Home Kultspieler Geschichten, die der Fussball schreibt…

Geschichten, die der Fussball schreibt…

by Frittenmeister

Wie es die Überschrift schon sagt, kommen wir heute zu den besonderen Geschichten, die es nur im Fussball gibt. Auf www.antifussball.de werden wahre Geschichten erzählt, die bei Nicht-Profi-Spielen passiert sind. Eine davon hat uns auch so berührt, dass wir sie Euch unbedingt vorstellen wollen:

Andreas Fischer, Mittelfeldspieler des SV Arzbach, zeigte im Spiel gegen Koblenz bereits nach 15 Minuten an, dass er ausgewechselt werden wollte. Doch nicht eine Verletzung war der Grund dafür, dass er im Spurt ohne den Trainer oder die Auswechselspieler nur eines Blickes zu würdigen vom Platz runterlief und sofort in der Kabine verschwand. Trainer, Präsidium, Zuschauer…alle waren sie irritiert, was war da los? Gab es einen Streit mit dem Trainer? Oder mit den Mitspielern? Keiner konnte sich das erklären…

Nach dem Spiel dann die Aufklärung. Der Spieler Fischer hatte vor dem Spiel vergessen, sein großes Geschäft auf dem Klo zu erledigen…

Andi Fischer mußte so dringend kacken, dass er sich nicht mehr in der Lage sah, das Spiel fortzusetzen. (Andi Brüggenthies, Trainer SV Arzbach)

Unser Tipp, vor dem Spiel auf´s Töpfchen, dann klappts auch mit dem Törchen 😉

Mehr Geschichten, die der Fussball schreibt, findet Ihr auf: www.antifussball.de

1 comment

You may also like

1 comment

Fritten, Fussball & Bier 25. Mai 2007 - 12:46

Sorry Schiri, aber ich muss pinkeln……

In der zweiten argentinischen Liga hat es eine kuriose Spielunterbrechung gegeben. Der Torhüter Maximiliano Kadijevic vom Klub Defensores de Belgrano beantragte beim Schiedsrichter eine Pinkelpause, da er sich ansonsten icht mehr in der Lage s…

Reply

Leave a Comment

+ 1 = 3