Top
uli hoeness | Fritten, Fussball & Bier
fade
943
archive,tag,tag-uli-hoeness,tag-943,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-grid-1300,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.6,vc_responsive,aa-prefix-socce-
Title
Fritten, Fussball & Bier / Posts tagged "uli hoeness"

Frohe Ostern!

Fritten, Fussball & Bier wünscht Frohe Ostern. Ganz so harmonisch wie bei Andy Brehme und Uli Hoeneß wird es bei uns sicher nicht ablaufen, schließlich brauchen wir noch ein wenig mehr Action...

Fritten, Fussball & Bier w...

Read More

Legendäre Interviews #14: Uli Hoeneß, Klaus Allofs & die Fans

Uli Hoeness und der FC Bayern München ist zu Gast beim SV Werder Bremen und die Bremer Fans mögen den Uli genauso wenig wie Klaus Allofs. Da ist es wenig verwunderlich, dass die Fans das Interview von Uli Hoeneß und Klaus Allofs mit mehrchörigen Beleidigungen versehen. Daraus entwickelt sich dann wiederrum ein kleiner Streit zwischen Allofs und Hoeness...

Uli Hoeness und der FC Bayern ...

Read More

Legendäre Interviews #12: Uli Hoeness, Mehmet Scholl, Hasan Salihamidzic

Eigentlich ja kein Interview, aber die Szene ist so legendär, dass wir sie in dieser Reihe auch unbedingt zeigen müssen. Uli Hoeness, Mehmet Scholl und Hasan Salihamidzic treffen sich nach einer gewonnen Meisterschaft mit anschließender kleiner Meisterfeier und vielen Bierduschen bei der Interviewrunde eines TV-Senders wieder. Mehmet und Hasan sind sichtlich angetrunken und wollen ihren Manager unbedingt mit Bier die Haare waschen, der aber will partout nicht, denn er hat später noch einen Auftritt im ZDF Sportstudio und da braucht er schließlich seine Hose noch. Seine Worte "Jetzt seids doch bitte vernünftig, ich brauch meine Hose noch." haben am Ende dann auch Erfolg...

Eigentlich ja kein Interview, ...

Read More

Hoeneß hinkt hinterher

Hier schreibt Udo Lindenlaub eine exklusive Kolumne für Fritten, Fussball & Bier. Udo Lindenlaub ist der Autor des wunderbaren Buches „Von Asche zu Asche“.Als Uli Hoeneß sein Amt als Manager aufgab, dachte man, dass er eigentlich unersetzlich gewesen sei. Gut, Busrouten nach Oberhausen und Aue wurden noch nicht ausgearbeitet, aber irgendwie fühlte man das Ende einer Ära herannahen. Doch es kam ganz anders: Just an dem Tag, als er den Platz auf der Bayernbank mit dem Vorstandssessel tauschte, kehrte umgehend der Erfolg zurück. Zufall?Wenn ein instinktsicherer Machtmensch wie Uli Hoeneß eine angekündigte Kandidatur wenige Stunden später wieder zurückzieht, müssen gravierende Gründe dahinter stecken. Er...

Hier schreibt Udo Lindenlaub e...

Read More

007 Hoeneß in großer Undercover Mission

Kennt ihr den Mann mit dem dunklen Oberlippenbart? Nein, dann schaut mal genauer hin. Es ist Uli Hoeneß, Präsident des FC Bayern München und so ganz nebenbei großer Wurstfabrikant. Angeblich hat er jetzt einen Burger namens "Nürnburger" erfunden und ob der bei den Leuten ankommt, probiert er selber in großer Undercover Mission aus. Und daher geht er mit seinem Schnauzer und seinem Würstchen-Burger zur Fischtheke und probiert dort sein Glück...

Kennt ihr den Mann mit dem dun...

Read More

Der Machtwechsel bei den Bayern

Heute abend ist es soweit, nach mehr als 30 Jahren wird ein Machtwechsel beim bayerischen Vorzeigeclub, dem FC Bayern München eingeleitet. Uli Hoeneß, unser liebster Sprücheklopfer und Supermanager, wird bei der Vollversammlung in der Münchner Messe seinen Rücktritt als Manager erklären und sich dann zur Wahl zum Präsidenten des FC Bayern München e.V. stellen lassen. Für mich ist das mal Grund genug, um mich mal genauer in der Machtzentrale der Bayern umzuschauen. Wer hat was zu sagen, wie ist das alles organisiert und wo liegt überhaupt der Unterschied zwischen der FC Bayern München AG und dem FC Bayern München e.V.?Also banal gesprochen, sind Aktiengesellschaft und Verein zwei komplett verschiedene Baustellen. Sie werden nur dadurch zusammengehalten, dass die Mehrheit der Anteile...

Heute abend ist es soweit, nac...

Read More

Philipp Lahm im Tollhaus

Wenn es beim FC Bayern München mal nicht läuft, dann ist das gleich wie ein Weltuntergang. Spieler kritisieren sich und die Mannschaft vor laufender Kamera, Trainer sind ratlos und der ein oder andere Spieler ergreift schlichtweg die Flucht. Wenn man dann aber als Spieler auch noch die große Tabulinie übertritt und die eigenen Vereinsbosse öffentlich kritisiert, dann ist - verzeiht meine Wortwahl - die Kacke aber so richtig am Dampfen. Philipp Lahm hat dies dennoch gewagt und in einem Interview mit der Süddeutschen Zeitung ganz klar angesprochen, was bei den Bayern schief läuft und indirekt auch wer Schuld daran ist. Inzwischen kennt ja jeder in Deutschland die Antworten von Philipp Lahm, aber ein paar kleine Passagen möchte ich trotzdem hier...

Wenn es beim FC Bayern München...

Read More

Hoeneß zofft sich mit Allofs

Ach ich werde ihn vermissen, diesen kleine bayerischen Hitzkopf. Ab dieser Saison sitzt er ja nicht mehr auf der Bank und will sich Schritt für Schritt aus dem Tagesgeschäft zurückziehen. Auch die Fans werden ihn vermissen, wer soll denn sonst für den verbalen Hintergrundsound wie bei diesem Streitgespräch zwischen Hoeneß und Allofs aus dem Jahr 2007 sorgen?[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=RNu8nebmlzo[/youtube]...

Ach ich werde ihn vermissen, d...

Read More

Für die einen ist dieser Werbespot schön – für die anderen ist das Auto einfach nur weg

Kennt Ihr schon den neuen Werbespot eines Telekomunikationsanbieters? Der ist in meinen Augen sehr schön geworden, Fussballer wie z.B. Uli Hoeneß, Kalle Rummenigge, Paul Breitner oder Thomas Helmer und Parkbesucher spielen ein nettes Match im Luitpoldpark in München aus und etliche Zuschauer bevölkern den Spielfeldrand. Doch nicht für alle war der Dreh des Werbespots so lustig wie für die Beteiligten. Dem Münchner Ehepaar Schubert wird es jedesmal übel aufstoßen, wenn sie den Spot im Fernsehen sehen, denn während des Drehs wurde ihr Auto einfach abgeschleppt, weil die Produktionsfirma schnell mal den Parkplatz brauchte. Das kostete sie ca. 900 Euro und viel Nerven und ihr gerade vorangegangener Urlaub war damit auch schnell vergessen. Während sie auf Sardinien weilten, wurde beim Münchner...

Kennt Ihr schon den neuen Werb...

Read More

Der FC Klinsmann wird mehr und mehr zur Geschichte

Viel Zeit lassen sich die Verantwortlichen des FC Bayern München nicht mehr, das Thema Klinsmann wollen sie so schnell wie möglich beenden. Erst haben sie den Trainer rausgeworfen und jetzt entfernen sie auch etliche seiner eingeführten Neuerungen. Zum Beispiel sind die Fans ab der neuen Saison wieder gerne gesehene Gäste auf dem Trainingsgelände, dafür wird extra ein Fantreff an der Säbener Strasse aufgebaut. Dort soll es dann ganz altmodisch wieder Getränke, Leberkäs-Semmeln und Pizza geben. Für ca. 70 Fans soll die neue Gaststätte ausgestattet werden, Flachbildschirme um die anderen Bundesligaspiel zu verfolgen sind natürlich auch vorgesehen. Die Fans sollen wieder zu jeder Zeit gerne auf das Trainingsgelände kommen, auch wenn die Mannschaft des FC Bayern München gerade nicht anwesend ist. ...

Viel Zeit lassen sich die Vera...

Read More

Uli Hoeneß kommt in die Hall of Fame des Sponsorings

Der Uli hat es geschafft. Zum Ende seiner Managerkarriere wird er von der FASPO ("Fachverband für Sponsoring") in die Hall of Fame des Sponsorings aufgenommen. Vollkommen zu Recht finden die Experten der Sponsoringkommision und auch ich sage, wenn nicht der Uli Hoeneß, welcher Fussballmanager denn dann?!? Er hat es geschafft, sich als Sprücheklopfer und für ein absolut professionelles Marketing einen Namen zu machen. Uli Hoeneß gilt als erfolgreichster Fußballmanager überhaupt und zugleich als Seele des FC Bayern. Er machte den Club zum Branchenprimus und zur Weltmarke. Bei keinem deutschen Club können sich Sponsoren so gewiss sein, national und international immer auf höchstem Niveau präsent zu sein. (Stellungnahme der FASPO-Jury zu Aufnahme von Uli Hoeneß in die Hall-of-Fame des Sponsorings) Offiziell begründet wurde...

Der Uli hat es geschafft. Zum ...

Read More

Klinsmann geht, aber was ist jetzt mit der Kohle?

Klinsmann ist weg, und wisst Ihr wie ich das heute mitbekommen habe? Mein Chef in der Arbeit lief mir bei einer Raucherpause am Vormittag über den Weg, packte mich am Arm, grinst sich einen und meinte voller Freude: "Der Klinsmann ist weg, wir haben noch eine Titelchance".  Dass er so ein harter Bayern-Fan ist, war mir bis dahin nicht klar, in den nächsten 20 Minuten wurde mir aber durch seine Diskussionsfreudigkeit mitgeteilt wie es um seine Gefühlslage wirklich steht und wie lange es in ihm gebrodelt hat. Seine abschließenden Worte waren nur "Gut dass der Schwabe weg ist...

Klinsmann ist weg, und wisst I...

Read More

Wer kennt die Hottentotten???

Uli Hoeneß ist mal wieder in seinem Element als Sprücheklopfer der Nation. Diesesmal hat er sich allerdings sein Opfer im Verein ausgesucht, nämlich die Ordner in der Allianz Arena. Diese haben bei den letzten Heimspielen Fans mit einem sofortigen Dauerkartenentzug gedroht, falls weiterhin Plakate im Stadion hängen sollten, die gegen den Trainer Jürgen Klinsmann gerichtet sind. Nach massiven Beschwerden der Bayern-Fans meldete sich vor wenigen Tagen Bayer-Manager Uli Hoeneß zu Wort. Diese Ordner haben nicht die Autorität zu sagen, dass jemandem die Jahreskarte entzogen wird. Das ist keine Weisung des FC Bayern. Es gibt bei uns eine freie Meinungsäusserung. Wir sind ja nicht bei den Hottentotten. (Uli Hoeneß, Manager des FC Bayern München) Hottentotten? Ich bin mir sehr sicher, dass Uli Hoeneß...

Uli Hoeneß ist mal wieder in s...

Read More

Andreas Müller macht sich weiter unbeliebt

Andreas Müller, Manager bei Schalke 04, wünscht sich für Uli Hoeneß die Meisterschaft zu seinem Karriereende. Für ihn ist der Bayern-Manager ein absolutes Vorbild zu dem er aufschaut, ja ihn auch bewundert. Und wenn Uli Hoeneß als Manager in der nächsten Saison aufhören wird und zum Präsidenten des FC Bayern München aufrücken wird, dann soll er das selbstverständlich als aktueller deutscher Meister machen. Er hat es einfach verdient, weil er für mich der Pionier des Fußball-Managements in Deutschland ist. Was heute in vielen Bereichen selbstverständlich ist, ist "Made of Hoeneß". (Andreas Müller) Damit macht sich Andreas Müller unsterblich auf Schalke, allerdings im negativen Sinne. So einen Manager werden die Gelsenkirchener Fans niemals vergessen können, ein Manager, der dem großen Erzrivalen aus dem...

Andreas Müller, Manager bei Sc...

Read More

Dietmar Hopp ist beliebter als Uli Hoeneß

Man glaubt es kaum. Nach den vielen Anfeindungen gegen Milliardär und Hoffenheim-Mäzen Dietmar Hopp ist diese Umfrage der Sport Bild und dem Audi-Institut für Sportkommunikation eine große Ãœberrschung. Dietmar Hopp ist der beliebteste Manager der Bundesliga, und das obwohl der eigentlich gar nicht Manager ist. Eigentlich hat er überhaupt keinen offiziellen Posten bei der TSG 1899 Hoffenheim, er ist eigentlich nur der Geldgeber. Den Fans war es wurscht, sie lieben den Dietmar trotzdem und wählten ihn (30%) mit überragenden Vorsprung vor Bayern-Manager Uli Hoeneß (17,8 %) und Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff (13,9%) auf Platz 1. Respekt und herzlichen Glückwunsch dazu...

Man glaubt es kaum. Nach den v...

Read More