Top
streit | Fritten, Fussball & Bier
fade
377
archive,tag,tag-streit,tag-377,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-grid-1300,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.7.2,vc_responsive,aa-prefix-socce-
Title
Fritten, Fussball & Bier / Posts tagged "streit"

Frohe Ostern!

Fritten, Fussball & Bier wünscht Frohe Ostern. Ganz so harmonisch wie bei Andy Brehme und Uli Hoeneß wird es bei uns sicher nicht ablaufen, schließlich brauchen wir noch ein wenig mehr Action...

Fritten, Fussball & Bier w...

Read More

Kommt eine neue Sowjetliga oder kommt sie nicht?

Ist das ein spektakulärer Plan oder nur ein Hirngespinst einiger zu mächtiger Oligarchen? In Osteuropa will man eine große Fussballliga erschaffen, sozusagen eine Liga in den Gebieten der ehemaligen Sowjetunion. Die neue Superliga soll aus den besten Vereinen aus Russland, der Ukraine und aus Weissrussland gebildet werden und soll eine der stärksten Ligen Europas werden. Das wird einer der stärksten Wettbewerbe in Europa, deshalb wird jeder Spieler gerne in diesem prestigeträchtigen Turnier mitspielen wollen. (Waleri Gassajew, Präsident und Trainer von Alania Wladikawkas) Die Vorteile der neuen länderübergreifenden Liga liegen klar auf der Hand. Die Oligarchen, die viele Vereine in Osteuropa besitzen, erhoffen sich sportlich bessere Duelle gegen die besten osteuropäischen Klubs. Damit wollen sie die Qualität der Spieler und der Mannschaften steigern...

Ist das ein spektakulärer Plan...

Read More

Legendäre Interviews #29: Harry Valérien und Paul Breitner

Es ist einfach nur schön, wenn man in Archiven stöbert und dabei wirklich fantastische Fundstücke ausgräbt. So haben wir - auch mit Hilfe vom Trainer Baade - ein Video aus dem Jahr 1982 ausgegraben, wo der erst kürzlich verstorbene legendäre Sportreporter Harry Valérien Paul Breitner die Stirn bietet. Der ist auch sichtlich erstaunt über so viel Gegenwind, denn in seinen Augen hat er mit der groß angelegten Medien- und Journalistenschelte ganz Recht. Interessant macht das Interview aber nicht die Meinungsverschiedenheit der beiden Kontrahenten sondern auch das Umfeld. Oder könnt Ihr euch heute noch vorstellen, dass ein Fussballer in einem Schwimmbar zwischen den ganzen Badegästen interviewt wird? Wir könne das nicht und deswegen freuen wir uns über diese kultigen Bilder und...

Es ist einfach nur schön, wenn...

Read More

Eine Bier-Frau-Mann Dreiecksbeziehung…

Wieso man Mann eine Frau liebt ist für viele klar. Wieso aber eine Frau ihren Mann liebt, das bleibt vor allem für die Frauen selber ein Rätsel. Für uns nicht, wir haben ja immer noch unser heißgeliebtes Hopfengetränk und tun auch immer alles dafür, dass Frau und Hopfen bei uns im Herzen gleichgestellt sind. Auch wenn das manchmal etwas schwierig wird, so ist am Ende doch (fast) immer alles gut. Wir zeigen Euch heute einen Bier-Werbespot, der genau diese wunderbare Dreiecksbeziehung zeigt und klarmacht, dass alles gut ist...

Wieso man Mann eine Frau liebt...

Read More

Ralf Fährmann darf beim FC Schalke 04 im Gegensatz zu Manuel Neuer beim FC Bayern München so ziemlich alles

Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen. Klar, wieso auch, das übernehmen dann schon andere, zum Beispiel die Fans von Schalke 04. Die amüsieren sich köstlich über die aufgestellten Verhaltensregeln der Münchner Ultras für Manuel Neuer und stellen ihrerseits jetzt Regeln auf für Ralf Fährmann, den Nachfolger von Manuel Neuer auf Schalke. Und wenn wundert es, im Gegensatz zu Manuel Neuer, darf Ralf Fährmann so ziemlich alles...

Wer den Schaden hat, braucht f...

Read More

Retten Flashmob-Aktionen die 60er und das Grünwalder Stadion?

In München werden bald die Lichter ausgehen. So oder so zumindest so ähnlich denken viele Fans des TSV 1860 München, seit ihnen von der Stadt München klargemacht worden ist, dass sie kein Chance mehr auf ihre alte Heimat, dem Grünwalder Stadion haben. Das Konzept wurde abgelehnt und damit ist mangels Alternative auch klar, dass man Mieter beim ungeliebten Stadtrivalen, dem FC Bayern München, und in der noch ungeliebteren Allianz Arena bleiben werden. Für Fans und Präsidium ist dieser Umstand ein Schock, denn der Verein tut sich schwer, in dem Stadion Geld zu verdienen. Die Unterhaltskosten, Mietkosten und Cateringkosten fressen nicht nur den Gewinn aus dem Spielen auf, sondern sorgen sogar dafür, dass der Verein immer wieder Geld für das Stadion...

In München werden bald die Lic...

Read More

Wieso sich Badener und Würtemberger nicht ausstehen können…

Eigentlich sind sie ja ein Bundesland und halten zusammen, wenn es darum geht, etwas bei der Regierung in Berlin für das Bundesland durchzusetzen. Doch wenn es um Fussball geht (wie heute abend wieder), dann hört jegliche Freundschaft auf. Wieso nur, fragt sich das restliche Deutschland. Was ist der Auslöser für diese große Rivalität, ja sogar Hass? Wir haben mal recherchiert und sind dabei auf einige historische Ansätze gestoßen, die mit Sicherheit die Rivalität mitgeprägt haben.Würtemberg wird Königreich und Baden nicht Wir schreiben das Jahr 1806. Kaiser Napoleon ist an der Macht und macht Würtemberg zu einem Königreich. Die Badener hatten sich das gleiche erhofft, doch sie bleiben weiterhin nur ein Großherzogtum. An diesem Tag, so sagt man, entstand die Rivalität zwischen...

Eigentlich sind sie ja ein Bun...

Read More

Brauchen wir einen neuen DFB-Präsidenten?

Brauchen wir einen neuen DFB-Präsidenten? Sieht ganz danach aus, denn bei einer weiteren juristischen Niederlage gegen den Journalisten Jens Weinreich will unser lieber DFB-Präsident Theo Zwanziger in den Ruhestand gehen. Wenn das verfassungsrechtlich zulässig ist, werde ich sehr ernsthaft erwägen, ob ich dieses Amt weiterführe. (Theo Zwanziger, Präsident des deutschen Fussballbundes) Mh, soll ich jetzt heulen? Ist ja kindisch, hört sich für mich jetzt so an wie: Wenn ich nicht bekomme was ich will, dann drücke ich auf die Tränendrüse! Auch gut, soll er doch! Was man so hört, sind die Chancen für den DFB-Präsidenten nicht gerade berauschend. Also logische Schlußfolgerung nach den schönen worten oben: Der Präsident bleibt, weil er ja nie auf seinen Rücktritt hingewiesen hat...

Brauchen wir einen neuen DFB-P...

Read More

Kann Theo Zwanziger die Niederlage gegen Jens Weinreich nicht akzeptieren?

Der "unglaubliche Demagogen" Streit zwischen dem Blogger Jens Weinreich und dem DFB-Präsidenten Theo Zwanziger geht immer weiter. Und das obwohl unser Fussballverband schon etliche empfindliche Niederlagen einstecken musste. Jetzt hat Jens Weinreich, in meine Augen völlig zu Recht, eine unwahre DFB-Pressemitteilung per einstweiliger Verfügung unter Androhung "eines festzusetzenden Ordnungsgeldes bis zu 250.000 Euro" untersagen lassen.Ich habe schon lange die Ãœbersicht verloren, aber das ist ja kein Problem! Auf der Webseite von Jens Weinreich findet Ihr eine schöne Ãœbersicht über den Streit, schaut da mal rein, gebt ihm ein positives Feedback und verfolgt den Streit aufmerksam weiter. Und denkt daran, Jens Weinreich ist nicht der schuldige, er hat nur seine Meinung im "anonymen Internet" geäußert und sollte dafür ganz anonym für...

Der "unglaubliche Demagogen" S...

Read More