Home int. Meisterschaften Warum spielt Deutschland heute gegen Ghana in den schwarzen Auswärtstrikots?

Warum spielt Deutschland heute gegen Ghana in den schwarzen Auswärtstrikots?

by Frittenmeister

Die deutsche Nationalmannschaft hat eigentlich weiße Trikots. Der Gegner von heute abend bei der WM in Südafrika, Ghana, jedoch auch. Was tut also die FIFA? Sie setzt, obwohl es eine Weltmeisterschaft ist und daher niemand zu Hause spielt, ein Heimteam und ein Auswärtsteam fest. Das Auswärtsteam muss dann logischerweise in der Wahl des Trikots auch zurückstecken und dann auch das Auswärtstrikot tragen.

Da wir diesesmal das Auswärtsteam geworden sind, müssen wir uns fügen und laufen in unseren schwarzen Auswärtstrikots auf! Kein Problem, Ghana hauen wir heute abend trotzdem weg…

1 comment

You may also like

1 comment

Markus 23. Juni 2010 - 18:35

Hängt ja noch mehr dran, die Zuteilung zur Heim- bzw. Auswärtskabine zum Beispiel.
Schwarze Auswärtstrikots sind auch noch akzeptabel finde ich. Ich erinnere mich da mit Grausen an die grünen aus den 90ern. Oder die Roten in der Klinsmann-Ära.
Und gewinnen werden wir sowieso 🙂

Reply

Leave a Comment

− 3 = 2