Home Kultspieler Ähem, wollen wir Sackl´n spielen?

Ähem, wollen wir Sackl´n spielen?

by Frittenmeister

Ich weiß ja nicht, ob es dieses doch bescheidene und oft bei betrunkenen männlichen Erwachsenen verwendete Spielchen auch in anderen Bundesländern gibt, bei uns in Bayern jedenfalls sieht man das doch gelegentlich. Ich spreche hier und jetzt gerade vom „Sackl´n“, was übersetzte so viel wie „die Taschen leeren heißt“ (aussackeln :österreichisch: = die Taschen leeren) . Wie das funktioniert  und welche Taschen wirklich gemeint sind seht ihr in dem Video, wo die Chelsea-Spieler ihren Erfolg im FA-Cup feiern. Mittendrin ist der „gesackelte“ Portugiese Jose Bosingwa…

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=vyd91S73XDQ[/youtube]

Vielleicht ist genau dieses Spielchen ein Grund dafür, dass Jose Bosingwa am liebsten sofort zu den Bayern wechseln würde, doch auch hier kann im genau dies passieren. Kommt ja wie oben schon erwähnt in Bayern häufiger mal vor…

1 comment

You may also like

1 comment

vflwolfsburgblog.de 20. Juni 2009 - 17:50

ich wusste schon immer, dass drogba uns was verheimlicht ;D gleich 2x hat er zugepackt xD

Reply

Leave a Comment

55 + = 60