Top
madrid | Fritten, Fussball & Bier
fade
5907
archive,tag,tag-madrid,tag-5907,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.4,vc_responsive
Title
Fritten, Fussball & Bier / Posts tagged "madrid"

Yo soy alemán – Ja ich bin Deutscher

Hier schreibt Mark Scheppert eine Kolumne oder sagen wir mal seine Erlebnisse für Fritten, Fussball & Bier auf. Mark Scheppert ist der Autor der wunderbaren Bücher “90 Minuten Südamerika” und “Mauergewinner” und ist im Netz unter www.markscheppert.de zu finden. "Scheiß Ostler!", brüllt Ottmar, doch sie können ihn nicht hören. Wir sitzen mit zwei Sixpacks Schultheiss auf einem mit Gras überwucherten Sockel der Oberbaumbrücke. Er hatte sie als erster gesehen und gemeinsam mit Matze, Krog, Bernd und Göte betrachte ich nun die grölend vorbeiziehenden Idioten. Zehn unangenehme Zeitgenossen mit Schnauzbart torkeln im Zickzack an uns vorbei in Richtung Kreuzberg. Sie brüllen: "Deutschland ist Weltmeister!" Zwei Kerle in Marmorjeans schwenken schwarz-rot-goldene Fahnen. Doch die scheißhässlichen Typen wirken nicht martialisch, böse oder gar gefährlich...

Hier schreibt Mark Scheppert e...

Read More

Als Paul Breitner noch ein Waffenarr war…

Paul Breitner ist eine lebende Legende. Er war zu seiner aktiven Zeit immer der etwas andere Profi und bis heute ranken sich Mythen und Legenden um seine Person. Eine, von der wir schon des Öfteren gehört haben, aber keine 100%ige Bestätigung gefunden haben, ist die vom Waffennarren Paul Breitner. Es soll sich im Juli 1971 zugetragen haben. Am 11. Juli 1979, um genauer zu sein, stand Paul Breitner im Flughafen in München vor dem Gepäckschalter und wollte für einen Flug nach Madrid sein Gepäck aufgeben. Damals waren die Sicherheitsvorschriften im Vergleich zu heute noch relativ lax und trotzdem war nicht alles erlaubt. Paul Breitner wusste das sicher, als ihm am Gepäckschalter einfiel, dass er da noch etwas in der Tasche hatte....

Paul Breitner ist eine lebende...

Read More

Die kleine Samenspende sagt zur Zombiebraut: Wir werden größer, indem wir mehr werden

Irgendwie ist diese Aktion schon wieder geil. Der FC Getafe, ein Vorortklub von Madrid, hat es nicht gerade leicht, sich gegen die übermächtigen Stadtkonkurrenten Real Madrid und Athletico Madrid zu behaupten und doch gelingen ihnen immer wieder Achtungserfolge. Das aber bringt dem spanischen Klub einfach keine neuen Fans und daher haben sie jetzt eine ungewöhnliche Marketingaktion mit einer noch ungewöhnlicheren Botschaft gestartet. Kurz formuliert: Leeres Stadion ist schlecht, Samenspende ist gut, Kinder auch und was die halbnackten Zombies da machen? Gute Frage, ist auch wurscht, weil als Wixxvorlage passt das schon für einen Anhänger des FC Getafe. Ziel der ganzen Aktion ist es, für Aufsehen zu sorgen und so mehr Fans und neue Sponsoren zu zeugen...

Irgendwie ist diese Aktion sch...

Read More