Top
pyrotechnik | Fritten, Fussball & Bier
fade
515
archive,tag,tag-pyrotechnik,tag-515,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-grid-1300,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.6,vc_responsive
Title
Fritten, Fussball & Bier / Posts tagged "pyrotechnik"

Ein Film mit Zombies, Fussball und viel Blut…

Ja das ist ja der Wahnsinn. Zombies, Fussball, rauchende Städte und natürlich viel Action. Das hört sich doch nach dem perfekten Film an. Ob der französische Titel "Goal of the dead" dieses Prädikat auch erhalten wird, weiß ich noch nicht. Der Trailer jedenfalls ist schon mal sehr spaßig und verspricht einen ganz unterhaltsamen Film. Zum Inhalt muss man nicht viel sagen, denn ein Fußball-Zombie-Streifen ist halt ein Fußball-Zombie-Streifen...

Ja das ist ja der Wahnsinn. Zo...

Read More

Schweine entsorgen Hooligans

Lange hat es gedauert, aber nun hat sich endlich ein Verein dazu entschlossen, zu handeln und den Hooligans und Pyrotechnikfanatikern das Handwerk zu legen. Das will man dabei mit einer ganz einfach aber ungewöhnlichen Methode erreichen, nämlich mit Schweinen. In Russland bei Zenit St. Petersburg platziert man bei der Einlasskontrolle Schweine und lässt diese an den Fans riechen. Schlagen die Borstentiere Alarm, so haben sie mit 99%iger Sicherheit etwas Pyrotechnisches erschnüffelt...

Lange hat es gedauert, aber nu...

Read More

Ein pyrotechnisches Pilotprojekt

In der Schweiz geht man neue Wege was die Diskussion um Pyrotechnik im Stadion anbelangt. Man will in der kleinen Alpenrepublik jetzt nicht mehr gehen Feuerwerkskörper und Rauchtöpfe vorgehen, sondern diese kontrolliert abbrennen. Wie das funktionieren soll ist schon klar. Ob dieser Versuch allerdings funktionieren wird, noch nicht!Der Plan ist jedoch ganz einfach. Wenn am 24. November 2012 der FC Zürich im Heimspiel gegen Servette Genf antritt, wird es eine extra ausgewiesene Zone im Zürcher Letzigrundstadion geben, wo das Abbrennen von pyrotechnischen Gegenständen ausnahmsweise und zu Testzwecken erlaubt sein wird. Dort kann und darf aber nicht jeder Fan einfach mal so ein paar Feuerwerkskörper zünden, sondern nur vorher von den Behörden genehmigte und überprüfte Personen. Auch ist es nicht erlaubt,...

In der Schweiz geht man neue W...

Read More

Hertha BSC Berlin legt Einspruch ein

Jetzt ist es hochoffiziell! Hertha BSC Berlin will nicht absteigen und versucht deshalb am grünen Tisch in der 1. Bundesliga zu bleiben. Deshalb haben sie jetzt Einspruch gegen die "Schande von Düsseldorf" eingelegt und wollen die Wertung des Relegationsspiels gegen Fortuna Düsseldorf aufheben lassen. Heute um 18 Uhr verkündete Berlins Manager Preetz auf einer eigens einberufenen Pressekonferenz mit den folgenden Worten, dass man sich nun sein Recht holen werde...

Jetzt ist es hochoffiziell! He...

Read More

So etwas gab es ja noch nie…

Nach dem "Skandal in Düsseldorf" (Welt Online) schreibt ja die Presse, dass es so etwas noch nie gegeben hätte. Natürlich darf in einem "irregulären Spiel" (Frankfurter Rundschau) auch nie eine Mannschaft einfach so aufsteigen und darum fordert die Zeitung Welt Online:"So darf niemand aufsteigen". Eine neue Dimension der Randale soll es sein, die für eine  "Todesangst der Spieler" (Hertha Manager Preetz) gesorgt hat und die Berlins Rechtsanwalt Schickhardt dazu veranlasst hat, mehrfach von einem möglichen "Blutbad" zu sprechen. Hertha erwägt Protest gegen Relegation. Ein "irreguläres Spiel". Spieler mit Todesangst in der Kabine, drohendes Blutbad. (Frankfurter Rundschau) Diese "Eskalation von Gewalt" durch siegestrunkenen Fans soll es aber noch nie in Deutschland gegeben haben und genau deswegen - so fordern jetzt viele - muss...

Nach dem "Skandal in Düsseldor...

Read More

Wenn Fans ihren Verein über alles lieben…

Wenn Fans ihren Verein über alles lieben, dann retten sie ihn nebenbei auch mal eben vor der Insolvenz. Kurzfristig haben sich vor knapp 2 Wochen die finanziellen Probleme des 3. Ligavereins SV Babelsberg 03 als sehr groß herausgestellt, für viele war der Zug schon abgefahren und der Verein insolvent. Doch so schnell geht es nicht. Die Fans organisierten Retterpartys, SMS-Ãœberweisungen, Demos vor dem Babelsberger Rathaus und überzeugten durch ihr Engagement am Ende nicht nur die Stadt Babelsberg, sondern auch eine Bank, die kurzfristig ein Darlehen über 700.000 Euro gibt. Gut für die Bank, denn die hat jetzt unter den Babelsberger Fans einen verdammt guten Ruf, gut aber auch für den Verein, denn mit diesem Ãœberbrückungskredit hat man jetzt genug Zeit...

Wenn Fans ihren Verein über al...

Read More

Das heiße Ende des Rudolf-Harbig-Stadions

Damals, als das letzte Spiel im Rudolf-Harbig-Stadions in Dresden zu Ende ging! Ja damals, als das Rudolf-Harbig-Stadion einen würdigen Abschied bekam, da feierten alle noch mal so kräftig wie es nur ging![youtube]http://www.youtube.com/watch?v=1b8LdsDyDK0[/youtube]...

Damals, als das letzte Spiel i...

Read More