Top
Fussballfilme | Fritten, Fussball & Bier
fade
1812
archive,category,category-film-dvd-vhs,category-1812,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-grid-1300,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.6,vc_responsive,aa-prefix-socce-
Title
Fritten, Fussball & Bier / Review  / Fussballfilme
Filmplakat für „Das nächste Tor gewinnt“ mit einer Collage aus den Gesichtern der Darsteller, die kreisförmig um einen Fußball angeordnet sind. Fritten, Fussball & Bier - www.soccer-warriors.de

Next Goal Wins (2024)

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Amerikanisch-Samoa. Paradies für Urlauber. Außengebiet der Vereinigten Staaten von Amerika. Land mit den meisten Übergewichtigen. Knapp 50.000 Einwohner hat die Inselgruppe im Südpazifik und ja, sie haben eine Nationalmannschaft. Irgendwann im Jahr 2001 galt sie als die schlechteste Mannschaft der Welt, denn man hatte in einem WM-Qualifikationsspiel mit 0:31 gegen Australien verloren. Letzter der "FIFA Fußball Weltrangliste" war man natürlich auch und Hoffnung auf Besserung hatte man nicht. Bis der Niederländer Thomas Rongen kam...

[vc_row][vc_column][vc_column_...

Read More

Take the Ball – Pass the Ball

Barcelona Fans aufgepasst. Mir ist eine interessante und spannende neue Produktion über Barcelona und über Lionel Messi mit dem Titel Take the Ball - Pass the Ball - Das Geheimnis des perfekten Fussballs ins Haus geflattert und natürlich konnte ich mich nicht still halten. Die DVD ist also gleich in meinen alten DVD Player gelandet und hat mich erst mal knapp zwei Stunden auf die Couch gefesselt. Wieso? Na, das werdet Ihr nur verstehen wenn Ihr a) eben Barca Fans seid oder b) einfach Bock auf den schönsten Fussball aller Zeiten habt. Barça hat etwas sehr Schönes geschaffen. (Marcello Lippi, ehemaliger Nationaltrainer Italiens und aktuell Nationaltrainer Chinas) Seit Anfang Dezember gibt es den Film auf DVD und Blu-ray und er versucht uns Zuschauern...

Barcelona Fans aufgepasst. Mir...

Read More

Next Goal Wins

Ich liebe ja Dokumentationen über Fussball und alles was darum passiert. Wenn eine Doku dann auch noch um etwas dreht was bei uns in Europa nicht ganz so bekannt ist, hat der Film bei mir eigentlich schon gewonnen. Trotzdem wage ich mich heute daran, eine Review über die Fussballdokumentation "NEXT GOAL WINS - Das Spiel ihres Lebens" zu schreiben und ich kann Euch jetzt schon sagen, viel negatives werdet Ihr von mir nicht zu hören bekommen. Ich schließe mich lieber meinen englischsprachigen Kollegen an, die in ihren Reviews schon gezeigt haben, was von dem zu erwarten ist. Ich habe Euch mal ein paar Zitate herausgesucht, damit Ihr mir auch glaubt, dass nicht nur ich den Film so berauschend gut finde. Einer der besten...

Ich liebe ja Dokumentationen ü...

Read More
Filmplakat mit geflochtenem Zopf auf einem Sporttrikot mit der Nummer 11, betitelt „Freundinnen – sie wollen nicht nur spielen“. Fritten, Fussball & Bier - www.soccer-warriors.de

11 Freundinnen im Kino

Schon vor zwei Jahren haben wir davon berichtet, dass die deutsche Nationalmannschaft der Frauen einen eigenen Kinofilm bekommen soll. Ein wenig hat sich die Regisseurin Sung-Hyung Cho sicherlich Sönke Wortmann´s Film "Das Sommermärchen"  als Vorbild genommen und so einen Film über die Frauenfussballnationalmannschaft bei der Heim-WM 2011 gedreht. Allerdings, das wissen wir alle, ist das Turnier für unsere Mädels nicht so überragend gut gelaufen und so ist es nicht wirklich ein Sommermärchen geworden. Trotzdem ist ein schöner, eindrucksvoller Film entstanden, der davon erzählt, dass der Frauenfussball in der Mitte der deutschen Gesellschaft ankommt. Ausverkaufte, große Stadien, ein beeindrucktes Publikum und wunderbare Partys. Im Viertelfinale ist das Turnier gegen den späteren Weltmeister Japan gelaufen und von da an ist die Enttäuschung über...

Schon vor zwei Jahren haben wi...

Read More
DVD-Cover für „Das Leben ist kein Heimspiel – Jetzt“ mit einer Fußballstadion-Kulisse und einem leuchtend gelben Blumenfeld im Vordergrund. Fritten, Fussball & Bier - www.soccer-warriors.de

Jetzt auf DVD: Das Leben ist kein Heimspiel

Dass das Leben kein Heimspiel ist, ist uns allen klar. Dass das aber zumindest in Hoffenheim, einem Stadtteil von Sinsheim einmal anders war, glauben wir heute auch nicht mehr. Aber es war so, in den früheren Zeiten der TSG 1899 Hoffenheim, damals als man das 1899 im Klubnamen noch weggelassen hatte und als man noch um Punkte in den unteren Ligen kämpfte. Ja, da war die Welt für Torro, dem Vorsitzenden des ersten Hoffenheim-Fanklubs überhaupt noch in Ordnung. Wie schnell sich das aber alles ändern kann und wie schnell Heimspiele zu Auswärtsspielen mutieren, hat Torro schnell erfahren müssen. Gut geheißen hat er das alles nicht, aber geht es um ihn? Nein, natürlich nicht, es geht um Millionen, um eine neue große Arena und es geht um den modernen Fussball. Platz ist da nicht mehr für die Romantiker des ersten Hoffenheim-Fanklubs, die sich vor und nach jedem Heimspiel und ab und auch einfach mal so in ihrem Klubcontainer am alten Stadion treffen und dort ihr eigenes Heimspiel feiern.

Früher waren es Fans und Spieler – heute sind es Kunden und Produkte. (Torro)

Was für Torro unverständlich ist, ist für den Geschäftsführer der TSG 1899 Hoffenheim, Jochen A. Rotthaus, selbstverständlich. Für ihn zählt das Geschäft, die neue Arena, Geld und Macht. Ja, es muss halt einfach funktionieren, so wie er sich das vorstellt. Tut es das nicht, dann erlebt sein Assistent schon mal sein blaues Wunder inklusive nicht ganz jugendfreier Beleidigungen. Das hält der aus, denn der Profifussball ist ja kein Kindergarten…

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=zbvU4KfZgJA[/youtube]

Filmplakat mit dem Titel „Tom meets Zizou – Kein Sommermärchen“ mit strukturiertem Hintergrund und prominent dargestelltem Männergesicht. Fritten, Fussball & Bier - www.soccer-warriors.de

Tom meets Zizou – Kein Sommermärchen

Für viele ist er Inbegriff des gescheiterten Fussballers. Vor 10 Jahren, als seine Karriere beim damaligen oberbayerischen Zweitligisten SV Wacker Burghausen begann, dachte ganz Fussballdeutschland noch, dass aus Thomas Broich einmal ein ganz Großer werden wird. Für die Medien war er schon so etwas wie ein Messias, jemand der uns die WM 2006 retten wird und der zusammen mit Bastian Schweinsteiger, mit Lukas Podolski und mit Phillip Lahm die deutsche Nationalmannschaft wieder ganz nach oben bringt. Auch Rudi Bommer, damals Trainer von Burghausen, war von dem jungen Mittelfeldspieler vollkommen überzeugt, gab ihm jeden Tag Tipps für seine zukünftige Profikarriere und nervte damit den jungen Thomas Broich. Vor was warnte der Trainer ihn nur dauernd? Sollte denn alles schlecht sein in...

Für viele ist er Inbegriff des...

Read More

Hauptsache Fussball: Nachwuchsspieler auf dem Weg zum Profifussballer

Die Jugend macht es schon. Das ist, egal ob man nach Dortmund, Leverkusen oder Mainz schaut, das A und O diese Bundesligasaison. Die jungen Profis, gerade eben der Jugendmannschaften entwachsen, zeigen den alten, gestandenen Profis, was sie gelernt haben und wo jetzt der Pfeffer wächst. In der DVD-Doku "Hauptsache Fussball" werden aber nicht nur Erfolge gezeigt, auch Niederlagen, Abschiede, Heimweh und vor allem die Schnelllebigkeit des Fussballgeschäfts wird gründlichst dargestellt. In ganzen 140 Minuten haben die fussballverrückten Filmemacher zusammen mit Spielern, Trainer, Funktionären, Managern und Fans ein komplexes, aber doch sehr umfangreiches Abbild des deutschen Fussballgeschäfts geschaffen, was man als Fussballfan schon kennen sollte. Einen kleinen Vorgeschmack bekommt ihr hier von den beiden offiziellen Filmtrailern...

Die Jugend macht es schon. Das...

Read More

„Der ganz große Traum“ mit Daniel Brühl kommt ins Kino

Gute Kinofilme mit dem Thema Fussball sind irgendwie Mangelware. Vor allem hierzulande in Deutschland sucht man lange danach, aber das könnte sich jetzt mit dem neuen Kinofilm "Der große Traum" mal wieder ändern. Die Hauptrolle spielt Daniel Brühl und das was wir in der Vorschau gesehen haben, macht schon Lust auf mehr. Daniel Brühl spielt in "Der ganz große Traum" einen jungen Lehrer names Konrad Koch, der den Fussball nach Deutschland bringt und so das Leben seiner Schüler grundlegend ändert. Damit ihr Euch auch einen guten Eindruck von dem Film verschaffen könnt, empfehle ich Euch folgende Preview:Exklusive Preview - Der ganz große Traum - MyVideoVon MyVideo wurden wir gebeten, auf ein nettes Gewinnspiel hinzuweisen. Der Hauptpreis sind 3x zwei Tickets...

Gute Kinofilme mit dem Thema F...

Read More

Trailer zum Kinostart von „Das Leben ist kein Heimspiel“

Vor einiger Zeit haben wir schon mal über den Dokumentarfilm "Hoffenheim - Das Leben ist kein Heimspiel" berichtet und waren dabei ganz begeistert. Der Film ist klasse und eine absolute Empfehlung an alle, die sich für die Bundesliga, für Fussball und für den ewigen Kampf Geld vs. Tradition vs. Fan interessieren. Damals wusste noch niemand, ob es der Film jemals über die kleinen Festivals hinaus schaffen würde oder was sonst damit passieren würde. Die Filmemachter Rouven Rech und Frank Martin Pfeiffer hatten jedenfalls die große Hoffnung, dass sie den Film noch groß rausbringen könnten. Und genau das haben sie jetzt geschafft, denn heute, am 05.01.2011 startet der Film bundesweit in den deutschen Kinos. Ich kann euch den Film nur empfehlen...

Vor einiger Zeit haben wir sch...

Read More

Die WM2010 in der offiziellen Nachbetrachtung…

Tore, Tore und noch mehr Tore! Hatten wir während des Turniers noch das Gefühl, dass außer der deutschen Mannschaft alle das Tore schießen verlernt haben, straft uns diese DVD Lügen. Insgesamt zappelte 157 Mal der Ball im Tor (inkl. Elfmeterschießen) und damit war am Ende selbst die Torquote eigentlich wieder ganz ok. Auf der DVD könnt ihr alle Treffer sehen und selbst noch einmal mitjubeln und über die englischen Torwartfehler schmunzeln. Unterbrochen wird das Torprogramm nur durch den Torjubel der Spieler und ein paar wenige schöne Fanaufnahmen. Schön kompakt, mit einem nüchternen Kommentator, der nur das nötigste kommentiert und ansonsten dem TV-Originalkommentar den Vortritt lässt seht ihr auf 160 Minuten Tore, Tore und noch mehr Tore! Wunderbar, der nächste verregnete...

Tore, Tore und noch mehr Tore!...

Read More
Gelbe Tulpen und eine Löwenzahn im Fokus mit einem Fußballtorpfosten im Hintergrund, Filmplakat für „Hoffenheim – Das Leben ist kein Heimspiel“. Fritten, Fussball & Bier - www.soccer-warriors.de

Hoffenheim – Das Leben ist kein Heimspiel

Hoffenheim! Der kleine Stadtteil von Sinsheim, hat genau eine einzige Tankstelle. Und eben auch jenen großen Fussballverein, über den alle reden, diesen Dorfverein, die TSG 1899 Hoffenheim. Ãœber diesen Verein kann man viel schreiben, denn in den letzten drei Jahren ist verdammt viel passiert. Nicht nur die Fanszene hat sich gewandelt, auch das Stadion, die Vereinsführung und die Spieler. Das alles haben in einem Langzeitprojekt die Filmemacher Frank Marten Pfeiffer und Rouven Rech dokumentiert. Ich hatte das Glück, den Film beim Dokumentarfilmfest "DOK.fest" in München sehen zu können.Aber nun mehr zum Film: Mehr als drei Jahre lang haben die beiden die Aufstiege der TSG von der Regionalliga bis in die Bundesliga dokumentiert, haben Fans befragt, Marketingsitzungen besucht und mit Mäzen...

Hoffenheim! Der kleine Stadtte...

Read More

Demnächst im Kino: Kick Off – Der österreichische Weg zum Homeless World Cup

Was für uns damals das "Sommermärchen" war, soll für einige junge Leute jetzt der Film "Kick off" werden. Die Hauptdarsteller Orhan, Serkan und Hansi sind Obdachlose aus Österreich und ihr Traum, einmal zu einer Weltmeisterschaft zu fahren, wird sich schneller erfüllen, als sie denken können. Sie gehören zu den Auserwählten für die Obdachlosen-Nationalmannschaft Österreichs und dürfen bald zum Homeless World Cup nach Australien fahren. Der Film Kick off begeleitet sie und ihre Teamkollegen bei der Vorbereitung auf das Turnier und bei der Neuordnung ihres Lebens. Dass das ein hartes Stück Arbeit ist, können wir verwöhnte Kneipenfussballfans nicht nachvollziehen, um so wichtiger ist es, den Film zu sehen und einen Einblick in die Schwierigkeiten des Lebens zu bekommen.[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=JM4b6Remeb0[/youtube]Der Film "Kick Off"...

Was für uns damals das "Sommer...

Read More

Eric Cantona spielt sich selbst in „Looking for Eric“

Eric Cantona war ein Chaot, ein Enfant Terrible des Fussballs, ein absolut begnadeter Fussballer! Nebenbei bastelte er schon früh an seiner Karriere nach dem Fussball und nachdem er schon früh seine Fussballstiefel im Schrank verstaute, startete er so richtig durch. Er schauspielerte in etlichen französischen Filmen wir French Film, Le deuxième souffle, Les Clefs de bagnole, Das Glück liegt in der Wiese oder Ein Sommer auf dem Lande und hatte sichtlich Spaß an seinem neuen Job. Das lag vielleicht auch daran, dass er bei den Dreharbeiten zu dem Film L'Outremangeur die französische Schauspielerin Rachida Brakni kennenlernte und im Jahr 2007 heiratete.Jetzt hat er in einem neuen Film mit dem Namen "Looking for Eric" mitgespielt und dabei hat er eine ganz...

Eric Cantona war ein Chaot, ei...

Read More

Aktion XX-Tausend – Der Film

Fans, die ein Stadion retten wollen sind klasse. Wenn sie dazu noch eine Aktion wie die XX-Tausend ins Leben rufen, die eine ganze Stadt, ja sogar eine ganze Region bewegt, ist das noch besser. Gut, dass man über diese Aktion, diese Demonstration bei einem Amateurspiel einen Film gedreht hat, von Fans für die Fans. So bleibt uns allen erhalten, was sich dort abgespielt hat, Stimmung pur, alte Haudegen, die in alten Erinnerungen schwelgen und Fans, die alles für ihr bedrohtes Lieblingsstadion und ihren Verein geben. Ein gute sehr professionell aber selbstgedrehte Doku, 40 Minuten lang mit netter Musik und mit vielen schönen Impressionen aus dem Stadion, dem Umfeld und von den Fans. Das ganze sorge schon auf der Premiere in...

Fans, die ein Stadion retten w...

Read More

Billy Wingrove lehrt Euch den Freestyle Football

Findet Ihr Freestyle auch sehr geil anzuschauen? Wollt Ihr das vielleicht sogar selber können? Dann hat der Meister himself, Billy Wingrove, jetzt das richtige für Euch auf den Markt geworfen, nämlich eine Lehr-DVD, wo er anschaulich jede Menge seiner Bewegungsabläufe, Stunts und Tricks erklärt. Es gibt auch einen Trailer zu der DVD, der sicherlich schon für sich selbst spricht: [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=rPcdG8gToPU[/youtube]Ich finde die DVD sehr schön gemacht. Mir ist jedoch sofort aufgefallen, dass man die DVD nur dann richtig genießen kann, wenn man selber Ambitionen hat, ein Freestyler zu werden. Für Leute wie mich, die in diesem Thema nicht 100% drinnen sind, ist das ein paar Minuten lang recht nett anzuschauen, aber dann ist Schluss. Eine Empfehlung ist die DVD dennoch...

Findet Ihr Freestyle auch sehr...

Read More

Mehmet Scholl in Frei:Gespielt

Mehmet Scholl ist von der großen Fussballbühne abgetreten, aber wie es sich für einen symphatischen Superstar gehört, hat er noch ein Geschenk für seine Fans.

mehmet_scholl_kinofilm.jpg

Der Abschiedsfilm von Mehmet Scholl ist seit kurzem im Kino und auch auf DVD zu sehen! Ein großer Fussballer verlässt die große Fussballbühne und hat aber für seine vielen Fans noch ein großes Geschenk parat. Zum Abschied drehte er einen Film über sich selbst, über seine letzten 48 Stunden als Profi und über seine Mitspieler. Ein guter Film und wer Mehmet Scholl schon als Spieler gut fand, wird mit Sicherheit auch den Film gut finden. Viel mehr Worte will ich  über den Film gar nicht mehr verlieren. Jeder kennt die Höhen und Tiefen, die neuen und die alten Leiden des jungen und alten Mehmet Scholl. Jeder weiß, dass Mehmet Scholl in ganz Deutschland von allen Fans hochrespektiert ist und auch bei vielen anderen Prominenten sehr beliebt ist.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=58yQ1ddDfxQ[/youtube]

Nun geht Mehmet Scholl. Die Bundesliga verliert einen ihrer letzten Charakterdarsteller. Dieses filmische Porträt ist eine Mischung aus Würdigung einer bemerkenswerten Fußballerkarriere und Nachruf auf einen der letzten großen Straßenkicker. Zu Wort kommen Freunde, Bekannte und Prominente aus Politik und Kultur, die alle sofort zu Interviews bereit waren, u.a. Herbert Grönemeyer, Sportfreunde Stiller, Uli Hoeneß und Harald Schmidt. (Beschreibung zum Film)

Das Sommermärchen rockt immer noch…

Ich muss gestehen, ich eben erst im Sommermärchen gewesen, tja mein alte Fussballverletzung hat mich davon abgehalten, in einem Kino zu sitzen wo man seinen Fuss nicht hochlegen kann. Gut heute hab ich es mit gewaltiger Verspätung doch noch gewagt und hatte mich schon in einem leeren Kinosaal sitzen sehen.Aber es kommt ja meistens anders als man denkt, und so war (obwohl der Film schon so lange läuft), das Kino voll...

Ich muss gestehen, ich eben er...

Read More

Sommermärchen kommt im Winter-TV

Danke ARD, wenigstens diesesmal liegt Ihr ganz in meinem Sinne. Schon am 06.12.06 um 20.15 Uhr zeigt die ARD den WM-Film von Sönke Wortmann im Fernsehen. Und falls es wirklich noch Leute da draußen gibt, die den Film immer noch gesehen haben, dann könnt Ihr das zur Not am Nikolaustag nachholen. Am  zeigt die ARD Sönke Wortmann’s Dokumentarfilm über die deutsche Elf bei der WM in diesem Sommer. Für uns stand immer fest, dass dieser Film, der ausschließlich mit Fernsehgeldern finanziert wurde, noch dieses Jahr gezeigt werden soll - jetzt ist es ein Nikolausgeschenk an die Zuschauer im Ersten geworden (Ulrich Deppendorf, Fernsehdirektor des WDR) via Isarblog...

Danke ARD, wenigstens diesesma...

Read More