Home Kultspieler Diego Armando Maradona wurde für Tod erklärt…

Diego Armando Maradona wurde für Tod erklärt…

by Frittenmeister

Stellt Euch das mal vor, Ihr wacht eines Tages in der Früh auf, macht Euch einen Kaffee und schaltet den Radio an. Und in den Nachrichten hört Ihr dann die Topmeldung: Ihr selber sollt in der Nacht bei einem Autounfall gestorben sein…

Ein Horrorszenario, der „Hand Gottes“, Diego Armando Maradona ist das jetzt passiert. Mehrere argentinische Radiostationen haben den ehemaligen Fussballer kurzerhand für Tod erklärt.

Tote sprechen nicht. (Maradona im Radiosender La Plata)

Wie diese Meldung zustande gekommen ist, ist noch ein Rätsel. Es sieht aber so aus, als hätte sich da jemand einen dummen Scherz erlaubt, der sich dann etwas verselbstständigt hat. Und wie es in der Medienbranche so üblich ist, kupfert einer vom anderen ab und schon berichten viele Radiostationen über den vermeintlichen Todesfall. Für Maradona ist das schlichtweg eine bodenlose Frechheit…

Es ist ungeheuerlich, dass ein solcher Schwachsinn im Radio verbreitet wurde, wenn das meine 80-jährige Mutter gehört hätte, wäre sie vielleicht vor Schrecken gestorben. (Maradona im Radiosender La Plata)

Quelle: www.4-4-2.com

0 comment

You may also like

Leave a Comment

2 + 2 =