Top
island | Fritten, Fussball & Bier
fade
3779
archive,tag,tag-island,tag-3779,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-grid-1300,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.5,vc_responsive
Title
Fritten, Fussball & Bier / Posts tagged "island"

Legendäre Interviews #5: Rudi Völler

Rudi Völler tickt nach dem langweiligen 0:0 im Länderspiel Deutschland gegen Island aus, beschimpft Waldemar Hartmann und die Journalistenzunft und unterstellt dem "Waldi" auch noch ein Alkoholproblem mit Weizenbier. Der aber nimmt das sehr locker und professionell und moderiert mit einem süffisanten Lächeln einfach weiter. Für Waldi hatte das ganze dann noch ein schönes Nachspiel, er wurde kurz darauf als neuer Werbebotschafter einer Münchner Brauerei vorgestellt und machte dort Werbung für - ratet mal für was - Weizenbier![youtube]http://www.youtube.com/watch?v=V0xIECkaMVA[/youtube]Quelle: Youtube (User: Pat79rick)...

Rudi Völler tickt nach dem lan...

Read More

Mike Hanke lässt grüßen…

Mike Hanke hat es schon mal vorgemacht. Vor einigen Jahren hat er damals noch im Trikot des FC Schalke 04 dem damaligen Torwart von Bayer 04 Leverkusen gezeigt, was passiert, wenn man nicht auf sein eigenes Tor aufpasst. Dann trifft der Stürmer auch mal vom Anstosspunkt weg sofort und ohne Umwege ins Tor und freut sich seines Lebens. Der Torwart dagegen beißt sich regelrecht in den Arsch, denn entweder hat er nicht richtig aufgepasst oder er stand am Ende noch gar nicht im Tor. Chris Maguire hat das wie damals Mike Hanke ausgenutzt und beim U21 Länderspiel Schottland gegen Island den isländischen Torwart vom Anstosspunkt weg überrascht. Fantastisch schön dieses Tor und fantastisch ähnlich zu Mike Hanke´s Tor aus dem...

Mike Hanke hat es schon mal vo...

Read More

Der Isländer an sich sitzt gerne auf der Toilette

Der Isländer an sich ist komisch. Dort gehen die Spieler auf den Fussballplatz und tun dann dort so, als ob sie sich mit der Zeitung aufs Klo setzen. Komisch, hierzulande macht man so etwas wirklich auf dem Klo, alleine und nicht mit seinen Mitspielern. Wenn ich jetzt aber noch den Klubnamen des Spielers, der sich so gerne auf die Toilette setzt, erwähne, dann ist euch sicher auch klar, wieso er so etwas macht: Stjarnan FC ...

Der Isländer an sich ist komis...

Read More

Stjarnan wirft eine Granate zu Ehren des Torerfolgs…

Hurra, eine gute Nachricht an diesem verregneten Freitag. Die verrückten isländischen Jubelwochen gehen weiter und enden diesesmal mitten im Krieg. Stjarnan´s Kapitän Halldor Orri Bjornsson hat sich den Granatenwurf ausgedacht und mäht damit seine Mitspieler reihenweise um. Natürlich ist das alles nur gespielt aber trotzdem zeigen die Isländer, genauso wie in den vergangenen Wochen bei ihren Fisch, Walzer , Rambo, Geburt oder Fahrradjubel, wieder einmal wie kreativ sie sind...

Hurra, eine gute Nachricht an ...

Read More

In Island fährt mit dem Fahrrad zum Torerfolg

Fisch, Walzer , Rambo und die Geburt hatten wir jetzt schon, aber das war anscheinend noch lange nicht alles. Die Jungs vom Stjarnan FC haben noch einiges mehr auf Lager und bedienen sich dabei auch anderen Sportarten. Fahrradfahren zum Beispiel finden Jubel- und Choreographienchef Johann Laxdal und seine Mitspieler extrem spannend und daher war es auch klar, dass man das mal in einen Torjubel miteinbauen kann...

Fisch, Walzer , Rambo und die ...

Read More

Die Isländer gebären jetzt Bälle…

Sie haben sich wie ein Fisch gefühlt, sie haben Walzer getanzt und sich wie Rambo benommen. Das aber war noch lange nicht alles, was sich die kreativen Jungs vom isländischen Klub Stjarnan FC für ihre Torjubelaktionen ausgedacht haben. Bei ihren vielen Toren, die sie schießen, müssen sie ja auch kreativ sein, damit ihnen nicht noch langweilig wird beim Jubeln. Naheliegend ist natürlich auch ihr neuester Streich, oh ja, es ward ein Fussball geboren. Bevor aber die werdende Mutte stolz wie Oskar sein kann, müssen erst mal die Mitspieler wieder aufgezogen und aufgeweckt werden...

Sie haben sich wie ein Fisch g...

Read More

Auf Island tanzt man Tor-Walzer…

Die freudigen Jubelszenen aus Island haben sich bei uns im Kopf eingebrannt wie selten eine Jubelaktion zuvor. Angesichts der doch so "großen und kreativen Konkurrenz" in Europa ist das aber nicht sonderlich verwunderlich. Kann sich einer von euch daran erinnern, dass es bei uns mal so etwas wie den Rambo-Amok-Jubel oder den Angler-erlegt-Fisch-Torjubel gegeben hat? Ich kann das nicht, aber vielleicht gehöre ich auch nur zu dem Typ Fan, der diese dämlichen Babyschaukeleien nicht mehr ertragen kann. Aber egal, nicht Aufregen kleiner Frittenmeister, schau lieber nach Island, denn dort gibt es eine schöne Fortsetzung der kreativen Jubelarien. Diesesmal ist man aber nicht mehr so gewaltätig unterwegs und tötet Fische oder legt die halbe Mannschaft um, nein diesesmal ist man sehr...

Die freudigen Jubelszenen aus ...

Read More

Angler, die jubeln, wenn Fische Tore schießen…

Island ist eine Nation der Fischer und Angler. Fussball spielt bei der Inselnation aber auch eine große Rolle, nur leider reicht es auch aufgrund des nur kleinen Staatsgebietes nur selten zu internationalen Erfolgen. Um mal ganz ehrlich zu sein, international gesehen existiert Island nicht so wirklich, aber das ist den Leuten dort auch schon wieder egal und irgendwie schaffen sie es trotzdem immer, dass die ganze Welt neidisch auf sie blickt. Wie sie das machen demonstrieren sie gleich mal hier mit dem Angler, der jubelt, weil ein Fisch ein Tor geschossen hat. Verstanden? Nein? Ist auch egal, schaut euch einfach diesen Torjubel aus dem Spiel Stjarnan gegen Fylkir aus der isländischen ersten Liga an und bewundert, was dort möglich ist...

Island ist eine Nation der Fis...

Read More

Flitzen als Event

Flitzer sind nicht sonderlich gerne gesehen, da sie das Spiel unterbrechen und so die Konzentration der Mannschaften stören. Andererseits kommt bei einem nicht zu stoppenden Flitzer bei den Kommentatoren schon immer eine gewisse gute Stimmung auf.  Und wenn er dann doch irgendwann seinen Lauf beenden muss, dann ist auch die Stimmung auf dem Höhepunkt. Seht und hört selbst was sich beim Freundschaftsspiel Mexiko gegen Island vor gut einer Wocher zugetragen hat...

Flitzer sind nicht sonderlich ...

Read More