Top
türkei | Fritten, Fussball & Bier
fade
107
archive,tag,tag-tuerkei,tag-107,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-grid-1300,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.6,vc_responsive,aa-prefix-socce-
Title
Fritten, Fussball & Bier / Posts tagged "türkei"

Nicht gut genug – Die 24 Schwächen der türkischen Fußballnationalelf

Habt Ihr Euch mal die Frage gestellt, wieso die Türkei bei der Weltmeisterschaft in Brasilien nicht mit dabei ist? Sie haben doch so viele gute Spieler, aber irgendwie reicht es derzeit einfach nicht für die Qualifikation zu großen Turnieren. Dabei funktioniert der Fussball mit seinen paar Regeln an sich doch so einfach, nur in der Türkei funktioniert trotzdem nichts. Woran das aber liegt, ist vielen Fans (und vermutlich auch Funktionären) nicht so klar und deswegen hat sich der Autor und Fussballfan Davut Çöl entschieden, die Probleme des türkischen Fussballs in dem Buch "Nicht gut genug - Die 24 Schwächen der türkischen Fußballnationalelf" aufzuarbeiten. Die Türkei spielt einen Fußball, der nicht auf Kreativität aufbaut, der langsam ist, keine Ãœberraschungen enthält und damit für...

Habt Ihr Euch mal die Frage ge...

Read More

Arda, the Turkish Magista

Arda Turan hat unbeschreibliche Fähigkeiten. Was er mit dem Ball anstellt, wie er liebevoll mit ihm umgeht und gleichzeitig weiß, wie man ein Spiel liest und leitet, ist so fantastisch, dass ein nicht näher genannter Sportartikelhersteller einen Werbespot mit ihm gedreht hat und ihm dabei den Spitznamen "The Turkish Magista" verpasst hat. Passt gut, denn er ist ein Zauberer und er steht nicht umsonst mit Athletico Madrid im Finale der Champions League...

Arda Turan hat unbeschreiblich...

Read More

Legendäre Interviews #30: Der türkische Fieldreporter

Wahnsinn, was die 11Freunde da ausgegraben haben. Beim Derby zwischen Galatasaray Istanbul und Fenerbahce Istanbul im Jahr 1992 konnte der Fieldreporter noch machen was er wollte. Während der Aufwärmübungen stellte er fragen, lief zwischen Schiedsrichter und Spielern hin und her und sogar bei der Seitenwahl war er ganz nah dran. Absoluter Höhepunkt des Videos kommt übrigens ab Minuten 2:30. Während ein Spieler sich verletzt auf dem Platz wälzt, kommt der Fieldreporter und fragt noch mal nach...

Wahnsinn, was die 11Freunde da...

Read More

Portugal? Spain oh my god! Ein Rückblick zur Fußball-EM 2008…

Hier schreibt Mark Scheppert eine Kolumne oder sagen wir mal seine Erlebnisse für Fritten, Fussball & Bier auf. Mark Scheppert ist der Autor der wunderbaren Bücher “90 Minuten Südamerika” und “Mauergewinner” und ist im Netz unter www.markscheppert.de zu finden.Als Kinder träumten Benny und ich in unserem Neubaublock in Ostberlin oft von Australien. Wir hängten uns sogar eine große Fahne über das Bett und wünschten uns, einmal im Leben so weit reisen zu dürfen. 2006 - viele Jahre nach Benny - erfüllte ich mir mit Sylvie endlich diesen Traum. Wozu eine Weltreise doch alles gut sein kann! Nur wegen meiner „Erfahrungen“ hatte ich danach einen Job bekommen, der jährlich eine dreiwöchige Dienstreise nach Down Under beinhaltete. Anfang des Jahres übermittelte mir...

Hier schreibt Mark Scheppert e...

Read More

Moderne Beleidigung in Form von QR Codes

Kreativ sind sie ja, die Fans in der Türkei! Das muss man ihnen fast schon neidlos anerkennen, denn selbst wenn sie noch so große Angst vor Polizei, Sicherheitsdienst, den Vereinsverantwortlichen und vor Männerfreien Spieltagen haben, so lassen sie sich doch nicht alles verbieten. Vor allem wollen viele Fans einfach nur den Gegner ein wenig "schmähen". Und wenn so etwas schon nicht öffentlich zu machen ist, dann macht man es halt über Umwege. Dank der heutigen Zeit gibt es da auch einige Mittel und Wege und einen davon haben türkische Fans in Karsiyaka gewählt um die gegnerischen Fans von Goztepe zu beleidigen. Zuerst allerdings mussten die Fans erst einmal ihre Handys zücken und sich die Beleidigungen auch noch selber aus dem...

Kreativ sind sie ja, die Fans ...

Read More

Die Bundesliga im Winter-Trainingslager 2011/2012

Wir sind schon mitten drin in der Winterpause und wir sind dieses Jahr mit unserer Trainingslagerübersicht viel zu spät dran. Ok, zu spät bedeutet aber nicht, dass wir die Trainingslager der Bundesligavereine gar nicht mehr betrachten, sondern eben nur etwas später. Also fangen wir damit doch gleich mal an. Wie eigentlich so üblich fahren die Vereine gleich im neuen Jahr wieder in ihr Winterquartier, um sich in wärmeren Gefilden auf die Rückrunden vorzubereiten. Den Anfang macht unser Rekordmeister, der FC Bayern München, denn dort sitzen die Spieler schon am 02.01.2012 im Flugzeug nach Doha. Unter der Sonne Katars wollen die Münchner dann Kondition tanken, ihr Spiel verfeinern und gleichzeitig ein wenig dem tristen (nicht vorhandenen) Winterwetter in Deutschland entfliehen. Zahlen...

Wir sind schon mitten drin in ...

Read More

Darum gibt es in der Türkei die Zuschauerstrafen

Jetzt wissen wir es. Wir haben ein Video gefunden, wo genau gezeigt wird, wieso in der Türkei im Moment immer öfters Strafen gegen Vereine und männliche Zuschauer ausgesprochen werden. Ausschreitungen der Fans sind die Regel und da ist es ganz klar, dass man mit diversen Strafaktionen die friedlichen Frauen und Kinder ins Stadion bringen will und die randalierenden Männer einfach einmal aussperrt. Ihr merkt schon, in der Türkei geht es ein wenig anders zu als bei uns, aber auch dort will man das jetzt nicht mehr einfach so hinnehmen und versucht etwas gegen die Hooligans zu tun.Sehr interessant ist auch, dass der Spieler beim Ausführen des Eckballs doch sehr ruhig bleibt und das obwohl um ihn rum so ziemlich alles von...

Jetzt wissen wir es. Wir haben...

Read More

Die Strafe für Ausschreitungen sind die Frauen…

Das hat die Türkei noch nicht gesehen. Ein Fussballspiel ohne Pyrotechnik, ohne Ausschreitungen und ohne hasserfüllte Gesänge. Das aber ist nur zustande gekommen, weil es im Juli dieses Jahres bei einem Spiel von Fenerbahce Istanbul eben Feuer, Gewalt und Ausschreitungen gab und der türkische Rekordmeister deswegen als Strafe vom türkischen Verband TFF ein Geisterspiel aufgebrummt bekommen hat. Aber dagegen protestierten die Istanbuler und das erfolgreich. Der türkische Verband änderte nach dem Einspruch das Urteil ab und machte aus dem Geisterspiel kurzerhand ein Frauenspie. Die Verantwortlichen von Fenerbahce wussten auch, wie sie das umzusetzen hatten und verteilten vor dem Spiel kurzerhand 27.000 Freikarten, nur an Frauen und Kindern. Diskriminierend finden das zwar die Männer, die bei dem Spiel nicht ins Stadion...

Das hat die Türkei noch nicht ...

Read More

Das Krokodilstadion in Bursa kommt…

In der Türkei macht ein Stadionneubauprojekt grad Schlagzeilen. Der Meister des Jahres 2010 Bursaspor will bis zum Jahr 2013 seine neue Arena fertig gebaut haben und deswegen war es jetzt höchste Zeit für den Baubeginn. Das wäre jetzt keine so aufregende Nachricht, dass wir sie unbedingt hier posten müssten. Stadien und Arenen werden überall neu gebaut und keine juckt es. Nicht aber in Bursa, denn dort hat man sich eine ganz ausgefallene Architektur einfallen lassen. Das neue Stadion soll aussehen wie ein Krododil, also ziemlich grün sein und auf einer Seite soll das weit aufgerissene Maul eines Alligators zu sehen sein.Heißen soll das Stadion "Timsah Arena", was übersetzt nichts anderes bedeutet wie "Krokodil Arena". Wie kommt man nur auf die...

In der Türkei macht ein Stadio...

Read More

Christoph Daum lässt jetzt die türkischen Kinder in Ruhe

Christoph Daum ist wieder zurück in Deutschland und hat damit sein x-tes Türkeiabenteuer beendet. Ob sich die Fans von Eintracht Frankfurt auf ihren neuen Trainer freuen, weiß ich nicht, aber eines scheint mal klar zu sein. Die türkischen Kinder sind froh, endlich wieder in aller Ruhe in ihren Gassen hinter dem Ball herjagen zu können, ohne dass der verrückte Deutsche ständig hinter ihnen steht und sie anschreit. Aber man erträgt ja viel, wenn man danach ein Getränk ausgegeben bekommt...

Christoph Daum ist wieder zurü...

Read More

Die Bundesliga im Winter-Trainingslager 2010/2011

Alle Jahre wieder kommt unsere heißgeliebte Winterpause und damit auch die Zeit der Trainingslager. Diese Zeit ist für die Bundesligavereine verdammt wichtig, denn hier werden die Grundlagen für die Rückrunde gelegt und in der Rückrunde entscheidet sich bekanntlich erst die Meisterschaft, der Abstieg und auch die weitere Karriere des ein oder anderen Spielers und Trainers. Angesichts des diesjährigen Rekordwinters ist es aber wenig verwunderlich, dass sich wieder sehr viele Bundesligisten auf den Weg in den Süden machen. Inzwischen ist die Türkei das bevorzugte Ziel der Vereine und das ist nicht alleine der Kosten geschuldet sondern vor allem der hervorragenden Infrastruktur, die die Türken extra für die trainingswütigen Spieler aufgebaut haben. Belek bietet eine hervorragende Infrastruktur, die wir nutzen wollen, um uns...

Alle Jahre wieder kommt unsere...

Read More

Dumm gelaufen…

Dumm gelaufen! Erst noch Glück gehabt bei dem Lattentreffer, aber dann Souleymanou Hamidou, der Torwart von Kayserispor die Sache für den Gegner selbst klar. Dumm gelaufen, obwohl es ein schöner Kopfball war...

Dumm gelaufen! Erst noch Glück...

Read More

Wenn ein Derby in Istanbul eskaliert…

Wenn ein Derby in Istanbul eskaliert, dann erinnert das ganze mehr an einen Kampffilm als an ein Fussballspiel. Beim 362. Derby zwischen Galatasaray Istanbul und Fenerbahce Istanbul im Ali-Sami-Yen-Stadion kam es kurz vor Schluß zu tumultartigen Auseinandersetzugen, die überhaupt kein Ende mehr nehmen wollten. Fenerbahce-Verteidiger Diego Lugano eröffnete den Kampf in Runde 1 mit einem Kopfstoß gegen Emre Asik. Anschließend gab es bei den Spielern kein halten mehr und sie schubsten sich durch die Gegend, traten sich gegenseitig und setzten auch ihre Fäuse ein wo es nur ging. Auch die Zuschauer ließen sich von den Kampfszenen auf dem grünen Rasen mitreißen und fingen an zu randalieren. Die Sicherheitskräfte hatten jedoch schon genug auf dem Platz zu tun...

Wenn ein Derby in Istanbul esk...

Read More

Das erste türkische Migrantenkind in der Bundesliga: Erhan Önal

Heutzutage ist es ja ganz normal. Migrantenkinder aus der Türkei spielen in der Bundesliga und in der deutschen Nationalmannschaft. Beste Beispiele dafür sind Mesut Özil oder Serdar Tasci. Sie sind hier in Deutschland als Kinder eingewanderter Türken zweisprachig und mit zwei total verschiedenen Kulturen aufgewachsen. Andere wie die Altintop Brüder sind ebenfalls in Deutschland aufgewachsen, doch sie zog es Nationalmannschaftstechnisch wieder zurück in ihr Heimatland. Aber egal, Beispiele für Migrantenkinder (Kinder eingewanderter Personen) sind sie alle. Heute ist das ja alles normal und wir diskutieren gar nicht mehr groß darüber. Doch es gab mal eine Zeit, als das noch etwas besonderes war. Ich gehe da jetzt mal ein paar Jahre zurück, sagen wir mal so ungefähr 34 Jahre bis ins...

Heutzutage ist es ja ganz norm...

Read More