Home Kultspieler Metzelder-Fanclub löst sich auf

Metzelder-Fanclub löst sich auf

by Frittenmeister

Ganze 10 Jahre lang hielt die Unterstützung der Metzelder Brüder durch den Fanclub Metzelder FC! Obwohl beide Metzelders schon lange nicht mehr bei Borussia Dortmund spielen, hatten sie trotzdem noch einen eigenen Fanclub mit 25 Mitgliedern. Und dieser Fanclub hielt ihnen immer die Treue, egal wie oft Christoph verletzt war, egal in welchen Niederungen des Fussballs sich Malte gerade aufhielt. Diese 25 Fans waren ihnen immer treu, bis jetzt!

Neben der Unterstützung von Borussia Dortmund sowie Christoph und Malte Metzelder haben wir uns die Stärkung und Förderung der Kameradschaft unter den Fans ebenso auf die Fanclub-Fahnen geschrieben wie den Spaß beim Fußball im Allgemeinen und beim BVB im Besonderen. (von der Homepage des Ex-Fanclubs von Christoph und Malte Metzelder)

Ja bis einer der beiden Metzelder-Brüder etwas schreckliches getan hat. Er hat seinen Wechsel zum zum absolut verhaßten Ruhrpottrivalen Schalke 04 verkündet. Überall hätte er hingehen dürfen, ja sogar nach München zu den Bayern, aber nach Gelsenkirchen? Nein, damit kommt ein bekennender Dortmund- und Metzelder-Fan nicht mehr klar und daher gibt es keine Alternative!

Konsequent wie sie sind, haben sich die Fanclubmitglieder noch am Tag des Bekanntwerdens des Wechsels zusammengesetzt und sich kurzerhand gleich mal aufgelöst. Tja, damit hat Christoph Metzelder dann mal 25 Fans und einen Fanclub weniger, dafür aber endlich einen Verein, bei dem er auch mal spielen darf…wenn er denn mal nicht kaputt, verletzt oder krank ist.

Der offizielle BVB-Fanclub Christoph Metzelder FC ist aus aktuellem Anlass mit sofortiger Wirkung aufgelöst worden.

Auf die sonst im Wechselfall angebrachten guten Wünsche für die Zukunft verzichten wir aus Gründen der Pietät ersatzlos. (von der Homepage des Ex-Fanclubs von Christoph Metzelder)

Leiden muss jetzt der Bruder von Christoph Metzelder. Der kleine Malte hat es sportlich nicht so leicht wieder große Bruder und tingelt aktuell mit dem FC Ingolstadt 04 durch die 3. Liga. Auch er hat jetzt 25 Fans weniger, ob er das seinem Bruder jemals verzeihen kann?

metzelder-fanclub

Zur Homepage des Ex-Fanclubs von Malte und Christoph Metzelder: www.metzelder-fc.de

2 comments

You may also like

2 comments

Markus 27. April 2010 - 18:18

Nette Geschichte 🙂
Die Dortmunder ärgern sich zurecht. Metze selbst wirds egal sein, er kann sich freuen nach den verunglückten Madrid-Jahren wieder von einem Bundesligatopteam genommen zu werden. Ein gewisses Risiko geht Magath ein, schließlich weiss im Prinzip keiner auf welchem Leistungsniveau Metze jetzt steht.

Naja, andere Schalke-BVB Wechsler haben es jedenfalls auch überlebt… Andi Möller fällt mir da ein, und Ingo Anderbrügge, auch Jens Lehmann hat für beide gespielt. Geschadet hat es allen nicht 😉

Reply
Dortmunder 28. April 2010 - 01:32

Es SIND mehr als 25 Fans!
Metze WIR FREUEN UNS AUF DICH IN DORTMUND!

Du hast deine Vergangenheit und loyalität für Geld verkauft…. unglaublich!

Lieber 3te Liga als zum Feind….

…Tod und Hass dem S04

Reply

Leave a Comment

2 + 5 =