Top
preis Archive - Fritten, Fussball & Bier
fade
1732
archive,tag,tag-preis,tag-1732,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.4,vc_responsive
Title
Fritten, Fussball & Bier / Posts tagged "preis"

Der Fallon D’Floor 2016 – die besten Schwalben 2016

Der Fallon D'Floor 2016 ist vergeben und in diesem Jahr geht dieser fantastische Preis nach Deutschland. Ein Trainer aus den unteren Regionen der deutschen Fussballligen hat sich mit seiner grandiosen Einlage den Preis gesichert und dabei gleich noch gezeigt, dass man nicht unbedingt aktiv auf dem Fussballplatz stehen muss, um mit verschiedenen Fussballgrößen der Welt in einer Rehe zu stehen. Sein Einlage zeigt dabei von einer grandiosen Sicherheit, einer schauspielerischen Ausbildung sowie auch einer gehörigen Portion Mut, diese Einlage auch vor laufender Kamera zu zeigen. In diesem Sinne geht der Preis für den Fallon D'Floor 2016 an den unbekannten Coach aus Deutschland, Herzlichen Glücwunsch dazu! https://www.youtube.com/watch?v=gdD9dV3F2Zk Quelle: Youtube (User: Give Me Sport)...

Der Fallon D'Floor 2016 ist ve...

Read More

Nominiert: Fußball-Blog des Jahres 2016

Aufpassen, bitte! Mich hat heute eine Nachricht erreicht, die mich erst mal sprachlos gemacht hat. Bevor ich aber endgültig noch meine Sprache verliere, mache ich es lieber schnell und kurz und schreibe noch schnell ein paar Worte. Heute wurden die nominierten zur Wahl zum Fußball-Blog des Jahres 2016 der Deutschen Akademie für Fussball veröffentlicht und wer glaubt Ihr, ist auf dieser Liste auch mit drauf? Jaaaa...

Aufpassen, bitte! Mich ha...

Read More

Wer hat die teuersten Dauerkarten für die Saison 2013/2014 im Angebot?

Heute klären wir wie in den letzten Jahren auch wieder einmal eine typische Sommerloch-Frage. Wir wollen wissen, wer für die Saison 2013/2014 die teuersten Dauerkarten in der Bundesliga im Angebot hat und wer ein Herz für die Fans hat und ihnen zumindest nicht schon beim Stadioneintritt das Geld aus der Tasche zieht. Allerdings müssen wir gleich sagen, dass diese Betrachtung der Dauerkartenpreise nur eine lustige kleine Spielerei ist und keinerlei Aussagekraft hat. Wieso? Ganz einfach, wir schauen uns nur die billigsten Stehplatzdauerkarten an und diese sind nicht im öffentlichen Verkauf zu bekommen, da sie nur vererbt oder nach langen Verhandlungen für teilweise mehrere zehntausend Euro weiterverkauft werden. Außerdem hat so eine statistische Auswertung immer gewisse Ecken und Kanten, die wir...

Heute klären wir wie in den l...

Read More

CITRUS heißt die Zukunft auf dem Spielfeld…

Alle paar Monate wieder wird großflächig über die Zukunft des Fussballs diskutiert. Abseitsregel abschaffen, verschärfen, Hintertorkamera, Chip im Ball oder soll man am besten gleich Roboter spielen lassen? Keine Ahnung, bei so viel Gerede und so viel heißer Luft überliest man irgendwann auch so ziemlich alles, was von der FIFA an Ideen in die große weite Welt geworfen werden, denn umgesetzt wird ja doch nichts davon. Gut, dass es aber noch Menschen, die einmal genau diese Ideen umsetzen und auch der Öffentlichkeit präsentieren. Enrique Fernandez de la Barrera, 2008 noch Absolvent der Züricher Hochschule der Künste, hat im letzten Jahr einen Prototypen seines Projekt CITRUS vorgestellt und damit gleich mal den hochbegehrten Designerpreis "Red Dot Design Award 2010" in der...

Alle paar Monate wieder wird g...

Read More

Kein Schwarzmarkt mehr am Millerntor!

Für uns Fans ist es so oder so ärgerlich. Einerseits sind wir froh, wenn es noch irgendwo mal ein Ticket für unseren Stadionbesuch zu ergattern gibt, andererseits ärgern wir uns immer schwarz, wenn wir wieder horrende Preise bei irgendwelchen dubiosen Gestalten bezahlen müssen und noch dazu auch wissen, dass wir hier gerade ein illegales Geschäft tätigen. Aber oftmals bleibt uns nichts anderes übrig, denn den meisten Vereinen sind die Hände gebunden oder sie wollen gar nicht wahrhaben, dass es einen blühenden Ticketschwarzmarkt rund um ihr Stadion gibt. Rund um das Millerntor gibt es auch so einen Schwarzmarkt, nur hier haben es die Verkäufer nicht mehr so einfach wie früher, denn der Verein, der FC St. Pauli macht gegen die Schwarzmarkthändler...

Für uns Fans ist es so oder s...

Read More

Boykottiert die hohen Preise

Derbytime! So etwas bedeutet eine heiße Stimmung in der Stadt und im Stadion. Emotional aufgeladen und leicht aggressiv stehen sich die Anhänger dann in einer ausverkauften Arena gegenüber und sie geben an diesem Tag alles für ihren Verein. Für sie alle geht es um die Vorherrschaft in der Stadt bzw. im Bezirk und da muss man einfach dabei sein. Derbys sind immer etwas besonderes und man muss dabei eigentlich immer mit dabei sein. Auch auf Schalke beim "Revierderby" sollte das in zwei Wochen wieder so sein, aber im Moment sieht es eher danach aus, als würden die Schalker Fans keinen Gegenpart im Stadion bekommen. Die Anhänger des BVB sind nämlich sauer auf die Gelsenkirchener, denn die haben vor dem Derby...

Derbytime! So etwas bedeutet e...

Read More

Wieso ich nicht nach Südafrika will…

Will jemand von Euch zur Weltmeisterschaft nach Südafrika? Na eigentlich ja schon, aber wieso fährt dann keiner? Die FIFA und ihre Organisationsagenturen und -partner bekommen langsam die große Panik, denn es kommt einfach keiner. Die Buchungszahlen sind miserabel, Eintrittskarten für die Spiele verkaufen sich nicht und natürlich hat die FIFA keine Ahnung woran das liegen kann. Aber es gibt ja immer eine Lösung und deswegen haben sie jetzt in großer Torschlusspanik einfach mal die Preise gesenkt, Ticketkontingente verschoben (und damit viele Tickets billiger gemacht) und geblockte Hotel- und Flugkontingente freigegeben. Man hofft, dass diese Maßnahmen helfen, die Stadien voll zu machen, denn für die FIFA wäre nichts schlimmer, als nur halbgefüllte Stadien. Dann müsste sie nämlich eingestehen, dass ihre ganze...

Will jemand von Euch zur Weltm...

Read More

Wer hat die teuersten Dauerkarten für die Saison 2009/2010 im Angebot?

Heute klären wir eine typische Sommerloch-Frage. Wir wollen wissen, wer für die Saison 2009/2010 die teuersten Dauerkarten in der Bundesliga verkauft und wer ein Herz für die Fans hat und ihnen zumindest nicht schon beim Stadioneintritt das Geld aus der Tasche zieht. Fangen wir einmal mit den Stehplatz-Dauerkarten an. Hier ist die Sache eigentlich auch ganz einfach, der FC Bayern München versucht hier zwanghaft Stimmung ins Stadion zu bekommen und verkauft an die Fans, die „doch für die Scheiß Stimmung in der Arena“ verantwortlich sind, sehr günstige Tickets. Am meisten verlangt hier jedoch Aufsteiger Mainz. Hier muss man 100 Euro mehr als in München für ein Stehplatzsaisonticket hinblättern, was aber durch das kleine Stadion und durch die große Nachfrage nach den...

Heute klären wir eine typisch...

Read More

Ein modernes Sponsoringkonzept verlost alle Finanzprobleme

Die guten Tage von Tennis Borussia Berlin sind auch schon wieder einige Zeit. In den letzten Jahren dümpelte man in den Niederungen der Oberliga Nordost und der Regionalliga Nord umher und wie derzeit jeder Amateurverein kämpft man auch hier ein wenig mit dem Geld. Nicht dass es besonders knapp wäre oder dass man viele Schulden hätte, aber wenn man wenig Sponsoreneinnahmen hat, kann man eben auch keine großen Sprünge machen und nicht an die glorreichen alten Zeiten anknüpfen. Da trifft es sich gut, dass die Marketing-Abteilung des Berliner Vereins  um den Vorstandsvorsitzenden Mario Weinkau eine sehr hilfreiche Idee hatte, wie man nach dem Rückzug der Treasure AG einen neuen Trikotsponsor finden kann. Und vor allem soll mit dieser Idee mehr...

Die guten Tage von Tennis Boru...

Read More

Uli Hoeneß kommt in die Hall of Fame des Sponsorings

Der Uli hat es geschafft. Zum Ende seiner Managerkarriere wird er von der FASPO ("Fachverband für Sponsoring") in die Hall of Fame des Sponsorings aufgenommen. Vollkommen zu Recht finden die Experten der Sponsoringkommision und auch ich sage, wenn nicht der Uli Hoeneß, welcher Fussballmanager denn dann?!? Er hat es geschafft, sich als Sprücheklopfer und für ein absolut professionelles Marketing einen Namen zu machen. Uli Hoeneß gilt als erfolgreichster Fußballmanager überhaupt und zugleich als Seele des FC Bayern. Er machte den Club zum Branchenprimus und zur Weltmarke. Bei keinem deutschen Club können sich Sponsoren so gewiss sein, national und international immer auf höchstem Niveau präsent zu sein. (Stellungnahme der FASPO-Jury zu Aufnahme von Uli Hoeneß in die Hall-of-Fame des Sponsorings) Offiziell begründet wurde...

Der Uli hat es geschafft. Zum ...

Read More