Top
Olivera ist alles scheißegal… | Fritten, Fussball & Bier
fade
2710
post-template-default,single,single-post,postid-2710,single-format-standard,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-grid-1300,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.6,vc_responsive
Title
Fritten, Fussball & Bier / Fussballmädchen  / Olivera ist alles scheißegal…

Olivera ist alles scheißegal…

Olivera? Kenn ich nicht? Ihr vielleicht? Auch nicht? Egal, gleich lernt Ihr die Dame kennen. Olivera hat vor einiger Zeit mal ein Fussballlied veröffentlicht, aus Sicht der Frau! Also hört Euch selber den Song „Scheißegal“ von Olivera und denkt daran:

Ich bin dein Golden Goal und deshalb sei mein Torwart… (aus dem Lied von Olivera)

[vimeo]http://www.vimeo.com/1123914[/vimeo]

Toby Volke

Servus, ich bin der Frittenmeister. Den Blog habe ich 2006 nach der WM in Deutschland gegründet, einfach weil ich meiner Leidenschaft, dem Fussball, mehr Zeit widmen wollte. Und was ist da besser dazu geeignet als ein Blog, wo man immer viel Hintergründe recherchieren muss. Passt perfekt oder?Verein: SV Wacker Burghausen

4 Comments
  • Gaby

    Naja, gut, ihre Stimme muß sie wirklich nicht verstecken und nett an zu schauen is sie ebenfalls. Aber dass sie nu meint, mit einem Spiel zu zweit könne sie einen wahren FussballFan vom TV weglocken, wenn grade ein FussballSpiel gezeigt wird … nee, also wirklich, da gibt es doch nu wahrlich bessere Gelegenheiten, nöm !? 🙂

    13. Mai 2009 at 13:22
  • Paul Brand

    och sooo schlecht ist das gar nicht – verlgichen mit Schnappi, Froschi und wie se alle heißen hat sich das Mädel wenigstens ein paar Gedanken gemacht. Bin für mehr Frauen die sich zumindest irgendwie für Fußball interessieren – von daher gar nicht so verkehrt, oder? Und die Stimme muß Sie auch nicht verstecken!

    27. Januar 2009 at 00:23
  • Frittenmeister

    Hahahaha…der ist gut! Und irgendwie auch zutreffend, aber ich will euch so etwas ja nicht vorenhalten. Das gehört auch dazu…

    25. Januar 2009 at 04:50
  • Herr Wieland

    Und spätestens nach 20 Sekunden ist einem klar, warum man bislang nichts davon gehört hat.

    24. Januar 2009 at 21:58

Post a Comment