Top
Title
Fritten, Fussball & Bier / Posts tagged "schulden"

Hertha hat seine Schulden los…

...und dafür jetzt eine Heuschrecke im Verein! Dieser Deal war aber angesichts des einfach nicht kleiner werdenden Schuldenberges bei der alten Dame in Berlin absolut notwendig und deshalb klopfen sich die Vereinsverantwortlichen jetzt selbst kräftig auf die Schulter. Aber was genau verkauft der Verein denn jetzt wirklich? Ein Finanzinvestor, der von Ex-SPD Chef Franz Müntefering als "Mutter aller Heuschrecken" bezeichnet wird, macht diesen Deal ja nicht aus reiner Freude am Leben... Alle finanziellen Verbindlichkeiten werden getilgt. Das ist der schönste Tag, seit ich hier verantwortlich bin. Ein Meilenstein! (Ingo Schiller, Verantwortlich für die Finanzen bei Hertha BSC Berlin) 61,2 Millionen Euro hat der amerikanische Finanzinvestor "Kohlberg Kravis Roberts & Co" an die Berliner überwiesen. Eine stolze Summe, die die Hertha mehr als...

...und dafür jetzt eine Heusc...

Read More

Mit dem spanischen Kuhandel zum Schuldenerlass…

Spanien, das Land des Sangrias, der Sonne und des schönen Lebens! Das,meine Damen und Herren, war einmal. Inzwischen ist Spanien das Land der Schulden und der Arbeitslosigkeit. Die Wirtschaft liegt danieder, viele Immobilien stehen seit der spanischen Immobilienkrise leer und die Arbeitslosigkeit liegt bei 23,9 %. Keine schönen Nachrichten kommen da aus dem Königreich Spanien...

Spanien, das Land des Sangrias...

Read More

Hertha BSC Berlin hat eine gewaltige Schuldenentwicklung hinter sich…

Der Hauptstadtverein Hertha BSC Berlin ist ein großes Rätsel. Viel Geld wurde in den Verein investiert, viel Geld wurde für Spieler, Gehälter und des öfteren auch für neue Trainer ausgegeben, aber herumgekommen ist dabei nichts. Man spielt inzwischen in der 2. Bundesliga, steht dort im Moment zwar auf Platz 1, aber trotzdem fragen sich in halb Deutschland die Fans, wie das überhaupt so weit kommen konnte. Eigentlich dürfte der Verein sogar gar nicht mehr existieren, denn wer so verantwortungslos mit Geld umgeht und immer nur Banken zahlen lässt, der braucht sich nicht zu wundern, wenn irgendwann einmal der Geldhahn versiegt. Glücklicherweise ist es bisher soweit nicht gekommen und dank guter Beziehungen, einer guten Jugendarbeit, einer guten Infrastruktur und einer guten...

Der Hauptstadtverein Hertha BS...

Read More

Ailton will nicht zu Peter Zwegat…

Irgendwie sind die Nachrichten, dass Aílton Gonçalves da Silva, unser ehemaliges „dickes Torschützenkönig“ pleite ist, nichts Neues. Wenn wir uns zurückerinnern, schon im Jahr 2007 gab es immer wieder Berichte, dass Ailton Rechnungen nicht bezahlt hatte und daher sogar seine Torjägerkanone aus dem Jahr 2004 von seinem Ex-Berater und Gläubiger bei Ebay zum Verkauf angeboten wurde. Das aber war damals nur ein kleiner Vorgeschmack auf das, was die Jahre danach anscheinend folgte und wir Fans aber nicht wirklich erfahren haben. Jetzt sind seine Probleme aber so groß, dass sein Gönner beim FC Oberneuland, wo er gerade unter Vertrag steht, im sogar wegen seiner Schuldenprobleme den Vertrag gekündigt hat und er öffentlich Mitleid von alle Seiten kassiert. Zum Beispiel auch von Deutschland...

Irgendwie sind die Nachrichten...

Read More

Sorgen in der Bundeslia – Sky braucht Geld!

Sky braucht mal wieder Geld! Viel Geld, denn es steht wohl nicht gerade gut um den Pay-TV-Sender aus dem Münchner Umland. Damals, also im letzten Jahr, als man noch Premiere hieß, war das auch nicht viel anders. Auch da brauchte man viel Geld und immer wieder mussten die Besitzer des Senders, allen voran Rupert Murdoch mit seiner Firma News Corp einspringen (alleine seit 2007 gab es sieben Finanzspritzen für den Sender). Angeblich soll die jetzige Kapitalspritze über 340 Millionen Euro die letzte Chance für Sky sein und falls sich die Firma dann immer noch nicht selber finanzieren kann, will Rupert Murdoch Sky schnellstmöglichst loswerden. Ob dann aber irgendjemand bereit ist, den...

Sky braucht mal wieder Geld! V...

Read More

Die wertvollsten Fussballvereine der Welt

Reich, Reicher und noch Reicher. Die europäischen Spitzenvereine sammeln Geld wie andere Leute Briefmarken. Das alles ist ja auch legitim, denn wer erfolgreich ist, soll ruhig auch gutes Geld verdienen. Eher negativ ist es aber, wenn der Erfolg auf Schulden gebaut ist. Und so ist es in meinen Augen sehr verwunderlich, dass Manchester United trotzdem in der Rangliste des englischen Wirtschaftsmagazins Forbes ganz oben steht. Soweit ich das verstanden habe, haben die Redakteure des Magazins die Verbindlichkeiten in die Rangliste miteinbezogen und mit den Faktoren Umsätze, TV-Verträge, Spielerwerte usw. verrechnet und trotz der ca. 900 Millionen Euro Schulden ist Manchester United der wertvollste Verein der Welt. Halb so wertvoll, aber trotzdem auf Platz 5 liegt die beste deutsche Mannschaft und...

Reich, Reicher und noch Reiche...

Read More

Es wird weniger Geld fließen

Die Finanzkrise hat die Welt immer noch fest im Griff und um so erstaunlicher ist es, dass es den Profifussball bisher noch relativ wenig getroffen hat. Rekordablösesummen werden bezahlt und Investitionen werden getätigt - um es kurz zu sagen: Geld wird ausgegeben und das nicht zu knapp. Das aber wird sich in nächster Zeit noch ändern, denn irgendwann müssen die Auswirkungen der Finanzkrise auch im Profisportbereich ankommen. Eine Studie des Beratungsunternehmens Ernst & Young mit dem wunderbaren Namen "Bälle, Tore und Finanzen IV" zeigt jetzt erstmals Schwarz auf Weiss, welche wirtschaftliche Entwicklung die Vereine für die Zukunft erwarten. In der bereits laufenden Saison rechnen alle 34 Bundesligaclubs mit einer schlechteren wirtschaftlichen Situation als im Jahr 2008. In der Studie wird auch...

Die Finanzkrise hat die Welt i...

Read More

Die Bundesliga ist gut gerüstet für die Finanzkrise

Vor einigen Wochen wurden die Jahresabschlüsse (Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung) der Bundesligavereine veröffentlicht und diese Daten müssen alle Kapitalgesellschaften (z.B. GmbH) laut § 325 HGB für alle Bürger frei zugänglich zur Verfügung stellen. So haben unsere lieben Bundesligisten fast keine Möglichkeiten, ihr Einnahmen und Ausgaben vor uns Fans versteckt zu halten und wir haben die Möglichkeit, mal einen Blick in ein fast unverständliches Zahlengewirr zu werfen. Ich mache es mal einfach und habe nur nur die Umsätze und den Gewinn bzw. Verlust herausgesucht und eine streng nach dem Geld geordnete Liste erstellt. Und wen wundert es, die Bayern sind natürlich vorn...

Vor einigen Wochen wurden die ...

Read More