Top
zauberei | Fritten, Fussball & Bier
fade
1296
archive,tag,tag-zauberei,tag-1296,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-grid-1300,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.6,vc_responsive
Title
Fritten, Fussball & Bier / Posts tagged "zauberei"

Dann halt mit ein wenig Vodoo…

So was kann ja nur von den Österreichern kommen. Neidisch bis zum Umfallen sind sie, weil wir bei der EM sind und sie nicht. Aber dass sie dann gleich zum äußersten greifen und uns gleich mit der Magie eines Hexenkults bestrafen ist schon ganz böse. Na was solls, wenn wir durch ein paar Nadelstiche einen Elfmeter verschießen, haben wir ja wenigstens noch einen Grund. Wenn ein Holländer wie der A. R. einen Elfer verschießt, dann weiß auch ein jeder, dass er einfach nicht besser ist. Ach stimmt, bei der Nationalmannschaft darf der Robben keine Elfmeter mehr schießen, denn dort weiß Bert van Marjweik, dass er das nicht so gut kann...

So was kann ja nur von den Öst...

Read More

Spielverderber – Brasiliens Seele zwischen dem Wunsch nach schönem Spiel und absolutem Erfolg

Hier schreibt Udo Lindenlaub eine exklusive Kolumne für Fritten, Fussball & Bier. Udo Lindenlaub ist der Autor des wunderbaren Buches „Von Asche zu Asche“.Der kommende WM-Gastgeber steht vor einer hoch komplizierten Situation: Man erwartet, dass der Titel im Vorbeitanzen erspielt wird, so dass sich in den Köpfen vom Rest der Welt Sambaklänge einbrennen mögen wie heuer das permanente Fliegengeschwirr der Vuvuzelas.Die Volksmeinung indes scheint klar: Es gibt nur einen Mann, der diese Mission erfüllen kann: Scolari. Der Gene Hackman-Klon  führte die Brasilianer zum letzen WM-Sieg. Wieso jedoch das ureigene brasilianische „Jogo Bonito“ mit ihm assoziiert wird, bleibt zunächst schleierhaft, errang er den Titel in Asien doch mit bleiernem Ergebnisfußball,...

Hier schreibt Udo Lindenlaub e...

Read More