Home Kuriose Sache Was man nicht in den Füssen hat, hat man eben im Kopf

Was man nicht in den Füssen hat, hat man eben im Kopf

by Frittenmeister

Was man nicht in den Füssen hat, hat man eben im Kopf! Dachte sich Christopher Bieber von den Kickers Würzburg und beförderte den Ball im Regionalligaspiel gegen Wacker Burghausen mit dem Kopf über die Linie. Das besondere daran ist, dass er den Ball wirklich nur ganz knapp über der Grasnarbe nehmen musste. Klasse gemacht und man merkt einfach, dass Christopher Bieber ein Vollblutstürmer durch und durch ist…

Quelle: Youtube (User: BFV.TV – Das Bayerische Fußballmagazin (offiziell))

0 comment

You may also like

Leave a Comment

26 − 21 =