Top
Title
Fritten, Fussball & Bier / Posts tagged "Johannesburg"

Das WM-Tagebuch – Teil 2: Der Ausflug in den Arm-Reich-Kontrast

Hier berichtet Thomas Emmes über seine Erlebnisse bei der Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika. Servus aus Südafrika! Eigentlich wollte ich etwas über das Spiel schreiben aber die Eindrücke, die ich auf dem Weg von Pretoria nach Johannesburg gesammelt habe, treiben mich nun weg vom großen "FIFA WORLD CUP". Ich steuerte eine Landstrasse zum Stausee, zwischen den oben genannten Städten an, um nicht immer die monotone Autobahn zu benutzen. Die Villen am See waren umgeben von hohen Mauern an deren Oberseite entweder ein Elektrozaun oder Natodraht eingemauert war. In solche Villenkomplexe kommt man nur durch einen einzigen Eingang. Schranken und Sicherheitsleute versperren den Weg und ich kam mir vor, wie an einer schwer bewachten Grenze. Aber da wir uns eh lieber die Umgebung ansehen...

Hier berichtet Thomas Emmes ü...

Read More

„Die Vuvuzelas sind nun offiziell Teil der Weltmeisterschaft“

In weniger als 10 Tagen beginnt die WM 2010 in Südafrika und erst heute wurde eine wichtige Grundsatzentscheidung gefällt. Vuvuzelas sind jetzt offiziell in den WM-Stadien erlaubt und das finden nicht alle gut. Aber liebe Leute, da habt ihr nichts zu sagen, das ist eine Entscheidung der Gastgeber und die lieben die Tröte nun mal. Die Vuvuzelas sind nun offiziell Teil der Weltmeisterschaft. (Danny Jordaan, Organisationschef der Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika) Obwohl die Vuvuzelas in Südafrika einfach dazugehören, ordnete die FIFA etliche Tests an, die Beweisen sollten, ob der Lärm der Tröten gesundheitsgefährlich ist. 90.000 Zuschauer durften so im Soccer-City-Stadion in Johannesburg um die Wette tröten und haben so mitgeholfen, einen Beweis für die Unbedenklichkeit der Vuvuzelas zu finden. Laut Medizinern sind...

In weniger als 10 Tagen beginn...

Read More