Top
hsv | Fritten, Fussball & Bier
fade
101
archive,tag,tag-hsv,tag-101,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-grid-1300,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.6,vc_responsive,aa-prefix-socce-
Title
Fritten, Fussball & Bier / Posts tagged "hsv"

Hummel & Mors – Runter vom Sofa

Kein Punk, kein Rock, kein Rap - sondern einfach nur gefühlvolle akustische Musik für die Lagerfeuerromantiker unter Euch. Das beschreibt die Musik der beiden Songwriter Hummel & Mors schon sehr gut. Auf ihrer neuen CD "Runter vom Sofa" schaffen sie es, einen wunderbar lockeren Mix aus Melodien, Gitarrenmusik und Texten zum Thema Hamburger SV zu kombinieren. Die Musik gefällt mir dabei echt gut, allerdings habe ich das Gefühl, als wäre der ein oder andere Text noch nicht zu 100% rund gedichtet worden. Das macht aber nichts, denn man merkt sofort, dass hier zwei Musiker singen, die wirklich mit Herzblut bei der Sache mit dabei sind und noch Träume haben. Die aber brauchen sie auch, denn wer beim Thema HSV so...

Kein Punk, kein Rock, kein Rap...

Read More

Elvis ist mit dem HSV unterwegs

Der Hamburger SV hat trotz seiner sportliche Probleme immer noch treue Fans, die sogar Ihre Musikkarriere unter Ihr Fandasein stellen. Einer davon ist der ist Elvis, der jetzt wieder mit neuen (HSV-) Songs und einem neuen, fettem Album am Start ist. Wenn der HSV diese Saison also doch verkackt, dann sind seine Fans mit Sicherheit nicht Schuld...

Der Hamburger SV hat trotz sei...

Read More

Fan bewirbt sich als Spieler

Die Uhr beim HSV tickt. Die Spieler wissen das und doch kann es ihnen eigentlich egal sein. Absteigen werden sie vermutlich nicht groß, denn entweder finden sie ganz schnell einen neuen Verein in der 1. Liga oder sie werden in der 2. Bundesliga genau so fürstlich weiterbezahlt wie in der 1. Bundesliga auch. Am meisten verlieren können eigentlich nur die Fans und deswegen wundert es mich nicht, dass inzwischen solche Bewerbung beim Hamburger SV eintreffen. Bei der Leistung kein Wunder oder? via testpiel.de...

Die Uhr beim HSV tickt. Die Sp...

Read More
Graffiti auf einer Betonwand mit dem Text „Du wirst uns siegen seh'n!“ und ein Aufkleber mit der Aufschrift „ABSCHLACH!“. Fritten, Fussball & Bier - www.soccer-warriors.de

ABSCHLACH! – Du wirst uns siegen seh’n

Also, wäre ich Hamburger, ich hätte eine neue Lieblingsband gefunden. Aber ich bin nun mal keiner und trotzdem muss ich sagen, musikalisch gefallen mir ABSCHLACH! einfach sehr gut. Schöner Punkrock mit englischen Einflüssen, knallhart und die Texte immer zum Mitgrölen. Als Fan braucht man jetzt nur noch ein Bier, das die Kehle ölt und schon gehts los. Perfekte Lieder für den HSV-Fan und genau da muss ich mich jetzt wieder ein wenig zurücknehmen, denn ich bin kein Hamburger und ich werde auch nie einer sein! Macht aber nichts, die Musik der Bramfelder Punkrocker hat mich trotzdem voll überzeugt. Das liegt mit Sicherheit auch daran, dass die Jungs von ABSCHLACH! nicht alles ganz so ernst nehmen und dann auch mal über den...

Also, wäre ich Hamburger, ich ...

Read More

Der 3. Spieltag mit dem Bolzplatzhelden mit Rafael van der Vaart, Javi Martinez und dem unabsteigbare HSV

Bolzplatzheld versucht den Fußball aus Sicht von Facebook und Twitter zu beleuchten, deckt investigativ Missstände im Fußball auf und versucht sie zu ändern, wird nach Bundesligaspieltagen im Schlafzimmer des Moderators aufgezeichnet, soll ausschließlich Spaß machen und ist so interaktiv, wie es andere sein wollen. Besucht Bolzplatzheld daher unter www.bolzplatzheld.de, bei Twitter oder Facebook und nehmt aktiv an der Sendung teil.

Rafael van der Vaart und Thorsten Fink haben es wieder nicht geschafft, Punkte zu entführen und stehen zusammen mit Hoffenheim nun am Tabellenende. Da drängt sich die Frage der Woche auf, die in dieser Folge zusammen mit den Twitter- und Facebook-Usern dikutiert wird: Ist der HSV nicht rettbar und wenn ja, wie? Die Antworten verblüffen.

Das und mehr gibt es beim Bolzplatzhelden auf Facebook und natürlich hier im Video…

Eine Illustration für „hamburger junge“, mit einer Frau, die Gitarre spielt, inmitten von Bildern mit Bezug zu Rock'n Roll, Fußball und Tätowierungen. Fritten, Fussball & Bier - www.soccer-warriors.de

Rock´n Roll, Fussball & Tattoos

Hamburger aufgepasst! Es gibt da eine Band, die ihr als HSV-Fans unbedingt kennen müsst. Und natürlich müsst ihr die CD auch kaufen! Wenn ich gleich zu Beginn einer CD-Kritik quasi einen Kaufbefehl ausspreche, dann wisst ihr sowieso schon was es geschlagen hat. Jemand hat dem Frittenmeister eine CD zugespielt mit Musik, die ihm verdammt gut gefällt. Die Band mit dem Namen Hamburger Jungz ist zumindest in Hamburg alles andere als unbekannt und mit ihrem neuen Album "Rock´n Roll, Fussball & Tattoos" könnten sie auch bundesweit erfolgreich sein. Könnten...

Hamburger aufgepasst! Es gibt ...

Read More

Der 02. Spieltag 2012/2013 mit dem Bolzplatzheld & Sylvie van der Vaart

Bolzplatzheld versucht den Fußball aus Sicht von Facebook und Twitter zu beleuchten, deckt investigativ Missstände im Fußball auf und versucht sie zu ändern, wird nach Bundesligaspieltagen im Schlafzimmer des Moderators aufgezeichnet, soll ausschließlich Spaß machen und ist so interaktiv, wie es andere sein wollen. Besucht Bolzplatzheld daher unter www.bolzplatzheld.de, bei Twitter oder Facebook und nehmt aktiv an der Sendung teil.

Sylvie van der Vaart ist zurück und hat außerdem noch einen Fußballspieler mitgebracht, den der HSV gebrauchen könnte. Für das Nordderby gegen Werder hat es allerdings nicht gereicht. Dafür feierte im Süden ein Königstransfer seine Premiere. Was sagen die sozialen Medien, wie Twitter und Facebook dazu und wie siehts der Bolzplatzheld? Vielleicht gibts im Video ja eine Antwort!

Außerdem gibts dieses Mal ein tolles Gewinnspiel zum 200. Facebook-Fan! Das und mehr gibt es beim Bolzplatzhelden auf Facebook

Sprayer in der Nacht – Match against Poverty

Wenn am 13. Dezember das Spiel "Match against Poverty" steigt, sind viele Ex-Stars mit dabei. Für die HSV-Allstarmannschaft gehen dabei Spieler wie Jörg Albertz, Sergej Barbarez, Stefan Beinlich, Collin Benjamin, Rudolfo Esteban Cardoso, Nico-Jan Hoogma, Mehdi Mahdavikia, Zé Roberto, Stefan Schnoor, Anthony Yeboah, Stig Töfting, Richard Golz und Bastian Reinhardt an den Start. Fehlen werden allerdings viele aktuelle Spieler der Hamburger, denn die hatten etwas wichtigeres zu tun. Aber was nur, schaut doch einfach mal selbst...

Wenn am 13. Dezember das Spiel...

Read More

Match against Poverty

Am 13. Dezember um 19:05 Uhr steigt in Hamburg ein wahres Schmankerl, wie man in Südbayern dazu sagen würde. Etliche Fussballer, die in den letzten 10 bis 20 Jahre die großen Stars im weltweiten Fussball waren, treffen sich in der Hamburger Imtech Arena und spielen gegen einen Auswahl des Hamburger SV. Wenn man sich die Namen der Spieler auf beiden Seite anschaut, dann hat man sofort den Gedanken, dass hier eine Weltauswahl gegen eine HSV-Allstar-Mannschaft spielt und das an diesem Abend sicher großer Fussball zu sehen sein wird. Noch dazu ist das ganze für einen guten Zweck. Das Spiel steht unter dem Motto "Match against Poverty" und Mitinitiator Zinedine Zidane spielt nicht nur in seiner Weltauswahl mit, sondern treibt die...

Am 13. Dezember um 19:05 Uhr s...

Read More

Und noch ein Hamburger Ex-Trainer mehr…

Aus gegebenen Anlass betrachten wir heute einmal die Ex-Trainer des Hamburger SV. Uns interessiert dabei aber nicht, was sie heute machen oder ob sie woanders den großen Erfolg hatten sondern vielmehr, wie bescheiden die Personalpolitik in Hamburg ist. Sehen kann man das an den vielen Ex-Trainern, die unbestritten nicht alle was für ihre Entlassung konnten. Oftmals mussten sie einfach nur die Einkaufspolitik der ständig wechselnden Manager ausbaden oder mussten sich den Machtspielchen der Vorstände hingeben.Ich glaube auch kaum, dass der jetztige Ex-Trainer Michael Oennig mit den Spielern Michael Mancienne, Jeffrey Bruma, Slobodan Rajković, Gökhan Töre, Jacopo Sala unbedingt etliche Jugendspieler vom FC Chelsea oder Spieler, die sich in Chelsea nicht durchsetzen konnten, auf seiner Wunschliste hatte. Das hat dann eher der...

Aus gegebenen Anlass betrachte...

Read More

Marcell Jansen´s Facebook-Hund

Marcell Jansen ist Fussballerbeim Hamburger SV und gelegentlich auch mal in der deutschen Nationalmannschaft. Er ist auch, und auch das ist nichts Neues für uns, ein kleiner Selbstdarsteller und genau hier setzt unsere Geschichte ein. Marcell Jansen ist großer Hundefan, ja er liebt Hunde und das haben seine Teamkollegen beim Hamburger SV auch schon zu spüren bekommen. Eines Tages stand nämlich mit Marcell Jansen ein kleiner Hund, ein Rottweiler, mit in der Kabine und beschnupperte vorsichtig die Kollegen des Linksverteidigers. Die Spieler fanden den Hund gut, der Hund fand die Spieler gut und schon war eine Liebe aus Gegenseitigkeit geboren. Ego wurde in der Kabine von meinen Kollegen regelrecht umgarnt. Mal sehen, ob es so bleibt, wenn Ego größer ist....

Marcell Jansen ist Fussballerb...

Read More

Der HSV steckte tief im Schneetief Petra…

Der modernen Kommunikationstechnik sei Dank wissen wir, dass die Mannschaft des Hamburger SV nicht verschollen oder vom Schneetief "Petra" verschluckt wurde, sondern nur eine kleine Irrfahrt durch Norddeutschland macht. Die Anreise zum Auswärtsspiel beim Tabellenletzten Borussia Mönchengladbach ist eine Odysse, die man seinesgleichen erst mal suchen muss. Jörn Wolf, der Pressesprecher des HSV, hält via Twitter Fans und vermutlich auch den eigenen Vorstand zu Hause in Hamburg auf den Laufenden und bisher sieht es noch nicht nach einer guten Ankunft in Mönchengladbach aus.Wir zeichnen hier anhand der Twitterprotokolle mal den Weg nach:Donnerstag: 18.00 Uhr: Flughafen Hamburg - geplanter Abflug 19.00 Uhr: Flughafen Hamburg - Warten im Flieger 20.30 Uhr: Flughafen Hamburg - Abflug # Lustige Anreise bislang. Wir sitzen seit einer Stunde in...

Der modernen Kommunikationstec...

Read More

Mein, dein oder sein HSV-Moment für alle

Manchmal denkt man sich, man müsste seine besten Erlebnisse im Stadion oder in der Fankneipe aufschreiben. Irgendwie muss das ja alles für die Nachwelt aufgehoben werden und wenn in so einem Moment auch noch ein großer Triumph mitgefeiert wird, dann erinnert man sich doch gerne auch noch in 20 Jahren daran. Die Fans des HSV brauchen sich jetzt um so etwas keine Gedanken mehr zu machen, denn für sie gibt es dafür jetzt eine professionelle Variante der Erinnerung. Auf der Webseite Mein-HSV-Moment.de haben die Hamburger Fans genau 100 Tage Zeit, ihre ganz persönlichen Momente rund um ihren Lieblingsverein zu erzählen oder mit Bilder auszudrücken. Warst Du im Stadion, als Nico Kovac zum 4:3 gegen Juve traf? Oder Bayerns Andersson im Mai...

Manchmal denkt man sich, man m...

Read More

Der hat vielleicht Nerven

Was man nicht so alles im Netz findet, ok es ist mal wieder eine virale Marketingkampagne, aber die Idee und die Umsetzung finde ich mal wieder sehr schön. Und in Wirklichkeit würde sich doch sicher nie jemand trauen im HSV-Fanblock mit einer St.Pauli Totenkopffahne zu wedeln...

Was man nicht so alles im Netz...

Read More