Top
Jetzt fühlen sich die Kolumbianer ausgiebig gerächt | Fritten, Fussball & Bier
fade
20414
post-template-default,single,single-post,postid-20414,single-format-video,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-grid-1300,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.6,vc_responsive,aa-prefix-socce-
Title
Fritten, Fussball & Bier / int. Meisterschaften  / Jetzt fühlen sich die Kolumbianer ausgiebig gerächt

Jetzt fühlen sich die Kolumbianer ausgiebig gerächt

Wenigstens eine Nation haben unsere Nationalspieler mit dem 7:1-Halbfinalsieg über Brasilien glücklich gemacht. Die Kolumbianer, die im Viertelfinale der WM2014 gegen den Gastgeber unglücklich und unverdient ausgeschieden waren, fühlen sich nach dem „Schock von Mineirão“ von den Deutschen endlich ausreichend gerächt. Sie sprechen von göttlicher Gerechtigkeit und davon, dass selbst die FIFA nichts gegen 7 Gegentore unternehmen kann. Das ganze haben sie in einem schönen, gut tanzbaren Lied verpackt und glaubt mir eines, wenn der Text nicht als Untertitel übersetzt wäre, würde ich von einem netten, lustigen Tequilla-Trinklied ausgehen…

Quelle: Youtube (User: Internautismo Crónico)

Toby Volke

Servus, ich bin der Frittenmeister. Den Blog habe ich 2006 nach der WM in Deutschland gegründet, einfach weil ich meiner Leidenschaft, dem Fussball, mehr Zeit widmen wollte. Und was ist da besser dazu geeignet als ein Blog, wo man immer viel Hintergründe recherchieren muss. Passt perfekt oder?Verein: SV Wacker Burghausen

No Comments

Post a Comment