Top
sv wacker burghausen | Fritten, Fussball & Bier
fade
2363
archive,tag,tag-sv-wacker-burghausen,tag-2363,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-grid-1300,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.7.1,vc_responsive,aa-prefix-socce-
Title
Fritten, Fussball & Bier / Posts tagged "sv wacker burghausen"
Filmplakat mit dem Titel „Tom meets Zizou – Kein Sommermärchen“ mit strukturiertem Hintergrund und prominent dargestelltem Männergesicht. Fritten, Fussball & Bier - www.soccer-warriors.de

Tom meets Zizou – Kein Sommermärchen

Für viele ist er Inbegriff des gescheiterten Fussballers. Vor 10 Jahren, als seine Karriere beim damaligen oberbayerischen Zweitligisten SV Wacker Burghausen begann, dachte ganz Fussballdeutschland noch, dass aus Thomas Broich einmal ein ganz Großer werden wird. Für die Medien war er schon so etwas wie ein Messias, jemand der uns die WM 2006 retten wird und der zusammen mit Bastian Schweinsteiger, mit Lukas Podolski und mit Phillip Lahm die deutsche Nationalmannschaft wieder ganz nach oben bringt. Auch Rudi Bommer, damals Trainer von Burghausen, war von dem jungen Mittelfeldspieler vollkommen überzeugt, gab ihm jeden Tag Tipps für seine zukünftige Profikarriere und nervte damit den jungen Thomas Broich. Vor was warnte der Trainer ihn nur dauernd? Sollte denn alles schlecht sein in...

Für viele ist er Inbegriff des...

Read More

Burghausen und der Wettsumpf….

Es ist Montag abend als das ARD-Magazin "Fakt" brisante Details über den Wettskandal von Burghausen zeigt. Ein Zeuge, der nicht erkannt werden will, sagt aus, dass mindestens zwei Spiele in der Saison 2006/2007 manipuliert worden sei und wenn man das am Ende schlussfolgert, dann ist der Verein wegen dieser zwei Spiele am Ende abgestiegen. Nutznießer der gekauften Spiele sind damals die SpVgg Greuther Fürth und Erzgebirge Aue geworden, nur so ganz genau weiß man das bis heute nicht. Viele Fakten hat "Fakt" bisher nur verschleiert gezeigt, und selbst wenn man den Redakteuren des Magazins zu Recht oftmals eine gute Arbeit bescheinigt, so bleiben hier einige Fragen offen. Die dringenste ist, wieso man den Fall nicht richtig aufklären kann und will...

Es ist Montag abend als das AR...

Read More

Wenn das Wetter mal nicht mitspielt…

Es gibt jedes Jahr genau ein Auswärtsspiel, das ich auf keinen Fall verpassen darf! Obwohl das Wort Auswärtsspiel hier ja eigentlich überhaupt nicht richtig passt, ist es für uns alte Burghausen Fans und nun Exil-Münchner doch nur eine S-Bahn-Fahrt in den Münchner Süden ins nicht ganz so beliebte Vorortdorf Unterhaching. Ja unsere lieben Rivalen aus doch schon grauer vergangener Zweitligazeit, beide Vereine haben schon mal bessere Zeiten gesehen und wollen eigentlich jedes Jahr auch wieder zurück in eine bessere Zeit. Doch so richtig klappt das einfach nicht und so stand dieses Derby wieder einmal unter dem Aspekt "Spiel um einen Mittelfeldplatz"...

Es gibt jedes Jahr genau ein A...

Read More

Ein Bundesliga-Stöckchen flog mir zu…und verließ mich wieder!

Ein Stöckchen kam geflogen, setzt sich nieder in meinem Blog. Der Bomber Manolo vom Glubb-Blog will ein paar Antworten von mir und die soll er auch haben. Allerdings bringt er mich stark in Bedrängnis, denn ich bin zwar ein großer Fussballfan aber mein Herzensverein spielt leider nur in der 3. Liga. Und daher beantworte ich die Vereinsfragen direkt über meinen Verein, die Ligafragen aber über die 1. Bundesliga. Ist mir auch so lieber, denn woher soll ich denn jetzt wissen, wer Torschützenkönig in der 3.Liga wird…

Wie heißt Dein Verein?
SV Wacker Burghausen

Wie lautet das offizielle Saisonziel, sofern es bekannt ist?
Klassenerhalt und nicht Pleite gehen…

Wie lautet DEIN Saisonziel für Deinen Verein oder Deine Vereine?
Immer noch Klassenerhalt! Ohne Geld geht halt nunmal nicht viel! Hoffnung habe ich aber, da viele Versager der letzten Jahre in die Wüste geschickt wurden…

Welchen Spieler hätte Deine Mannschaft besser verkaufen sollen?
Verkaufen? Wir haben doch vor der Saison eh schon die ganze Mannschaft zum Teufel gejagt. Wen sollten wir denn da noch verkaufen? Ach doch einen gibt es, aber nur bei einem angemessenen Preis. Unseren lieben Torwart Manuel Riemann, der ist ein einwandfreier Torwart, nur manchmal charakterlich etwas aufbrausend und schwierig. Unsere Fans können ein Lied davon singen! Nun ja, aber der Preis muss stimmen, dann kann er weg, in meinen Augen sollte er mind. 500.000 € bringen. Nur wer soll das zahlen…

Wen hätte Deine Mannschaft diese Saison lieber NICHT gekauft?
Unsere Einkaufspolitik war doch das erste mal seid vielen Jahren halbwegs gut. Passt also, ich bin glücklich…

Wer von den neuen Spielern wird Deiner Mannschaft am besten helfen?
Christan Holzer, ein Spielmacher im Zeichen des Herrn! Göttlich was der in den ersten Spielen bei uns geleistet hat…

Wie wirst Du in dieser Saison Deine Mannschaft unterstützen?
Aus Zeitmangel leider nur bei 1-2 Heimspielen in dieser Saison. Zusätzlich gibt es wieder eine möglichst weite Auswärtsfahrt dieses Jahr mit dem Garchinger Chaos- & Paniktrupp…

Wie findest Du das neue Trikot Deiner Mannschaft?
Ist ok, sehr weiß, bisserl schwarz! So wie es sich bei uns gehört…ganz im Ernst: Ist nichts besonderes, aber wir hatten schon häßlichere…

Die Nerven liegen blank – Ein Samstag im Liveticker

Nervenaufreibende Wochen liegen hinter mir, mein Verein, der SV Wacker Burghausen, spielt einen mieserablen Fussball, kämpft gegen den Abstieg aus der 3.Liga in die Bedeutungslosigkeit und ich leide natürlich kräftig mit. Da mir diverse Auswärtsfahrten auch einfach zu weit sind und die Spiele es derzeit in meinen Augen eh nicht wert sind, bleibe ich als schlechter Fan lieber zu Hause und lese vor dem Computer sitzend den Liveticker mit. Das schont im Normalfall meine Nerven und natürlich auch den Geldbeutel…

Doch nicht so am heutigen Samstag. Bei dem wichtigen Auswärtsspiel bei den Kickers in Emden ging es mal wieder um alles, wie eigentlich so immer in den letzten Wochen. Der Liveticker zeigte mir kurz vor Schluß ein 1:1 an und ich war glücklich, doch auf einmal, es sollten nach meiner Uhr noch 2 Minuten zu spielen sein, blinkt hier das 2:1 für den Gegner auf. Was soll denn das, nicht schon wieder, dachte ich mir und wechselte in der Hoffnung auf ein anderes Ergebnis zum Liveticker von Spiegel.de. Dort steht es noch 1:1 und das Spiel soll schon beendet sein…gut! Sehr gut sogar! Damit kann ich doch leben. Zur Sicherheit schau ich mir aber noch den Ticker von der Homepage unseres Gegner an, da steht es auch 1:1, aber das Spiel soll noch 5 Minuten laufen? Hä, was denn nun? Aus oder doch nicht? Naja, also noch ein Liveticker Kicker.de und siehe da…es steht 1:2 und das Spiel ist aus. Verloren in der 88. Minute! Mit den Nerven bin ich jetzt vollkommen am Ende, 3 Liveticker, 3 Ergebnisse und ich weiß nicht mehr was ich glauben soll…

Kicker.de – Liveticker:

Uhrzeit: 15:49 (88. min)
neuer Spielstand: 2:1
Kickers Emden – Wacker Burghausen
2:1 R. Zedi (88.)

Also, ich bin perplex, da hilft doch nur eines: Weiter surfen, nächster Liveticker. Laut meiner Uhr kann das Spiel noch gar nicht aus sein, also da muss was nicht stimmen. Mal sehen was die Livetickergötter von futbol24.com sagen. Dort habe ich bisher immer das richtige Ergebnis gesehen und siehe da, es steht 1:1 und die 90 Minuten sind um. Da jetzt alles vorbei ist, gehe ich noch einmal zurück zu unserem eigenen Liveticker auf der Wacker Burghausen Homepage. Und was sehen meine müden Augen? …der Sieg der Gäste in Ordnung…“ Hallo? Wir sind die Gäste, wir haben Auswärts gespielt! Ist das diesem Livetickerschreiberling nicht klar? Oder haben wir tatsächlich noch gewonnen und niemand hat es bisher geschrieben?