Top
pierre littbarski | Fritten, Fussball & Bier
fade
4187
archive,tag,tag-pierre-littbarski,tag-4187,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-grid-1300,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.7.2,vc_responsive,aa-prefix-socce-
Title
Fritten, Fussball & Bier / Posts tagged "pierre littbarski"

Litti, der kleine Japaner…

Hierzulande ist nicht mehr viel von Pierre Littbarski, dem Weltmeister-Dribbler von 1990, zu hören. Mal ein wenig Co-Trainer hier, mal ein paar Gespräche dort, das wars dann aber. Seine gute und erfolgreiche Zeit hatte er einfach direkt auf dem Platz und verrehrt wurde er damals auch von allen. Der kleine Litte mit den krummen Beinen, der jedem Gegenspieler einen Knoten in die Beine spielen konnte, ja der war einfach überall beliebt. Auch in Japan, vielleicht sogar noch mehr als in Deutschland. In seiner Wahlheimat fand er noch einmal sportlich zu einigen Höhepunkten, holte sich erste Erfolge als Cheftrainer und auch privat wurde er dort glücklich. Finanziell gesehen sicher auch, sonst hätte er sicher nie solche Werbespots für das japanische TV...

Hierzulande ist nicht mehr vie...

Read More

Singen oder nicht singen…das ist hier die Frage?!?

Franz Beckenbauer hat eine Diskussion losgetreten, ob Nationalspieler verpflichtet werden sollten, vor Länderspielen die Nationalhymne zu singen.  Eine gute Frage die unser "Kaiser" da aufwirft, jeodch denke ich sollte man niemanden dazu zwingen. Solange die volle Identifikation für Deutschland und die deutsche Nationalmannschaft da ist, passt das doch. Spieler, deren Namen ich nicht nennen will, die die Nationalmannschaften wie Vereine wechseln, haben hier dann sowieso nichts verloren. Denen geht es nur um die Publicity und um Geld, und das sollte bei einer Nationalmannschaftskarriere sicherlich nicht im Vordergrund stehen. Für Franz Beckenbauer ist genau das der Punkt. Wer die Nationalhymne mitsingt, der hat in seinen Augen auch eine ganz andere Einstellung zum Spiel. Ich habe 1984 das Singen der Hymne eingeführt, weil...

Franz Beckenbauer hat eine Dis...

Read More