Home Fritten & Bier Wie schmeckt die Stadionwurst?

Wie schmeckt die Stadionwurst?

by Frittenmeister

Was gehört für Euch zu einem perfekten Stadionbesuch dazu? Champagner und Kaviar? Vegetarische Gerichte? Na dann seid Ihr hier definitiv auf der falschen Seite gelandet, wir schreiben hier nämlich über FUSSBALLKULTUR, und in dieser ist bekanntlich auch die Bratwurst und das Bier enthalten.

Dabei gehören die Bratwurst und ihre heiße Schwester Currywurst zum Fußball wie Tornetz und Eckfahne. (www.rainersacht.de)

Eigentlich gehört zu jedem Stadionbesuch auch das Anstehen am Kiosk, sich eine Bratwurst mit ordentlich Ketchup und / oder Senf drauf holen, auf dem Weg in den Block noch schnell ein wenig die Hose vollgesaut…vieles könnte ich hier noch aufzählen. Aber Ihr kennt das alles. Genau diesen Gedanken hat www.stadionwurst.net aufgegriffen und bringt für uns in der Art Stiftung Warentest eine kulinarische Datenbank von der 1.Bundesliga bis zur Regionalliga. Jeder Fan kann mitmachen und kann durch das Ausfüllen eines Fragebogen die Bratwurst, den Kiosk oder auch nur die Anstehzeit am Bierstand bewerten.

Ein netter Gag und wer weiß, wie die Wurst in Bremen oder Hamburg schmeckt, der möge sich unbedingt beteiligen. (www.bundesliga-blog.de)

Dank des jüngsten Gammelfleischskandals wird auch die Bratwurst wieder etliche Fans verlieren. Leider ist diese Entwicklung nicht aufzuhalten, wir sind jedoch dagegen, dass im Stadion das Angebot inzwischen auf Krapfen, Nachos oder Soja-Geschnetzeltes ausgeweitet wird. Eine gute Bratwurst gehört einfach genauso zu einem Fussballwochenende, wie die 22 Mann auf dem Spielfeld.

In diesem Sinne: www.stadionwurst.net

6 comments

You may also like

6 comments

Wacker Fan 8. September 2006 - 18:41

Ganz klare Sache, Bratwurst ist ein klares Muss und rundet das Fussball-Erlebnis ab.
Ganz klarer Geheimtip: Die Bratwurst im Stadion an der Liebigstraße! Der Mann am Grill hat wohl 75jahre Bratwursterfahrung, wer kann das sonst von sich behaupten?

Reply
Frittenmeister 8. September 2006 - 18:46

Kommentar der Redaktion:
– früher „Stadion an der Liebigstraße“
– heute: „Wacker-Arena Burghausen“

Reply
Wacker Fan 10. September 2006 - 00:13

Scheiss Modenamen: Es wird immer das Stadion an der Liebigstraße bleiben.Oder frag mal nen Nürnberger, ob er ins Max Morlock-, Franken- oder ins iiiisiiii kchredit Stadion geht…

Außerdem wollt ich den nicht ganz versierten im Fussballbereich eine kleine Denkaufgabe geben, bei der Lösung winkt immerhin die beste Stadionwurst der 2.Liga!!!

Reply
Frittenmeister 10. September 2006 - 00:15

…die du dann bezahlst ?

Reply
Wacker Fan 10. September 2006 - 15:06

Aber gerne!

Reply
Captain 14. September 2006 - 19:42

Und in diesem kleinen Forum sind noch weitere Geheimtipps zu Stadionwürsten.

http://www.iphpbb.com/board/ftopic-28724449nx32019-26.html

Reply

Leave a Comment

4 + 1 =