Home ReviewFussballfilme Mehmet Scholl in Frei:Gespielt

Mehmet Scholl in Frei:Gespielt

by Frittenmeister

Mehmet Scholl ist von der großen Fussballbühne abgetreten, aber wie es sich für einen symphatischen Superstar gehört, hat er noch ein Geschenk für seine Fans.

mehmet_scholl_kinofilm.jpg

Der Abschiedsfilm von Mehmet Scholl ist seit kurzem im Kino und auch auf DVD zu sehen! Ein großer Fussballer verlässt die große Fussballbühne und hat aber für seine vielen Fans noch ein großes Geschenk parat. Zum Abschied drehte er einen Film über sich selbst, über seine letzten 48 Stunden als Profi und über seine Mitspieler. Ein guter Film und wer Mehmet Scholl schon als Spieler gut fand, wird mit Sicherheit auch den Film gut finden. Viel mehr Worte will ich  über den Film gar nicht mehr verlieren. Jeder kennt die Höhen und Tiefen, die neuen und die alten Leiden des jungen und alten Mehmet Scholl. Jeder weiß, dass Mehmet Scholl in ganz Deutschland von allen Fans hochrespektiert ist und auch bei vielen anderen Prominenten sehr beliebt ist.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=58yQ1ddDfxQ[/youtube]

Nun geht Mehmet Scholl. Die Bundesliga verliert einen ihrer letzten Charakterdarsteller. Dieses filmische Porträt ist eine Mischung aus Würdigung einer bemerkenswerten Fußballerkarriere und Nachruf auf einen der letzten großen Straßenkicker. Zu Wort kommen Freunde, Bekannte und Prominente aus Politik und Kultur, die alle sofort zu Interviews bereit waren, u.a. Herbert Grönemeyer, Sportfreunde Stiller, Uli Hoeneß und Harald Schmidt. (Beschreibung zum Film)


Ich sag jetzt einfach nur, viel Spass und wer nicht die Zeit fürs Kino findet, der kann den Film hier gleich als DVD bestellen!

Wertung: 8/10

Länge: 101 Minuten

Medium: DVD

Erscheinungsjahr: 2007

Bezug: Amazon

1 comment

You may also like

1 comment

Fooligan • Statt eines Nachrufs 28. August 2007 - 17:43

[…] [via] […]

Reply

Leave a Comment

27 + = 34