Top
2008 | Fritten, Fussball & Bier
fade
257
archive,tag,tag-257,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-grid-1300,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.7.1,vc_responsive,aa-prefix-socce-
Title
Fritten, Fussball & Bier / Posts tagged "2008"

Das FIFA-Tor des Jahres 2008

Das FIFA-Tor des Jahres 2008 ist gewählt, von der FIFA. Und diesesmal gehen wir nicht zu einem normalen Fussballspiel sondern betrachten die Strandversion davon. Beach-Soccer genannt und ein Portugiese names Belchior hat dort ein sehr geiles Tor geschossen. So geil, dass er sich jetzt mit dem Titel FIFA-Torschütze des Jahres 2008 schmücken darf.[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=yDXdeGl57XI[/youtube]So als kleiner Seitenhieb muss ich jetzt aber noch was dazugeben. Das Tor wurde natürlich in einem offiziellen FIFA-Wettbewerb erzielt und nicht woanders! Ob das Zufall ist...

Das FIFA-Tor des Jahres 2008 i...

Read More

Das ist die FIFA-Elf des Jahres 2008

Das Jahr 2008 ist Geschichte, Rückblicke haben wir euch inzwischen auch genug gezeigt, nur eine Sache fehlt noch. Genau, eine Elf des Jahres. Aber damit wollen wir uns gar nicht lange aufhalten, denn andere haben im Superwahljahr 2009 schon gewählt und rückwirkend für 2008 auf www.fifa.com die besten Spieler in eine Mannschaft gevoted. Herausgekommen ist eine Mannschaft der Superlative und, aus deutscher Sicht sehr erfreulich, hat es auch ein deutscher Nationalspieler in die Elf geschafft. Wer anderes als Philip Lahm sollte das denn aber auch sein…

Und damit kommen wir zur gewählten FIFA.com-Elf des Jahres 2008:

Casillas

Ramos – Terry – Puyol – Lahm

Gerrard – Xavi – Ribéry – Kaka

Christiano Ronaldo – Messi

Eine gute Mannschaft haben die User da gewählt. Ãœberraschungen sind meiner Meinung aber auch keine dabei, evtl. hätte ich noch einen Timotschuk oder einen anderen russischen Ãœberflieger in die Mannschaft gewählt, aber da man von diesen Leute außer bei einer EM nicht viel hört (liegt wohl daran, dass deren Ligabetrieb einfach weit weg von uns ist und wir deswegen so gut wie nichts mitbekommen) wurde wohl auch keiner ins Team gewählt. Schade eigentlich, verdient hätte es sicher der ein oder andere.

Der Hartplatzhelden-Award 2008 steht vor der Tür

Liebe Hobbyfussballer und Amateure, es ist wieder soweit! Nach den großen Erfolgen in den letzten Jahren ist der Hartplatzhelden-Award inzwischen nicht mehr aus der Fussballlandschaft wegzudenken. Gekürt werden dabei die besten Tore, Paraden, Pechvögeln und Grätschen aus den Hobby-, Freizeit- und Amateurligen der Nation. Eine prominente und (hoffentlich) kompetente Jury wählt Anfang 2009 die Sieger aus und kürt dabei die Sieger beim Amatodeumiwü (Amateurtor des Jahres aus Deutschland minus Württemberg) 2008! Spieler aus Baden Würtemberg dürfen leider wegen der Streitigkeiten mit dem baden-würtembergischen Verband nicht teilnehmen. Scheiße, aber was solls, es gibt genug andere gute und schöne Tore aus Deutschlands Amateurligen und die Baden-Würtemberger werden ihr fett schon noch wegbekommen. Da bin ich mir sicher...

Liebe Hobbyfussballer und Amat...

Read More

Der Ballon d’Or 2008 oder auch Europas Fussballer des Jahres 2008

Eigentlich ist die Wahl zum "Europas Fussballer des Jahres 2008" schon lange vorbei und wer gewonnen hat, wissen wir auch. Doch was mir bisher noch nicht so klar war, sind ein paar Hintergründe zu der Wahl. Was ich nicht wusste ist, dass die Wahl von der französischen Zeitschrift France Football organisiert wird und eigentlich Ballon d’Or heißt. Für alle große Französischleuchten unter uns, das heißt so viel wie "Der Goldene Ball". Eine schöne Bezeichnung für die Wahl zum weltbesten Fussballer des Jahres. Ja Stopp werden jetzt schon die ersten schreien. Das ist doch nur die Wahl zu "Europas Fußballer des Jahres" oder? Da herrscht jetzt  ein wenig Verwirrung? Aber das kann ich aufklären:Seit 1956 gibt es diese Auszeichnung bereits und...

Eigentlich ist die Wahl zum "E...

Read More

Wer wird Europas Fußballer des Jahres 2008?

Wieder neigt sich ein Kalenderjahr langsam dem Ende entgegen und wenn etwas zu Ende geht, dann muss natürlich aus der vorherigen Zeit der Beste ermittelt werden. Und genau das wird bei der Wahl zu Europas Fussballer des Jahres 2008 auch gemacht. Aus einer Liste von 30 Nominierungen soll der Fussballer, der in Europa sein Geld verdient, zum besten / schönsten / teuersten Fussballer auf dem alten Kontient gewählt werden. Ich bin gespannt wer es wird und tippe ja nicht nur wegen des Europameisterschaftstitels auf einen Spanier.So und hier sind da mal die Nominierten in der Kategorie Fussballer:Michael Ballack (FC Chelsea) Didier Drogba (FC Chelsea) Frank Lampard (FC Chelsea) Emanuel Adebayor (Arsenal London) Cesc Fabregas (Arsenal London) Sergio Agüero (Atletico Madrid) Andrej Arshavin (Zenit St. Petersburg) Karim Benzema...

Wieder neigt sich ein Kalender...

Read More

Legenden machen die Nacht zum Tage auf St.Pauli

Was macht Ihr am Sonntag? Ja eigentlich ist es ein spielfreier Sonntag, kein Bundesligafussball weit und breit! Aber dank Moderator Reinhold Beckmann wird Euch geholfen. Dann am Sonntag, den 07.September 2008 wird auf St.Pauli wieder der Tag der Legenden hochklassigen Fussball bieten und nicht nur die Fans verzücken. Ein Team Deutschland wird gegen ein Team Hamburg antreten und alles dafür geben, dass sie Schmach aus dem Vorjahr endlich wieder getilgt wird. Damals gewannen die Hamburger mit 5:4 über den Rest von Deutschland...

Was macht Ihr am Sonntag? Ja e...

Read More

Italien spioniert sich selbst aus

Ach die Italienischen Medien sind schon kreativ, wenn es ihre Lieblinge geht. Beim "Geheimtraining" der Squadra Azzurra im Züricher Letzigrund  waren etliche Spione, pardón Reporter der italienischen Sportzeitung "Gazzetta dello Sport" live mit dabei. Während die Spieler im Stadion trainierten und Sicherheitskräfte das Stadion abriegelten, durchforsteten die Reporter die Telefonbücher der Stadt und suchten sich alle italienischen Staatsbürger heraus. Und tatsächlich fanden sie einen, der nicht nur Italiener ist, sondern auch noch direkt am Stadion wohnt. Die Reporter schafften es, den Familienvater in dieser Wohnung zu überreden, dass sie von dort aus das Training der italienischen Nationalmannschaft beobachten.Und so kam es wie eigentlich fast immer, das Geheimtraining der Italiener war wieder mal so geheim wie ein Schweizer Käse Löcher hat....

Ach die Italienischen Medien s...

Read More

Das Fussball Adressbuch 2008

Heute wollen wir Euch ein kleines aber feines Büchleich vorstellen, nämlich das Fussball Adressbuch 2008! Die Sportagentur Wilcke aus Berlin war so nett und hat uns ein Exemplar ihres Nachschlagwerks nach München geschickt! Und wer so nett ist, der wird hier natürlich auch erwähnt...

Heute wollen wir Euch ein klei...

Read More