Top
flug | Fritten, Fussball & Bier
fade
5948
archive,tag,tag-flug,tag-5948,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-grid-1300,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.7.1,vc_responsive,aa-prefix-socce-
Title
Fritten, Fussball & Bier / Posts tagged "flug"

Die Perspektive des Adlers beim Flug zum Anstoßpunkt

Der mexikanische Club América hat wie die Frankfurter Eintracht ein ganz besonderes Maskottchen. "The Eagles", wie sie in Mexiko genannt werden, werden von einem Adler repräsentiert und dieser Vogel darf vor jedem Spiel einmal durch das Stadion fliegen und anschließend beim Anstoßpunkt landen. Dank einer kleinen Actionkamera sind wir jetzt auch in der Lage, uns in die Perspektive des Adlers zu versetzen.Quelle: Youtube (User: CFAmericaTV)...

Der mexikanische Club América ...

Read More

Als Paul Breitner noch ein Waffenarr war…

Paul Breitner ist eine lebende Legende. Er war zu seiner aktiven Zeit immer der etwas andere Profi und bis heute ranken sich Mythen und Legenden um seine Person. Eine, von der wir schon des Öfteren gehört haben, aber keine 100%ige Bestätigung gefunden haben, ist die vom Waffennarren Paul Breitner.Es soll sich im Juli 1971 zugetragen haben. Am 11. Juli 1979, um genauer zu sein, stand Paul Breitner im Flughafen in München vor dem Gepäckschalter und wollte für einen Flug nach Madrid sein Gepäck aufgeben. Damals waren die Sicherheitsvorschriften im Vergleich zu heute noch relativ lax und trotzdem war nicht alles erlaubt. Paul Breitner wusste das sicher, als ihm am Gepäckschalter einfiel, dass er da noch etwas in der Tasche hatte....

Paul Breitner ist eine lebende...

Read More