Top
geheimtraining | Fritten, Fussball & Bier
fade
293
archive,tag,tag-geheimtraining,tag-293,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-grid-1300,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.6,vc_responsive,aa-prefix-socce-
Title
Fritten, Fussball & Bier / Posts tagged "geheimtraining"

Geheimtraining der Australier

Einer unserer Gruppengegner bei der Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika heißt Australien. Viel Erfahrung mit den Australiern hat man nicht, aber trotzdem sollten sie für die Elf von Jogi Löw nicht viel mehr als ein lockeres Testspiel sein. Hoffentlich, denn wenn ich mir die Trainingseinheiten der Australier anschaue, dann wird mir Angst und Bange. So wild wie die Sparringspartner der Australier sind unsere Jungs sicher nicht und deswegen hoffe ich mal, dass sich die Australier bei ihrem Geheimtraining super verausgabt haben...

Einer unserer Gruppengegner be...

Read More

Italien spioniert sich selbst aus

Ach die Italienischen Medien sind schon kreativ, wenn es ihre Lieblinge geht. Beim "Geheimtraining" der Squadra Azzurra im Züricher Letzigrund  waren etliche Spione, pardón Reporter der italienischen Sportzeitung "Gazzetta dello Sport" live mit dabei. Während die Spieler im Stadion trainierten und Sicherheitskräfte das Stadion abriegelten, durchforsteten die Reporter die Telefonbücher der Stadt und suchten sich alle italienischen Staatsbürger heraus. Und tatsächlich fanden sie einen, der nicht nur Italiener ist, sondern auch noch direkt am Stadion wohnt. Die Reporter schafften es, den Familienvater in dieser Wohnung zu überreden, dass sie von dort aus das Training der italienischen Nationalmannschaft beobachten.Und so kam es wie eigentlich fast immer, das Geheimtraining der Italiener war wieder mal so geheim wie ein Schweizer Käse Löcher hat....

Ach die Italienischen Medien s...

Read More