Top
sponsor | Fritten, Fussball & Bier
fade
817
archive,tag,tag-sponsor,tag-817,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-grid-1300,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.7.1,vc_responsive,aa-prefix-socce-
Title
Fritten, Fussball & Bier / Posts tagged "sponsor"

Arsenal London präsentiert ein neues Trikot

Man glaubt es kaum. In Brasilien läuft die Weltmeisterschaft und nicht alle Fans auf der Welt denken an dieses Turnier. Vor allem in England orientiert man sich schon wieder an wichtigeren Dingen wie zum Beispiel einer Trikotpräsentation. Die hat Arsenal London jetzt medienwirksam über die Bühne gebracht und ich glaube niemand auf der Welt wundert sich, dass die Engländer für ihren Ligafussball schon weitaus mehr Interesse. Und so ganz nebenbei. Ich glaube auch Ausrüster Puma ist dieser Termin ganz Recht, denn so glorreich haben die Puma-Teams bei der Weltmeisterschaft jetzt auch nicht abgeschnitten. Kurz gesagt, Puma hat mit der WM schon länger nichts mehr zu tun und kann sich schon wieder voll auf den Ligafussball konzentrieren...

Man glaubt es kaum. In Brasili...

Read More

Bier gegen Domain!

In Nürnberg bricht mal wieder ein neues Zeitalter an. Das Nürnberger Stadion, von den Fans Max-Morlock-Stadion getauft, hat endlich einen neuen Namenssponsor gefunden. Der Elektronik-Hersteller Grundig wird seinen Namen für das Stadion hergeben und dafür natürlich auch einen entsprechenden Obulus an den 1. FC Nürnberg überweisen. Das "Grundig-Stadion" will sich auch schön präsentieren und dafür sollte die Webseite www.grundig-stadion.de herhalten. Dumm nur, dass die Domain bei der Bekanntgabe des Deals noch nicht reserviert worden war...

In Nürnberg bricht mal wieder ...

Read More

Der Totengräber im Stadion

Der Abstieg in die 3. Liga war für die Fans des Karlsruher SC wirklich bitter. Einige haben ihren Frust ausgelassen und dafür gesorgt, dass der KSC gleich mal ein Geisterspiel in der neuen Saison absolvieren musste. Andere aber wurden kreativ und haben sich überlegt, wie man aus der Situation das beste machen kann. Wenn man als glühender Anhänger dann auch noch eine eigene Firma hat, dann ist einem auch schnell klar was man machen mus, nämlich vom Fandasein zum Geldgeber aufsteigen und den eigenen Verein wieder nach oben bringen. Der Abstieg in die 3. Liga hat mich nachdenklich gestimmt: Ärgern oder unterstützen? Wir haben uns für Letzteres entschieden, denn Beistand in schwierigen Zeiten - das ist doch genau das, was wir...

Der Abstieg in die 3. Liga war...

Read More

Die Atomdebatte in der Bundesliga…

Während in der breiten Öffentlichkeit die Atomdebatte langsam wieder in die zweite oder sogar dritte Reihe zurückrutscht und die aktuelle Regierung damit genau das erreicht, was sie vermutlich auch erreichen wollten, gibt es beim 1. FC Nürnberg weiterhin Diskussionen und Mahnwachen vor der Geschäftsstelle. Ja, seit der Katastrophe in Fukushima / Japan ist das Thema Atom allgegenwärtig und nicht weil man ein Atomkraftwerk neben dem Stadion stehen hat, sondern weil man seine Kassen durch den Sponsor Areva NP (Nuklear Power) aufbessert. Der französische Industriekonzern ist Weltmarktführer im Bereich Nukleartechnik und baut damit weltweit Atomkraftwerke und kümmert sich um die Aufbereitung und Entsorgung von nuklearem Material. In diesen Tagen ist das...

Während in der breiten Öffent...

Read More

Die Trikotsponsoren der deutschen Bundesliga 2010/2011

Der Bundesligastart rückt langsam aber sicher näher und da wird es für uns Zeit, mal einen Blick auf die Trikotsponsoren der Vereine in der deutschen Bundesliga zu werfen. Um es ein wenig schweinischer zu sagen, wir schauen uns mal die Brüste der Spieler an und schauen was dort in der Saison 2010/2011 so abgedruckt ist. Damit sind wir nun wieder in jugendfeien Gefilden angelangt und können uns nun auf das Wesentliche konzentrieren, auf die Zahlen. Also, wieviel bekommen die Vereine der 1. Bundesliga in der Saison 2010/2011 von ihren Trikotsponsoren bezahlt? Verwunderlich ist es sicher nicht, wenn in der Rangliste jetzt der FC Bayern München zusammen mit dem Schalke 04 und dem VfL Wolfsburg den ersten Platz belegen. Bei diesen...

Der Bundesligastart rückt lang...

Read More

Innovatives Marketing: Doppelter Brustverkauf

Es war schon eine Sensation im Jahr 1973, als in der Bundesliga zum ersten Mal überhaupt ein Verein mit einem Trikotsponsor hochoffiziell auflaufen durfte. Für Eintracht Braunschweig waren das damals harte Kämpfe mit dem DFB und auch mit vielen Fans, schließlich wollte nicht jedermann auf einmal Werbung auf den Spielern sehen. Als Litfasssäulen wurden die Spieler beschimpft, als lebendige Werbung, für den Verein Eintracht Braunschweig war das damals aber genau die Rettung. Das Bankrott konnte durch die Einführung des Trikotsponsors abgewendet werden und die ganze Bundesliga erfreute sich in den nächsten Jahren an dem neuen Recht, Logos und Schriftzüge von bekannten Firmen gegen ein gewisses Entgelt auf die Brust der Spieler kleben zu dürfen. Eine Ära war geboren und wir...

Es war schon eine Sensation im...

Read More

Die wertvollsten Teams der Welt im Jahr 2010

Forbes hat gesprochen! Das amerikanische Wirtschaftsmagazin hat mal wieder das getan, was sie am liebsten tun. Sie haben eine ihrer vielen Geld-Ranglisten veröffentlicht und diesesmal ist die Rangliste auch für uns interessant. Nein, nicht weil Fritten, Fussball & Bier zu den reichsten Bloggern der Welt gehört (Schön wäre es ja...

Forbes hat gesprochen! Das ame...

Read More

Ein modernes Sponsoringkonzept verlost alle Finanzprobleme

Die guten Tage von Tennis Borussia Berlin sind auch schon wieder einige Zeit. In den letzten Jahren dümpelte man in den Niederungen der Oberliga Nordost und der Regionalliga Nord umher und wie derzeit jeder Amateurverein kämpft man auch hier ein wenig mit dem Geld. Nicht dass es besonders knapp wäre oder dass man viele Schulden hätte, aber wenn man wenig Sponsoreneinnahmen hat, kann man eben auch keine großen Sprünge machen und nicht an die glorreichen alten Zeiten anknüpfen. Da trifft es sich gut, dass die Marketing-Abteilung des Berliner Vereins  um den Vorstandsvorsitzenden Mario Weinkau eine sehr hilfreiche Idee hatte, wie man nach dem Rückzug der Treasure AG einen neuen Trikotsponsor finden kann. Und vor allem soll mit dieser Idee mehr...

Die guten Tage von Tennis Boru...

Read More

Was kosten die Namensrechte von unseren Bundesligastadien?

Letztens erst, nachdem ich gehört habe, dass der Hamburger SV seinen Stadionnamen bzw. Stadionsponsor zum Ende der Saison verlieren wird, habe ich mir die Frage gestellt, was unseren Bundesligavereine bzw. deren Stadiongesellschaften für den Verkauf der Namensrechte der Bundesligastadien so pro Jahr an Geld kassieren? Herausgekommen ist nach einiger Recherchezeit eine kleine Liste mit Zahlenwerten, die ich erst mal gar nicht groß kommentieren will. Da kann sich jeder selber etwas dabei denken...

Letztens erst, nachdem ich geh...

Read More

Ersteigert Euch ein St.Pauli Trikot mit Viva con Agua Schriftzug

Der FC St.Pauli und sein Hilfsprojekt „Viva con Agua“ versteigern für den guten Zweck eine höchst seltene Trikotversion des FC St.Pauli. Beim Freundschaftsspiel gegen den VfL Wolfsburg verzichtete der etatmäßge Sponsor Congstar auf die Werbung und ermöglichte so, dass der Aufdruck „Viva con Agua“ sehr formatfüllend auf dem Trikot abgedruckt werden konnte. Diese Trikots sind Einzelstücke, in dem Spiel getragen und zusätzlich noch handsigniert.

vivaconagua

Die Bundesliga ist der Krösus bei der Trikotwerbung

Während andere europäische Länder uns bei den Geldern für das Fernsehen davonziehen, zeigen wir was man mit Trikotwerbung einnehmen kann. Und dabei blicken von England über Spanien bis Italien alle neidisch auf uns. Denn die Bundesliga führt im Trikotsponsoringvergleich und das auch noch sehr deutlich. Das Kölner Marktforschungs Instituts "Sport und Markt" hat die Einnahmen verglichen und hat dabei folgende Liste aufgestellt:Deutschland Bundesliga (102,9 Millionen €) England Premier League (85,9 Millionen €) Italien Serie A (70,5 Millionen €) Frankreich (50 Millionen €) Spanien (42,2 Millionen €) Niederlande (42,1 Millionen €)Vor allem in England, dem heimlichen Mutterland des Fussballs, haben die Vereine Probleme mit dem Verkauf ihrer Trikotbrust. Gleich 2 Vereine kassieren derzeit überhaupt keinen Cent bzw. haben überhaupt keine Sponsor und das auch schon seit...

Während andere europäische Län...

Read More

Unser neuer Hauptsponsor: Motörhead

Was lesen meine übermüdeten Augen? Die englische Jugendmannschaft Greenbank FC wird neuerdings von der Rockband Motörhead gesponsort. Die Mannschaft hat nun schicke schwarze Trikots mit dem Motörhead-Schriftzug und dem Band-Logo Snaggletooth. Geile Geschichte oder?Zustande kam das ganze, weil Trainer Gary Weight früher Roadie war und aus dieser Zeit den Frontmann von Motörhead ganz gut kennt. Lemmy & Co waren angeblich von der Idee ein Jugendfussballteam zu sponsoren absolut begeistert...

Was lesen meine übermüdeten Au...

Read More