Top
Wer den Cup gewinnt, ist scheiß egal… | Fritten, Fussball & Bier
fade
9268
post-template-default,single,single-post,postid-9268,single-format-standard,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-grid-1300,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.4,vc_responsive
Title
Fritten, Fussball & Bier / int. Meisterschaften  / Wer den Cup gewinnt, ist scheiß egal…
Toby Volke

Servus, ich bin der Frittenmeister. Den Blog habe ich 2006 nach der WM in Deutschland gegründet, einfach weil ich meiner Leidenschaft, dem Fussball, mehr Zeit widmen wollte. Und was ist da besser dazu geeignet als ein Blog, wo man immer viel Hintergründe recherchieren muss. Passt perfekt oder? Verein: SV Wacker Burghausen

1 Comment
  • Filmhass

    Was ich nicht verstehe ist, dass nirgends die Tätlichkeit von Iaquinta gegen den praguayanischen Tormann zum Thema gemacht wird. Schaut euch die 78. Minute des Spiels Italien:Paraguay noch einmal an…Iaquinta versetzt Villar einen absichtlichen Faustschlag.

    18. Juni 2010 at 10:53

Post a Comment