Athleten bei „Stars4Stars“ (Christian Fuchs, Abwehrspieler von Schalke 04, nach dem überzeugenden Sieg gegen den VfL Wolfsburg)

Gefördert werden mit dieser speziellen Aktion die Behindertensportler Andreas Onea (Schwimmen) und Markus Salcher (Ski Alpin). Beide brauchen Unterstützung bei ihren täglichen Trainingsmöglichkeiten und die sollen sie mit der Versteigerung ein Stück weit bekommen.

Da wir mit Andreas und Markus fast täglich in Kontakt sind, wissen wir auch genau, was für sie gerade am Notwendigsten ist für optimale Leistung in ihrer Sportart – Andreas bereitet sich auf die Paralympics vor und startet derzeit in die Saison, Markus ist mitten im Weltcup. Der Erlös aus der Versteigerung wird zielgenau bei beiden eingesetzt, um sie optimal zu unterstützen. (Robert Almer, Torwart von Fortuna Düsseldorf)

Steigert bis zum 05.03.2012 mit auf www.stars4stars.com! Andreas Onea und Markus Salcher sind für jeden Euro dankbar, der ihnen ihr sportliches Leben vereinfacht…

1 comment

You may also like

1 comment

Doris Krennmayr 29. Februar 2012 - 19:31

Sehr coole Sache von den beiden! Sportler für Sportler denen das Geld nicht nachgetragen wird. Gefällt mir.

Reply

Leave a Comment

91 − = 85