Home Kultspieler Autsch, Fussballer verletzt sich im Bett…

Autsch, Fussballer verletzt sich im Bett…

by Frittenmeister

Rafael Márquez, mexikanischer Abwehrspieler vom FC Barcelona, fällt für 2 Wochen aus, da er sich im Bett eine Muskelverletzung zugezogen hat. Morgens war er mit großen Schmerzen im rechten Bein aufgewacht, berichtete er. Nur eines hat er bisher nicht erzählt, nämlich was der Grund für diese Verletzung ist. Vermutlich hat er die Nacht nicht alleine zugebracht…den Rest lasse ich jetzt mal offen für Spekulationen 😉

Nun ja, wie auch immer, wir warten jetzt mal ab, was er dazu zu sagen hat. Die spanische Presse sorgt jetzt schon für den Spott, und falls sich der Verein oder der Spieler doch mal dazu entschließen, eine offizielle Stellungnahme abzugeben, dann wird der Spott vermutlich noch größer…

Wir sind gespannt, welche Erklärung Márquez nach seiner Genesung liefern wird. (Die spanische Sportzeitung „As“)


Quelle: www.Fussball-Nachrichten.de

0 comment

You may also like

Leave a Comment

7 + 1 =