Top
social | Fritten, Fussball & Bier
fade
4136
archive,tag,tag-social,tag-4136,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-grid-1300,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.6,vc_responsive,aa-prefix-socce-
Title
Fritten, Fussball & Bier / Posts tagged "social"

Kreativ und modern: Der Selfie als Torjubel

Wir kennen das Kettensägentorjubelmassaker, den Gewichtheberjubel oder den Maschinengewehrjubel. Schön anzuschauen, manchmal ein wenig fragwürdig und trotzdem haben sich die Spieler was einfallen lassen. Sie alle haben aber eines gemeinsam. Sie sind alle nicht sonderlich modern. Das aber ändert sich jetzt, denn als der israelische Stürmer Eran Zahavi von Maccabi Tel Aviv irgendwie das 1:0 erzielt, ist er so aus dem Häuschen, dass er genau diesen Moment für die Ewigkeit festhalten möchte. Deswegen geht sein erster Jubelsprint gleich zur Torauslinie und dort wird dann schnell mal ein SELFIE geknipst. Olé, Olé wie kreativ werden die einen sagen während andere ähnlich wie bei der Oscarverleihung sofort wieder ein Produktplacement sehen. Uns ist das egal, denn wir finden die Aktion lustig und...

Wir kennen das Kettensägentorj...

Read More

Englands Nationalspieler haben Twitter-Verbot

Englands Fussballer gehen oftmals sehr gerne mit privaten Details um. In der heutigen Zeit von Twitter, Facebook & Co ist es dann auch kein Wunder, wenn sogar Nationalspieler offenherzig über Mitspieler, Trainer und sogar über Manschaftsbesprechungen berichten. Englands Nationaltrainer Fabio Capello geht das jetzt aber zu weit. Um das große Ziel, den Weltmeisterschaftstitel 2010 nicht schon von vornherein zu gefährden, hat er jetzt eine offizelle Twitter- und Facebook-Nachrichtensperre verhängt. Kein Nationalspieler Englands darf von jetzt ab bis zum Ende der WM 2010 in Südafrika eine Twitternachricht schreiben. Und Fabio Capello setzt sogar noch einen drauf. Er hat auch ab sofort jegliche Zeitungskolumnen verboten...

Englands Fussballer gehen oftm...

Read More