Home Kuriose Sache Wann müsste es im Meisterkampf ein Entscheidungsspiel geben?

Wann müsste es im Meisterkampf ein Entscheidungsspiel geben?

by Frittenmeister

Habt ihr euch mal überlegt, was passiert, wenn der VfL Wolfsburg und der FC Bayern München nach einem Herzschlagfinale am letzten Spieltag punktegleich sind? Und wenn dann auch noch die Tordifferenz gleich wäre, was dann? Ja klar, es sind 7 Tore Differenz da, aber man muss einfach mal den ein oder anderen Fall durchspielen. Für uns ist die Frage, wer wäre bei einem absoluten Gleichstand Deutscher Meister? Wer würde feiern dürfen und wer würde weinen und sich Meister der Herzen nennen müssen? Wir haben mal ins Regelwerk gekuckt und sind dabei auf einige klare Aussagen gestoßen, die wirklich alle Eventualitäten klären würden.

Fall 1: Zwei Mannschaften sind Punktegleich

Die Mannschaft mit der besseren Tordifferenz rückt auf Rang 1 vor und wäre Meister.

Fall 2: Zwei Mannschaften sind Punktegleich und die Tordifferenz ist gleich

Langsam wird die Sache komplizierter, also wenn zwei Mannschaften Punktegleich sind und auch die Tordifferenz identisch ist, dann rückt die Mannschaft auf Platz 1 vor, die mehr Tore erzielt hat.

Fall 3: Zwei Mannschaften sind Punktegleich, die Tordifferenz und die erzielten Tore sind identisch

In diesem Fall entscheidet jetzt der direkte Vergleich. Die Mannschaft, die dabei den Sieg im direkten Duell verbuchen konnte, darf einen Platz vorrücken. Gab es in den direkten Vergleichen nur Unentschieden, gewinnt die Mannschaft, die auswärts in den direkten Vergleichen am meisten Tore erzielt hat.

Fall 4: Zwei Mannschaften sind Punktegleich, die Tordifferenz, die erzielten Tore und auch die auswärts erzielten Tore sind identisch

Tja, was nun? Jetzt sind wir alle ratlos, mit der Tabelle und mit den Ergebnisse kann jetzt keine Entscheidung mehr hergestellt werden. Sollte dieser so unwahrscheinliche Fall irgendwann einmal eintreten, so dürfen wir Fans uns dann auf ein Entscheidungsspiel auf neutralem Boden freuen. Hurra, das wird ein Nervenspiel…

In diesem Jahr scheinen die Rechnereien an uns vorbeizugehen. Es ist zwar knapp, aber die Wolfsburger haben eine um 7 Tore bessere Tordifferenz und 2 Punkte mehr. Da müssten die Bayern im letzten Spiel den ebenfalls noch im Titelkampf stehende VfB Stuttgart mit 7:0 heimschicken und die Wolfsburger müssten in Bremen 1:1 spielen. Nur dann wären beiden Mannschaften punktegleich und Toregleich und der direkte Vergleich müsste entscheiden. Mit einem 2:4 und einem 5:1 in der Tasche würde der dann knapp an die Wolfsburger gehen…

0 comment

You may also like

Leave a Comment

50 − 41 =