Home Fussball ist u. Leben Das Beste von Jan 2009 auf Fritten, Fussball & Bier

Das Beste von Jan 2009 auf Fritten, Fussball & Bier

by Captain
Jeden Monat gibt es hier noch einmal die beliebtesten Artikel von Fritten, Fussball & Bier zum nachlesen! Unverbindlich und einfach mal so…

Der besondere Passus bei den Angestellten des VfL Wolfsburg
geschrieben am Friday, January 16th, 2009 in Kuriose Sache
Der VfL Wolfsburg ist etwas ganz Besonderes. Nicht nur dank Felix Magath, der als Trainer und Manger in einem fungiert oder dem Hintergrund, dass der Sportverein das Werksteam des Autoherstellers VW ist. Auch in der Ausarbeitung von Spielerverträgen geht man einen anderen Weg als die meisten Bundesligisten. Man hat nämlich im Vertragswerk einen Passus festgesetzt, wonach sich Spieler des VfL Wolfsburg nur maximal 35 km von Wolfsburg entfernt eine Wohnung suchen dürfen. Weiter weg geht nicht wenn sie den Vertrag nicht brechen wollen. Das ganze soll den Fans die Verbundenheit mit dem Verein und der Region zeigen.Schuld an diesem Vertragspassus ist der litauische Stürmer Valdas Ivanauskas.

Fritten, Fussball & Bier verlost…
geschrieben am Thursday, January 1st, 2009 in Aus dem Innenleben
Das neue Jahr beginnt gleich mal richtig gut für Euch. Fritten, Fussball & Bier verlost nämlich wieder einmal etwas, diesesmal eine schöne DVD mit einer noch schöneren Fussball-Doku von der Aktion XX-Tausend der Sechzger-Fans. Die wollen ja bekanntlich ihr heißgeliebtes Grünwalder Stadion retten und haben deshalb letztes Jahr 12.000 Fans animiert, bei einem Amateurspiel für den Erhalt des Stadions zu demonstrieren. Für viele war das ein Blick zurück in bessere Stadionzeiten. Die DVD erzählt von den Vorbereitungen für das Spiel, vom Spiel selber und auch von dem danach. Viele Fans und Verantwortliche kommen zu Wort und äußern sich zu dem Stadion.

3 Versuche – 1 Flasche
geschrieben am Friday, January 2nd, 2009 in Kuriose Sache
Zufällig bin ich über dieses Video gestolpert und möchte Euch hiermit ausdrücklich zum Nachahmen animieren. Wie man sieht, muss man nicht immer Ribery oder Ronaldinho heißen, um eine Flasche von der Latte zu schießen –  auch wenn man dazu 3 Versuche benötigt. Also versucht mal, ob ihr das besser hinbekommt und wenn ihr Lust habt, dann schickt uns ein Video davon.

Lothar Matthäus hat geheiratet – zum 4.Mal
geschrieben am Saturday, January 3rd, 2009 in Kultspieler
Und wieder hat er es getan. Lothar Matthäus hat geheiratet und nach Silvia, Lolita und Marijana diesesmal eine Liliana geehelicht. Die Namen passen irgendwie alle zusammen, enden alle schön auf A.  Aber das wird ihm egal gewesen sein, denn geheiratet hat er nur wegen der großen Liebe. Und das zum 4. Mal…Ja, es stimmt. Wir haben geheiratet. Wir wollten ein Zeichen für unserer Liebe setzen. Alle sollen sehen, dass wir zusammengehören. Ich fühle, dass sie die Richtige ist. (Lothar Matthäus in der BILD-Zeitung)Hat er das bei seinen letzten 3 Hochzeiten nicht auch immer gesagt?

Das verdienten die Trainer der Bundesliga 2008
geschrieben am Tuesday, January 6th, 2009 in Kulttrainer
Trainer verdienen viel Geld und oft ist das auch gerechtfertigt! Sie tragen die komplette Verantwortung für die Spieler, für das Training und oft auch für die Transfers. In der freien Wirtschaft würde man sagen, diese Leute besetzen eine verantwortungsvolle Position, so etwas wie einen Abteilungsleiter. Und diese sind meistens ja auch gut bezahlt…Klar, nicht so gut wie unsere lieben Trainer, aber dafür stehen normale Abteilungsleiter nicht so in der Öffentlichkeit wie Bundesligatrainer. Uns interessierte jetzt mal, was sie wirklich verdienen und deswegen haben wir mal im Netz recherchiert und aus vielen Gerüchten, Vereinsmitteilungen und Sportnews eine Gehaltstabelle zusammengestellt (natürlich ohne Anspruch auf Richtigkeit): Jürgen Klinsmann (FC Bayern München): 8 Millionen € Felix Magath (VfL Wolfsburg): 3 Millionen € Christoph Daum (1.

Wie entsteht die FIFA-Weltrangliste?
geschrieben am Sunday, January 18th, 2009 in Featured Story
Heute beschäftigen wir uns mal mit der spannenden Frage, wie die FIFA-Weltrangliste entsteht. Gemeint ist die Rangfolge der Nationalmannschaften, also welches Land derzeit am erfolgreichsten ist und welches Land einfach nur schlecht ist. Wie diese zustande kommt, ist für viele ein Rätsel, sogar für manche FIFA-Mitarbeiter! Aber kein Problem, hier und heute klären wir euch alle mal auf und schon könnt ihr bei eurem nächsten Stammtischbesuch mit ein wenig Fachwissen prahlen…Der ursprüngliche Gedanke der 1992 eingeführten FIFA-Weltrangliste (powered by irgendwelchen Sponsoren – geht ja gar nicht anders bei der FIFA) war, verschiedene Länder bzw.

0 comment

You may also like

Leave a Comment

62 + = 65