Home int. Meisterschaften Und Lampards Schuss war nicht drin!

Und Lampards Schuss war nicht drin!

by Frittenmeister

Wir gewinnen gegen die Engländer mit 4:1 und das hochverdient. Es gibt jedoch eine Szene, die in England für große Diskussionen sorgt. Ich kenne auch schon die Schlagzeilen von morgen, dort wird die englischen Presse wieder von Betrug und mafiösen Zuständen sprechen. Aber ich kann euch gleich beruhigen, es war nichts! Kein Nicht-Wembley-Tor, kein Tor, gar nichts! Ich habe auch den Beweis dafür, schaut mal hier…

England-Deutschland-Wembley-Tor

Noch Fragen?

4 comments

You may also like

4 comments

Simone 27. Juni 2010 - 20:49

Ha, ich habs ja gleich gesagt! Wusste echt nicht warum die sich alle so aufgeregt haben…

Reply
manU 27. Juni 2010 - 20:54

so behindert echt ejj
scheiss deutschland

Reply
Deutschland – England 4:1 » Ball-Blog.de 28. Juni 2010 - 13:42

[…] im Endspiel gegen Deutschland drin gewesen. Das haben wir nicht nötig. Wir geben sogar zu. Der Ball war drin! Ja, es wäre ein Tor gewesen. Egal. So etwas nennt man ausgleichende Gerechtigkeit und hiermit […]

Reply
Videobeweis zeigt: Lampards Schuss war auch hier nicht drin - Fritten, Fussball & Bier 30. Juni 2010 - 00:31

[…] zeigt, ändert sich an der Tatsachenentscheidung des Schiedsrichters nichts. Wie denn auch, der Ball von Frank Lampard war halt einfach nicht […]

Reply

Leave a Comment

14 − = 9