Top
Der Cantona kann es noch immer… | Fritten, Fussball & Bier
fade
4973
post-template-default,single,single-post,postid-4973,single-format-standard,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-grid-1300,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.7.2,vc_responsive,aa-prefix-socce-
Title
Fritten, Fussball & Bier / int. Meisterschaften  / Der Cantona kann es noch immer…

Der Cantona kann es noch immer…

Eric Cantona kann es noch immer. Nein Fussball ist jetzt nicht direkt gemeint, denn gegen das runde Leder tritt er inzwischen nicht mehr. Sein Comebackversuch ist vor 2 Jahren gescheitert und seine Beachsoccerkarriere liegt auch auf Eis. Dort spielt er jedoch noch immer den Trainer und zeigt uns jetzt bei der Beachsoccer-Europameisterschaft im italienischen Rom, dass er immer noch ganz leicht die Beherrschunng verlieren kann. Nach einer 3:9-Niederlage seiner französischen Mannschaft gegen die Schweiz schlägt Jörg Stiel, Torhüter der Schweizer, mit dem Handrücken ins Gesicht. Ist alles nicht weiter schlimm, ist ja nur ein echte Cantona´sche Aktion. Der Auslöser jedoch soll angeblich eine rassistische Beleidung von Jörg Stiel gewesen sein, was dieser vehemnt bestreitet. Egal was es war, Erci Cantona hat wie in besten Zeiten mal wieder zugeschlagen…

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=qTrngZWL43I[/youtube]

Vielleicht ist es doch besser für ihn, tiefer ins Schauspielergeschäft einzusteigen. Da bekommt er für eine Watschn einfach nicht so viel Aufmerksamkeit, weil jeder denkt, das gehört zum Film

Toby

Servus, ich bin der Frittenmeister. Den Blog habe ich 2006 nach der WM in Deutschland gegründet, einfach weil ich meiner Leidenschaft, dem Fussball, mehr Zeit widmen wollte. Und was ist da besser dazu geeignet als ein Blog, wo man immer viel Hintergründe recherchieren muss. Passt perfekt oder?Verein: SV Wacker Burghausen

No Comments

Post a Comment