Home Fussball ist u. Leben Die europäischen Meister

Die europäischen Meister

by Frittenmeister

Europa ist groß! Und genau das wirft schon öfters mal die Frage auf, welche Länder überhaupt Bestandteil des europäischen Kontinents sind?!? Vor allem im nächsten Jahr stellt sich für viele Fans diese Frage, denn erstens spielt Bayern München nächste Saison nicht gegen die Großen sondern „nur“ gegen die Kleinen, und zweitens hat Michel Platini, gerade zum UEFA-Präsidenten gewählt, angekündigt, auch die kleineren Länder in die ChampionsLeague zu bringen. Also ist es doch mal interessant, die Meister der anderen europäischen Ligen (UEFA-Mitglieder) zu betrachten…

Ich bin dafür, die Zahl der Teilnehmer auf maximal drei Klubs pro Land zu beschränken, damit andere Nationen in diesem Wettbewerb auch zum Zug kommen. (Michel Platini, Präsident der UEFA)

Also, hier kommen Sie! Die europäischen Meister des Jahres 2007! Herzlichen Glückwunsch…

Meister 2006 / 2007

  • Albanien: KF Tirana
  • Andorra: FC Ranger´s
  • Aserbaidschan: Khazar Lankaran
  • Belgien: RSC Anderlecht
  • Bosnien-Herzegowina: FK Sarajevo
  • Bulgarien: Levski Sofia
  • Dänemark: FC Kopenhagen
  • Deutschland: VfB Stuttgart
  • Farörer Inseln: EB/Streymur
  • Frankreich: Olympique Lyon
  • Georgien: Olimpi Rustavi
  • Griechenland: Olympiakos Piräus
  • England: Manchester United
  • Irland: FH Hafnarfjördur
  • Italien: Inter Mailand
  • Israel: Beitar Jerusalem
  • Kroatien: Dinamo Zagreb
  • Liechtenstein: FC Vaduz (Cupsieger, es gibt in Liechtenstein keine Meisterschaftsrunde)
  • Luxemburg: F91 Dudelange
  • Malta: Marsaxlokk FC
  • Mazedonien: Pobeda Prilep
  • Moldawien: Sheriff Tiraspol
  • Montenegro: Zeta Golubovci
  • Niederlande: PSV Eindhoven
  • Nordirland: Linfield FC
  • Österreich: RedBull Salzburg
  • Polen: Zaglebie Lubin
  • Portugal: FC Porto
  • Rumänien: Dinamo Bukarest
  • San Marino: Societa Sportiva Murata
  • Schottland: Celtic Glasgow
  • Schweiz: FC Zürich
  • Serbien: Roter Stern Belgrad
  • Slowakei: MSK Zilina
  • Slowenien: NK Domzale
  • Spanien: Real Madrid / FC Barcelona / FC Sevilla (Saison noch nicht beendet)
  • Tschechien: Sparta Prag
  • Türkei: Fenerbahce Istanbul
  • Ukraine: Dynamo Kiew
  • Ungarn: VSC Debrecen
  • Wales: TNS Llansantffraid
  • Zypern: APOEL Nikosia

Meister 2006

  • Armenien: Pyunik Erewan
  • Finnland: Tampere United
  • Estland: Levadia Tallinn
  • Island: FH Hafnarfjördur
  • Lettland: FK Ventspils
  • Litauen: FBK Kaunas
  • Norwegen: Rosenborg Trondheim
  • Russland: ZSKA Moskau
  • Schweden: IF Elfsborg Boras
  • Weißrussland: BATE Borisov
3 comments

You may also like

3 comments

Glubb-Blog Nrnberg 31. Mai 2007 - 22:54

Ah ja, betrifft die CL! Und was ist mit dem UEFA-Cup?

Pokalsieger 2007

Reply
Champions League in Cottbus - Fritten, Fussball & Bier 12. Juni 2007 - 10:49

[…] Wie das denn? Energie Cottbus wurde letzte Saison nur 13. in der Bundesliga. Aber wie gut, dass der polnische Meister MKS Zaglebie Lubin ein Problem mit seinem Stadion hat. Dort dürfen nämlich keine […]

Reply
Wer spielt in der Saison 2007/08 in der ChampionsLeague? - Fritten, Fussball & Bier 25. Juni 2007 - 15:10

[…] ein paar Wochen haben wir Euch schon einmal die europäischen Meister vorgestellt, aber Ihr wisst es ja alle, die Meisterschaft bedeutet nicht in allen Ländern die […]

Reply

Leave a Comment

89 − 85 =