Top
Dramatik | Fritten, Fussball & Bier
fade
3281
archive,tag,tag-dramatik,tag-3281,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-grid-1300,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.7.1,vc_responsive,aa-prefix-socce-
Title
Fritten, Fussball & Bier / Posts tagged "Dramatik"

Der 33. Spieltag mit Kevin & Mark

Unsere beiden Videokolumnisten Kevin & Mark haben jede Woche etwas zu sagen. Sie analysieren die Bundesliga, geben Tipps ab oder machen einfach nur ein wenig Stammtisch-Trash-Talk. Fantastisch, und das alles während sie im Auto sitzen und on the Road sind. Besucht Kevin & Mark auf Facebook oder besucht die Beiden mal auf ihrem Blog. Die freuen sich sicher über Feedback und über neue Freunde…Irgendwie ist die Luft raus in der Bundesliga und irgendwie dreht sich alles nur noch um die Bayern. Champions Leauge, Finale dahoam und koan Neuer ist auch Geschichte. Aber halt...

Unsere beiden Videokolumnisten...

Read More

Es geht um viel zu viel…

Heute abend zählt es für die Bayern, wenn sie das Spiel in Turin gegen die "alte Dame" nicht gewinnen, dann sind sie raus aus der Champions League. Doch in diesem Spiel haben sie einen großen Vorteil. Denn, untypisch für die deutschen Fans, heute abend zittern viel mehr Fans als sonst mit dem Rekordmeister mit. Das ganze hat auch seinen Grund, denn 1. ist die alten Rivalität zwischen den Italienern und den Deutschen wieder da und 2. braucht der deutsche Fussball im internationalen Geschäft erfolge um seine mühsam erarbeitete Position in der UEFA-5-Jahreswertung nicht wieder zu verlieren. Ein Weiterkommen der Bayern und ein gleichzeitiges Ausscheiden der Italiener wäre dafür jedenfalls gut. Ob dies gelingt, da sind sich wiederum viele Fans sehr...

Heute abend zählt es für die B...

Read More